Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Aktuelles » Famili Aktuell  

25.3.2017 05:02      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Die Social Networks der Jugend...Wegweiser...
Kreativ für Wärme im Wohnzimmer
Unreif oder ADHS
Eistraum in Wien
Stickermania bei Spar 2017: Inkas
mehr...








grlz Heft #10


Aktuelle Highlights

Urlaub in Österreich


 
famili.at Famili Aktuell
Aktuell  29.06.2011 (Archiv)

Software enttarnt Pädophile

Das Internet bietet seinen Nutzern nicht nur zahlreiche Möglichkeiten der kommunikativen Vernetzung, sondern auch eine bislang ungeahnte Anonymität. Mit der automatischen Erkennung des Geschlechts von Postern soll das nun eingedämmt werden.

Wie die zunehmende Problematik um Phänomene wie Cyber-Mobbing oder Pädophilen-Übergriffen in sozialen Online-Netzwerken zeigt, ist es heute offenbar zu leicht geworden, die eigene Identität im Web zu verschleiern. Doch dies könnte sich bald ändern: US-Computerwissenschaftler haben nun eine neuartige Software vorgestellt, die zumindest das Geschlecht von Online-Schreiberlingen überprüfbar machen und somit dazu beitragen soll, gefälschte User-Profile aufzuspüren und auszuschalten.

Um herauszufinden, welchem Geschlecht ein Online-Schreiber tatsächlich angehört, mussten die findigen Wissenschaftler zunächst sogenannte 'psycho-linguistische Faktoren' definieren, die Rückschlüsse darüber zulassen, ob der Autor eines Textes männlich oder weiblich ist. Insgesamt wurden 545 solcher 'Kennzeichen' - zum Beispiel die Länge eines Absatzes, der Schreibstil oder die Art, wie Satzzeichen gesetzt sind - gefunden, 157 davon wurden als 'geschlechtsspezifisch' eingestuft und für die weitere Analyse herangezogen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Pädophile #Kinder #Jugendschutz #Mobbing #Sexting #Wissenschaft


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kindlicher Roboter gegen Pädophile
Sogenannte 'Sexbots' sollen zur therapeutischen Behandlung von Pädophilen eingesetzt werden - zumindest w...

User brauchen Anonymität
Internet-User in den USA sorgen sich zunehmend um ihre Privatsphäre. So haben bereits 86 Prozent aktiv Sc...

Negobot findet Pädophile
Ein neues Programm ist in der Lage, sich im Internet als weiblicher Teenager auszugeben, um pädophile Str...

Pädophile im Web aktiv
Das Internet bleibt für Kinder und Jugendliche ein gefährlicher Ort. Einem Bericht von Newsvine nach trei...

Deutschland: Politik lernt?
Da drohen die Länder in Deutschland mit neuen Zensur-Ideen im Namen des Jugendschutzes, Anbieter sperren ...

Kinder- und Jugendschutz im Internet
Ein immer wieder interessantes Thema für Eltern: Wie kann man seine Kinder im Internet vor Gefahren und n...

Petition gegen Zensur
Erst kürzlich haben wir die Zensur von Websites und Suchmaschinen in Deutschland zum Anlass genommen, mit...

Jugend beim Datenschutz naiv
Jugendliche legen in Bezug auf das Internet zu wenig Gefahrenbewusstsein an den Tag. Obwohl sie Online-Co...

Games und Kinder
Mit einer Initiative der Industrie sollen noch rechtzeitig vor Weihnachten die Eltern über den richtigen ...

Wenig Schutz vor Pädophilen
Eltern sind der 'Schwachpunkt' beim Schutz der Kinder vor Online-Gefahren wie sexuellen Übergriffen. Pädo...

Sexting wird zum Problem
In den USA sorgt derzeit ein Rechtsstreit zwischen einer 15-jährigen High-School-Schülerin und einem Bezi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Copyright ahnden



Heizung: Bedarf berechnen



MOD Wien



Urlaub in Österreich



Star Wars Fan Film



Elektrisch sportlich



Brexit-Verlierer


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Inflation im Pfund England spürt den Brexit bereits
 Autosalon 2017 Die Highlights und Traumautos von der Auto-Messe aus Genf.
 Urlaubsangebote Österreich vereinfacht die Suche nach Angeboten im Tourismus
 Großbaustelle in Ottakring Neue Straßenbahnführung und grüne Verkehrswüsten
 dmoz wird geschlossen Das Verzeichnis wird 18jährig Mitte März stillgelegt.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net