Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Zeichnen: Kunstvoll im BrowserWegweiser...
Mehr Gemüse!
Kinderschutz versus Youtube
Leiwande Grafiken zu ÖsterreichWegweiser...
Angst vor Bauchfett
Social Media um Mitternacht
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Aktuell  13.12.2008 (Archiv)

Ski-Unfälle: besser geschult

Winterbeginn heißt auch Start der Hochsaison für die Unfallchirurgie im Krankenhaus Schwarzach bei Salzburg. Nach Skiunfällen kann für jeden einzelnen Patienten der reibungslose Ablauf der Versorgungskette von der Piste bis ins Spital lebensrettend sein.

Um dies zu gewährleisten, werden die Mitarbeiter der Gasteiner Bergbahnen sogar von zwei Oberärzten des Schwarzacher Krankenhauses geschult.

Um gröbere Verletzungen zu vermeiden kann der Skifahrer selbst schon einiges beitragen. Primar Franklin Genelin, Leiter der Unfallabteilung, empfiehlt richtiges Aufwärmen vor den ersten Schwüngen, sich nicht selbst überschätzen und natürlich rücksichtsvoll fahren. Für Oberarzt Manfred Mittermair hingegen ist besonders der Trend zum Helmtragen erfreulich: 'Der Helm kann vor lebensgefährlichen Kopfverletzungen schützen, ebenso positiv sehe ich den vermehrten Einsatz von Rückenprotektoren, auch bei Amateuren.'

Kommt es dennoch zum Sturz, ist auch auf der Piste die richtige Erstversorgung ein ganz entscheidender Faktor in der Rettung von Patienten. Diese ist dem Krankenhaus Schwarzach seit Jahren ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund hat sich Oberarzt Mittermair, der diese Initiative gestartet hat, gemeinsam mit seinem Kollegen Michael König für einen Tag in die Leitstelle des Roten Kreuzes in Bad Hofgastein begeben, um 25 Mitarbeiter der Gasteiner Bergbahnen in der richtigen Erstversorgung einzuweisen.

'Wichtig sind das richtige Erkennen des Verletzungsgrades, gute Stabilisierung und dann der möglichst rasche Beginn der Schmerztherapie durch einen Notarzt. Die nächsten Schritte in der optimalen Versorgungskette sind ein gesicherter Transport und eine rasche und kompetente Übergabe an den behandelnden Facharzt im Krankenhaus.

Im Einzugsgebiet des KH Schwarzach werden nach Angaben der Gasteiner Bergbahnen pro Saison mehr als 5 Millionen Ski-Tage verkauft. 'Seit dem ersten Schneefall hatten wir erst wenige Beinbrüche, ab Mitte Dezember geht es erfahrungsgemäß aber so richtig los', sagt Franklin Genelin. Allein zwischen Weihnachten und Ostern wird das Schwarzacher Krankenhaus rund 500 Mal von Rettungshubschraubern aus den umliegenden Skibergen angeflogen.

Dennoch: Skifahren ist insgesamt nicht so gefährlich, wie viele glauben: Laut einer Erhebung, die Oberarzt Manfred Mittermair gemeinsam mit den Gasteiner Bergbahnen durchgeführt hat, kommt nur ein gemeldeter Unfall pro mindestens 15.000 Abfahrten vor.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Keine Verspätung trotz Schnee
Schneeberge, eisige Temperaturen oder Verkehrschaos entschuldigen die Unpünktlichkeit von Mitarbeitern ni...

Ski-Helme
Ein Unfall hat uns vor Augen geführt, wie wichtig der Schutz des Kopfes beim Schi-Fahren ist. Glücklicher...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at