Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Siri hat keine Manieren
Eistraum 2018 in Wien
Minderjährige auf Facebook
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Maybach-Luxus


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Aktuell  24.06.2014 (Archiv)

Ferien: Schauen Sie auf Ihr Geld...

Die beginnende Ferienzeit hat gleich mehrfach Potential, dass Gauner nutzen können. Unsere Tipps hierzu rund um das Wohnen und Urlauben sollen Ihnen Sicherheit geben.

Heute geht es bei unseren Tipps für Ihre Familie um Wohnraum im weiteren Sinne und mehr Sicherheit, diesen auch ohne Gefahren nutzen zu können. Auf die Familien kommen nämlich vor den Ferien mehrere Gefahrenquellen gleichzeitig zu, die Sie kennen sollten.

Die Situationen, die man genau jetzt antrifft, sind ganz unterschiedliche. Ihnen gemeinsam ist, dass es um Wohnläche geht, Geld im Spiel ist und auch Eile geboten ist. Einige Beispiele:

  • Das Kind hat die Matura geschafft und beschließt, in eine andere Stadt studieren zu gehen. Sie brauchen ein WG-Zimmer für den frischen Studenten oder haben eine Wohnung gefunden, für die ein passender Mitbewohner gesucht werden soll. All das muss bis Ferienende erledigt sein, um das Wohnen für das Studium zeitgerecht zu erlauben.
  • Der Urlaub beginnt bald! Eigentlich sollten Sie sich die richtige Ferienwohnung an der gewünschten Stelle schon lange ausgesucht haben, aber Sie haben das immer vor sich her geschoben? Na dann wird es nun aber wirklich Zeit!
  • Auch immer beliebter: Wenn Sie selbst auf umfangreichen Urlaub sind, vermieten Sie ihr eigenes Haus. Der Mieter passt auf, hält den Garten in Ordnung und finanziert Ihnen auch noch einen Teil der Weltreise.
  • Und natürlich ist die Ferienzeit mit der größeren Freizeit auch generell ein beliebter Zeitpunkt für einen Umzug. Den kann man einerseits erfolgreich vor sich her schieben oder rechtzeitig die Schritte für den Umzug planen.


Sie sehen also, die Möglichkeiten, sich gerade jetzt eiligst mit Quadratmetern, Maklern und Mieten beschäftigen zu müssen, sind vielfach vorhanden. Trotz vielleicht starken Temperaturen und heißer Sonne, trotz der Eile, die sich wahrscheinlich breit macht und auch, wenn Sie sich für die Vorhaben ohnehin nur auf seriösen Plattformen bewegen, sollten Sie einige Grundsätze nicht außer Acht lassen, um auf der sicheren Seite zu bleiben.

Tipps gegen Risiko - so sind Sie sicher!

In den meisten Fällen wird die Immobiliensuche (in der einen Richtung) oder das Angebot einer Wohnung oder WG (in der anderen Richtung) über eine Plattform wie die oben verlinkte führen. Ihr Inserat sorgt dann für Kontakte und bahnt das Geschäft an. Das Internet ist hier wirklich praktisch. Gefährlich wird es erst, wenn jemand versucht, die Bahnen zu verlassen, die für Sie geschaffen wurde.



Meldet sich etwa - um im Beispiel des Studenten auf Suche nach einer WG zu bleiben - ein Vermieter am Zielort mit einem tollen Angebot abseits der Plattform, werden Sie hellhörig. Das Angebot könnte besonders lukrativ sein, eine Luxuswohnung mit Blick auf den Eingang der Uni für wenig Geld ist schon ein Traum. 'Ich bin gerade im Ausland und habe eine Warteliste, schicken Sie mir zwei Monatsmieten vorab und Sie erhalten den Schlüssel' ist ein Angebot, dass Sie besser ablehnen. Auch ein Offert, den Schlüssel zur Besichtigung für ein paar hundert Euro Kaution zu erhalten, läßt man besser unbeantwortet. Zu häufig ist man sonst das Geld los - nicht selten sind die Kontakte nicht die Besitzer der Wohnungen.

