Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Kinderschutz versus Youtube
Leiwande Grafiken zu ÖsterreichWegweiser...
Angst vor Bauchfett
Social Media um Mitternacht
Siri hat keine Manieren
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

PC-USB-Mikrofon


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Kind  30.11.2009 (Archiv)

Jugend im Web 2.0

Kinder und Jugendliche nutzen die Social Networks und Communities sehr stark. Die Mediennutzung hat sich verschoben, hat eine Fachtagung in Wien festgestellt. Und auch die Art der Nutzung wurde ermittelt.

Die Soziologin Natalia Wächter vom Österreichischen Institut für Jugendforschung hat das Mediennutzungsverhalten bei 400 Wiener Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren hinterfragt.

In den Tiefeninterviews und Fokusgruppen kam klar zum Ausdruck, dass Jugendliche ihr Profil dazu verwenden, um über alle Geschehnisse in ihrem Freundeskreis informiert zu sein. Dazu gehören Beziehungsgeschichten, Gruppenaktivitäten sowie Tratsch und Klatsch über andere Gruppenmitglieder oder andere Personen. 'Es hat den Anschein, dass Profile auf online Plattformen geradezu verwendet werden müssen, um in der Gruppe mitdiskutieren zu können und gleichberechtigtes Gruppenmitglied zu sein', so Natalia Wächter.

Wenngleich Freundschaftsnetzwerke neue Kommunikationsmöglichkeiten erschaffen haben, werden Chat und Instant Messaging trotzdem immer noch von einem Großteil der Jugendlichen regelmäßig verwendet. Einhellige Aussage aller vortragenden ExpertInnen war, dass die virtuelle Welt der Jugendlichen keine Parallelwelt darstellt, in der alles ausprobiert wird, was in der realen Welt keinen Platz hat.

Medienexperte Franz Josef Röll von der Hochschule Darmstadt, stellte in seinem Vortrag fest: 'Virtuelle Welt und reale Welt hängen sehr eng zusammen, reale soziale Netzwerke und Cliquen werden im Netz abgebildet - wer in den sozialen Netzwerkseiten nicht vertreten ist, gehört auch im realen Freundeskreis nicht mehr ganz dazu. Beziehungsmanagement - als zentrale Fähigkeit in einer dynamischen Gesellschaft - lernt man heute nicht in der Schule, sondern in den sozialen Netzwerken im Internet'. Angela Tilmann von der TU Dresden, die über die unterschiedlichen Rollenbilder von jungen Frauen und Männern im Internet sprach, meinte dazu: 'Die Rollenbilder werden im Internet nicht neu erfunden, sondern aus der realen Umwelt der Jugendlichen übernommen'.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Mediennutzung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Das Web 2.0
Das Mitmach-Web - heute als Social Media mit klarerem Fokus auf Social Networks gesehen - braucht ein neu...

Depressionen durch Geschwister
Regelmäßig durch Geschwister gemobbt zu werden, kann das Risiko erhöhen, später einmal an einer Depressio...

Wo surfen unsere Kinder?
Eine umfangreiche Studie von Kaspersky zeigt, welche Inhalte Kinder im Internet aufrufen....

Blackbox geht offline
20 Jahre gibt es die Blackbox als Kommunikationsmittel im Internet nun schon. Neben Social Networks aber ...

Jugendmedium: Internet
Eine große Studie hat die Mediennutzung der Jugend untersucht und dabei das eindeutige Nummer-1-Medium im...

Sozial und Web-abhängig
Das Forum Alpbach war ein passendes Umfeld für die Telekom Austria, um eine brandaktuelle GfK-Studie zu v...

Jugendliche befreunden sich online
Bekanntschaften aus dem Internet prägen ganz entscheidend die Identität und Werte von Jugendlichen. Zu di...

Medien sind der halbe Tag
Durchschnittlich ist eine Person 15 Stunden und 45 Minuten wach. Ganze sieben Stunden und fünf Minuten fa...

Das braucht man zum Schulstart
Im ersten Schuljahr werden viele wichtige Utensilien und Informationsmaterialien gebraucht - und einige A...

Social Networks sind weiblich
Frauen widmen Social Networks deutlich mehr Zeit als Männer und werden dies in Zukunft sogar noch ausgede...

Kinder im Social Network überwacht
Eltern sind oft misstrauisch, was ihre Kinder im Internet unternehmen. Der Wunsch nach Kontrolle zeigte s...

Werbemarkt im Umbruch: Klassik verliert
Werbung in klassischen Medien verliert an Bedeutung. Die Koexistenz zwischen Fernsehen und Internet ist t...

Jugend beim Datenschutz naiv
Jugendliche legen in Bezug auf das Internet zu wenig Gefahrenbewusstsein an den Tag. Obwohl sie Online-Co...

Pflichtfach Internet
Mit eigenen Unterrichtseinheiten zum Umgang mit dem Internet sollen Schüler in Großbritannien ab 2011 dar...

Anonym und hemmungslos
Der Internet-User von heute hat sich offenbar seiner Hemmungen entledigt und surft scheinbar ohne schlech...

Wien: Internet überholte TV
Die Fachtagung Vipja 09, die am 26.11.2009 im Wiener Rathaus stattfand, widmete sich dem Thema wie Kinder...

Wenig Schutz vor Pädophilen
Eltern sind der 'Schwachpunkt' beim Schutz der Kinder vor Online-Gefahren wie sexuellen Übergriffen. Pädo...

Lifestyle Studie
Wie ticken die Österreicher? Die GfK-Sozialforschung hat 4500 befragt und in Form von mehreren Berichtsbä...

Kinder als Mobbing-Opfer
Eine US-amerikanische Studie zeigt, dass drei von vier Jugendlichen in den USA innerhalb des letzten Jahr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Kind | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at