Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Zeichnen: Kunstvoll im BrowserWegweiser...
Mehr Gemüse!
Kinderschutz versus Youtube
Leiwande Grafiken zu ÖsterreichWegweiser...
Angst vor Bauchfett
Social Media um Mitternacht
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Baby  24.09.2008 (Archiv)

Römer bringt Neues

Für Römer endete die Kind + Jugend 2008 mit einem positiven Messefazit. Neben dem Gewinn des Kind + Jugend Innovation Award 2008 konnte sich Römer über zunehmenden nationalen als auch internationalen Besuch auf dem neuen und modernen Messestand freuen.

Der Römer Baby-Safe Sleeper wurde mit dem Innovation Award ausgezeichnet und in der Kategorie 'World of Baby Safety' zum Sieger gekürt. Die Babywanne (geeignet von Geburt bis ca. 6 Monate) ermöglicht mit ihrer flachen Liegeposition einen sicheren und komfortablen Transport des Babys sowohl im Fahrzeug als auch als Travel System.

Insbesondere für Frühgeborene empfiehlt sich in den ersten Monaten ein voll liegender Transport bei längeren Strecken, da die Atmungsorgane meist noch nicht vollständig ausgebildet sind. Die robuste, ergonomisch geformte Schale bietet dem kleinsten Erdenbürger einen umfassenden Schutz. Entsprechend lobte die Jury den sehr guten, 'Kokon ähnlichen' Rundum-Schutz der Babywanne sowie die Möglichkeit, das Produkt mit einer Hand vom Auto in den Buggy zu setzen und umgekehrt. Beim Einsatz auf dem Buggy kann die Rückenlehne auch schräg gestellt werden.

Römer präsentierte auf der Kind + Jugend einen neuen gurtbefestigten Adapter für die Römer Babyschalen. Das Römer Baby-Safe Belted Base mit dem bewährten Autogurt-Spannsystem von Römer wird mit dem 3-Punkt-Gurt fest im Fahrzeug befestigt. Die Römer Babyschalen Baby-Safe plus (mit Raststangen) und Baby-Safe plus SHR können einfach auf dem gurtbefestigten Adapter eingerastet werden und das sonst übliche Angurten der Babyschale entfällt.

Römer bietet zukünftig einen dritten ISOFIX-Sitz für die Gruppe 1 an (ca. 9 Monate bis 4 Jahre). Der Römer Safefix plus TT wird mit einem Zusatzgurt, dem so genannten TopTether befestigt, der die Verbindung zwischen dem mit ISOFIX eingebauten Kindersitz und dem Fahrzeug stabilisiert.

Der Sitz verfügt über viele Extras, wie z.B. die von vorn höhenverstellbare Kopfstütze und Schultergurte, ein schnell abnehmbarer und waschbarer Bezug und den Click & Safe-Mechanismus. Ein hörbares Klick informiert, wenn das 5-Punkt-Gurtsystem passend auf das Kind eingestellt ist. Nachdem das Kind angeschnallt ist muss das Gurtende kräftig nach oben gezogen werden bis ein deutliches Klicken zu hören ist. Click & Safe ist auch beim Römer King plus und Römer Safefix plus serienmäßig erhältlich.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dreirad und Buggy
Wie turbulent der Einkauf mit einem kleinen Kind sein kann, wissen alle Eltern. Eigentlich möchte man nur...

Reisen mit dem Auto
...

Kindersitze richtig kaufen
Welcher Kindersitz taugt für die Sicherheit eines Kindes und welche alten Kindersitze sollte man lieber g...

Kindersitze im Test
Noch immer werden im Handel Kindersitze angeboten, die den anspruchsvollen Prüfkriterien des ADAC nicht s...

Kinderautositz
...

Babyschalen richtig montieren und nutzen
Der Stadtsteinacher Kindersitzhersteller Concord hat herausgefunden, dass viele Kinderautositze und Babys...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Baby | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at