Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Schulbeginn - der beste Start in die Schule

Auf gleicher Ebene

Schultüte
Schultasche, Rucksack - und der Inhalt
Schul-Kleidung
Schuljause - Energie für Schulkinder
Sicherheit am Schulweg
Tipps bis zum Schulstart
Tipps zum ersten Schultag
Das braucht man zum Schulstart
Lausbefall? So entfernen Sie Läuse...










Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 

Famili.at Magazin

Übersicht | Verzeichnis
      Alles für Familie und Kinder
           Magazin: Kind und Schule
                Schulbeginn - der beste Start in die Schule
                     Sicherheit am Schulweg


Sicherheit am Schulweg

Nicht nur, wenn der Schulstart eine Horde Erstklässler auf die Straßen bringt, ist das Thema Sicherheit am Schulweg ein ganz Essenzielles. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten um die Kinder möglichst gut auf den Schulweg vorzubereiten.

Mit folgenden Schritten schaffen Sie es, die Kinder am Schulweg sicher in die Schule zu bekommen:



  Sicher am Schulweg in 5 Schritten!  1/5 weiter...
Schritt 1:
Die Kinder im Verkehr beobachten.

Hält das Kind am Gehsteigrand? Wartet das Kind bis die Ampel grün anzeigt? Überquert das Kind die Straße so rasch wie möglich?
Schritt 2:
Den Schulweg gemeinsam planen.

Grundsätzlich gilt: Nicht der kürzeste Schulweg ist der Beste. Bei der Planung sollte drauf geachtet werden wo die Straße am sichersten überquert werden kann. Eine Route mit Ampeln und Zebrastreifen ermöglich ein sicheres überqueren. Weiters sollten zugeparkte Stellen bei der Straßenüberquerung vermieden werden.
Schritt 3:
Übung macht den Meister

Sobald der Schulweg festgelegt ist, sollte dieser mehrmals abgegangen werden. Am Besten beginnt man damit bereits zwei Wochen vor Schulbeginn. Im nächsten Schritt kann ein Rollentausch vorgenommen werden. D.h. die Eltern lassen sich vom Kind führen und lassen sich erklären, was man wo genau beachten muß.
Schritt 4:
Der erste 'Alleingang' in die Schule

Um sicher zu sein, dass die Kinder den Schulweg gefahrlos alleine bewältigen können, empfiehlt es sich dem Kind in einem größeren Abstand zu folgen und zu beobachten. Sollte es zu Problemen kommen, so müssen diese Situationen noch einmal genau durchgesprochen werden.
Schritt 5:
Passive Sicherheit

Weiters ist es auch wichtig die passive Sicherheit zu erhöhen, z.B. durch den Einsatz von moderner Kleidung und einer Schultasche mit Reflektoren. Um das Sichtfeld möglichst wenige einzuschränken sollten bei Regenwetter Schirme aus durchsichtigen Plastik zum Einsatz kommen.


Neben diesen fünf einfachen Regeln für den Schulweg gibt es noch weitere Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Genügend Zeit einplanen – es darf keine Hektik am Schulweg aufkommen
  • Öffentliche Verkehrsmitteln: Bei der Verwendung von öffentlichen Verkehrsmitteln muß zusätzlich das richtige Verhalten an der Haltestelle sowie das sichere Ein- und Aussteigen geübt werden.
  • Auto: Auch bei ganz kurzen Schulwegen gilt, anschnallen nicht vergessen. Weiters sollten Kinder immer zur Gehsteigseite hin aus dem Auto aussteigen.
  • An Tagen mit schlechten Wetter (Regen/Nebel/Schnee) sollten die Kinder beim verlassen des Hauses noch einmal auf die zusätzlichen Gefahren (schlechte Sicht/längerer Bremsweg der Autos) aufmerksam gemacht werden.


Sicherheitstipps

Helmi
Kinderpolizei
ÖAMTC Kinder


Spieltipps

Sicher im Verkehr
Abenteuer Verkehrszeichen


Buchtipps/CDs

Duden: über den Straßenverkehr
LernSpielZwerge Übungshefte: Im Verkehr
Schulweggeschichten
Pass auf im Straßenverkehr

CD: Schau Mal, Hör mal, mach mal mit
CD: Rolfs Neue Schulweg-Hitparade

Wir wünschen Ihnen einen sicheren und guten Schulweg!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schulstart #Schulanfang #Schulweg #Sicherheit #Straße


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Reisezeit: Mehr Sicherheit für Kinder im Auto
Wenn die Ferien immer näher kommen, gilt es, sich auf den Urlaub vorzubereiten. Wer mit dem Auto die Reis...

Ampel im Fahrzeug gegen Stau
Computerwissenschaftler der Carnegie Mellon University arbeiten derzeit an einem Verkehrs-Effizienz-Syste...

Flashmob für Sicherheit auf der Straße
Zum Schulbeginn hat der ÖAMTC zu einer Art 'Flash Mob' geladen, der Schüler im bevorstehenden Semester et...

UV-Schutzbekleidung
Kinderhaut ist besonders schutzbedürftig, da sie wesentlich empfindlicher auf Sonnenstrahlen reagiert, al...

Schlechtes Wetter gut für den Umsatz
Auf sommerlichen Frost muss sich der Online-Handel in den kommenden Wochen einstellen, sofern das in der ...

Tipps bis zum Schulstart
Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu. Aus Vorschulkindern werden Schulkinder. Die meisten Kinder f...

Positive Einstellung zur Schule vermitteln
Wie in vielen anderen Bereichen im Leben ist es wichtig, ein positives Bild zu vermitteln. Vor allem Groß...

Unterstützung zur Selbständigkeit
Die letzten Wochen vor Schulbeginn sollten dazu genutzt werden, die zukünftigen Schüler und Schülerinnen ...

Sicher in der dunklen Jahreszeit
Kinder sind besonders im Verkehr gefährdet, wenn die dunkle Jahreszeit die Sicht nimmt. Mit einfachen Tri...

Shared Space ohne Verkehrszeichen
In den Niederlanden gibt es Zonen ohne Verkehrszeichen schon länger. Deregulierung zwingt Fußgänger, Radf...

Steigende Unfallgefahr für Kinder
Das KfV appelliert angesichts steigender Unfallzahlen mit Kindern auf Schutzwegen an Erwachsene, mehr Rüc...

Gefahren am Schulweg
499 Schulwegunfälle mit 518 verletzten Schülern und drei Toten im Vorjahr sprechen für sich. Alle Eltern,...

Tipps wie Ihr Kind sicher zur Schule kommt
Obwohl Österreichs Schulwege in den letzten drei Jahren um 16 Prozent sicherer geworden sind, verletzen s...

Radhelm nicht vergessen
Viele Schüler legen ihren täglichen Schulweg mit dem Rad zurück - leider wird auf den Radhelm viel zu oft...

'Sicherer Schulweg'
Vorsicht am Schulweg und richtige Kindersicherung ist lebenswichtig....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at