Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Kinderschutz versus Youtube
Leiwande Grafiken zu ÖsterreichWegweiser...
Angst vor Bauchfett
Social Media um Mitternacht
Siri hat keine Manieren
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Link und Tipp  16.02.2012 (Archiv)

Cubelets ab 8 Jahren

Das Bauen und Konfigurieren von Robotern erfordert in der Regel einiges an Können und Vorwissen. Neben Grundwissen im Bereich der Elektrotechnik, dem Umgang mit filigraner Elektronik sind auch Programmierkenntnisse gefragt.

Hürden, die das US-Unternehmen Modular Robotics mit seinem 'Cubelets'-Baukasten umgehen will. Dieses soll die Erstellung intelligenter Maschinen nach Lego-Prinzip ermöglichen. Die Cubelets sind, wie der Name es vermuten lässt, kleine Würfel. Jeder davon ist mit einem acht Megahertz starken Prozessor und verschiedenen Werkzeugen oder Sensoren gerüstet. So gibt es neben einer Batterieeinheit auch einen Block mit Rollen, die Fortbewegung erlauben. Weitere Module bringen Licht-, Wärme- und andere Sensoren mit oder können dank eingebauter LED-Leuchten und Lautsprecher selbst Signale aussenden.



Verbunden werden die Teile über Magneten, die Leitung von Energie und Befehlen erfolgt über Kupferkontakte. Derzeit legt die Kombination der einzelnen Module fest, was der Roboter tut. Steckt man etwa einen Räder-, Batterie- und Lichtsensor-Block zusammen, erhält man eine Maschine, die Fahrt aufnimmt, sobald sie Helligkeit registriert. Derzeit sind je nach Kit bis zu 30 verschiedene Bauarten möglich, das Sortiment wird in Zukunft mit weiteren Würfeln ergänzt.

Modular Robotics möchte im Laufe des Jahres außerdem einen Bluetooth-Baustein veröffentlichen, mit dem sich alle anderen Elemente ansteuern und programmieren lassen. Gleichzeitig ist ein Computerprogramm und eine Smartphone-App in Entwicklung. Mithilfe dieser Tools ist jeder Block einzeln ansteuerbar und wird sich programmieren lassen. Ein einfacher Befehlssatz soll zahlreiche weitere Möglichkeiten für den Entwurf der Baukastenroboter eröffnen.

Ab rund 100 bis 400 Euro geht es mit den Baukästen los. Rund um die 25 Euro kosten diverse Zubehör-Teile und eine Community im Internet soll als Schnittstelle zwischen den Bastlern fungieren. Noch gibt es Cubelets nur zum Vorbestellen, doch die Serienproduktion wartet schon auf die Freigabe.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Cubelets #Lego #Spiel #Roboter #Forschung #Basteln


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sony: Kreative Lego-Roboter
Der japanische Elektronikriese Sony hat auf seiner Crowdfunding-Seite 'First Flight' ein Projekt vorgest...

Solarzellen als Spiel
Der nächste Baukasten steht in unserer Serie am Test-Programm, noch bevor die Schule wieder beginnt. Die ...

Öko-Technik im Baukasten
Letzte Woche haben wir die Reihe an Spiele-Tests gestartet, die sich rund um Energie, Klima und Umwelt be...

Robotertag am Nationalfeiertag
Von 10:00 bis18:00 Uhr können Kinder mit ihren Eltern und Großeltern nach Herzenslust die Kinderangebote ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Link und Tipp | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at