Tipp: Bleiben Sie innerhalb der Plattform

Um solche Machenschaften zu unterbinden, sollten Sie alle Versuche, Kommunikation anonym abseits der Immobilenplattformen zu führen, bei auffälligen Angeboten ('zu gut', 'ohne Besichtigungsmöglichkeit') verneinen. Geld ohne tatsächliche Leistung ist auch keine gute Idee. Kontakte innerhalb der Plattformen sind jedenfalls sicherer, denn hier können Administratoren Sicherheit geben und deutlich mehr Einfluss und Kontrolle ausüben.



Auch beliebte Machenschaften der Gauner sind Vormerklisten, die man bezahlen muss. Wenn also eine Antwort auf ein schönes Inserat lautet, dass dieses leider schon vergeben sei aber man eine Liste mit weiteren nicht inserierten Angeboten günstig erwerben kann, dann legen Sie besser auf.

Die Sache mit den Schecks und Bargeld-Diensten

Eine bekannte Quelle von Problemen können auch Dienste wie Western Union sein - auch Schecks sind es mitunter. So ist der Bargeldtransfer mit Western Union einer, der wie die tatsächliche Übergabe von Geldscheinen an einen Empfänger funktioniert. Nimmt er das Geld 'und rennt weg', kommen Sie nicht mehr heran - und kennen auch keine Identität. Vorauszahlungen sind auf diesem Weg keine gute Idee.



Bei Schecks gibt es andere Gefahrenquellen. Im Beispiel oben etwa, wo eine Wohnung vermietet werden soll, könnte sich folgende Szene abspielen: Sie einigen sich mit einem netten älteren Herren, der Ihren Garten hüten wird und über den Sommer einzieht. Er freut sich schon auf etwas Urlaub mit seinem Hund, Sie freuen sich auf jemanden, der Geld dafür zahlt, dass er Ihr Haus in Ordung hält. Noch mehr freuen Sie sich aber über den ersten Scheck des Herren.

Er hat sich doch tatsächlich in der Kommastelle geirrt und das Zehnfache an Geld geschickt. Doch kurz später kommt schon der Anruf: 'Wissens, ich habs nicht so mit den Schecks. Könnten Sie den Scheck einlösen und mir die Differenz zurück schicken?' Die kleine Rente, der nette Herr... - wenn Sie da unbedacht Geld in ein Kuvert stecken, könnte das Resultat unerfreulich sein. Das Geld nimmt dann nämlich bereits seinen Weg, bis die Bank herausfindet, dass der Scheck gar nicht gedeckt war.

Fazit: Bewahren Sie doch einen kühlen Kopf, selbst wenn die Sonne besonders stark scheint. Und auch jede Eile, die sich aufgrund der obengenannten Situationen ergeben dürfte, darf kein Grund sein, zu schnell zu handeln. Wenn Sie die Knackpunkte jedoch kennen, besonnen reagieren und mit offenen Augen auf Kontakte zugehen, werden Sie auch die sommerlichen Fragen rund um Mieten und Wohnen richtig beantworten können.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wohnen #Urlaub #Sicherheit #Tipps


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Smartphone statt Spiel
Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr werden Smartphone, Tablet & Co. bei vielen Kindern ...

Digitale Postkarten aus dem Urlaub
Immer mehr Urlaubsgrüße kommen aus dem Internet. Die klassische Postkarte wird den Weg des Briefes gehen ...

Zahlungsmittel: Bargeld
Kleine Beträge werden immer noch am liebsten mit Bargeld beglichen. Neue Zahlen zeigen, dass die Bedeutun...

Entdeckungsreise ins Land des Malens
Herr Kritzel und Frau Klecks begleiten die jungen Leser durch das Land der Linien und Flächen, gebaut mit...

Kinder vor Gift schützen
Um Kinder daheim vor giftigen Chemikalien zu schützen, sollten Eltern fünf Grundregeln beachten. Hier sin...

Tierhaltungsverbot aufgehoben
Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat kürzlich ein generelles, formularmäßiges Tierhaltungsverbot für unzuläs...

Interieur für Hund und Katze
Die edle Katze, der wellnessbetonte Hund und vor allem Frauerl und Herrl, die etwas auf eine schöne Wohnu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at