Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Kinderschutz versus Youtube
Leiwande Grafiken zu ÖsterreichWegweiser...
Angst vor Bauchfett
Social Media um Mitternacht
Siri hat keine Manieren
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Famili Kurzmeldungen

Kind  28.09.2017 (Archiv)

Karriereplanung im Schulbetrieb

Modernes Schulgebäude trifft auf neuartiges Gesamtkonzept: Bildungsunternehmen als einzigartige Chance in der neu eröffneten NMS Pinkafeld, die ein neuartiges Schulkonzept lebt.

Das Bildungsunternehmen NMS Pinkafeld sieht sich als Drehscheibe innerhalb der vielfältigen regionalen Schulen und der Wirtschaft. In vier Schuljahren bekommen die Jugendlichen alles mit, um eine bewusste Entscheidung zur weiteren Ausbildung treffen zu können. Dabei bereichern Aufträge und Projekte von Unternehmen die klassischen Fächer. Zusätzlich zu diesem Einblick in den künftigen Arbeitsalltag erhalten die Mädchen und Burschen Persönlichkeitsbildung und Berufsorientierung.



Ein neues helles Schulgebäude wurde dazu passend adaptiert, die Lehrerschaft einer Ausbildung unterzogen und die Wirtschaft sowie die Bildungsstätten der Region eingebunden. Das Konzept konnte also umfassend umgesetzt werden. Schon bei der Eröffnung können die Entscheider für dieses Konzept auf viele Erfolge und hohes Interesse verweisen.



Für den Schulstandort Pinkafeld ist die NMS ein großer Gewinn. „Als Bindeglied zwischen den Schultypen und als Brücke hinein in die Wirtschaft ist das weitere Wachstum dieser ehemals ersten Pflichtschule des Burgenlandes auch in Zukunft gesichert.“ weiß Bürgermeister und Visionär Maczek, der auch die große Bereitschaft der Gemeinden, in die Bildungseinrichtungen zu investieren, betont. „Die Schülerinnen und Schüler können nur profitieren, wenn Schule und örtliche Betriebe näher zusammenrücken. Es erfolgt hier ein Wissens- und Erfahrungsaustausch in beide Richtungen, was besonders förderlich für die jüngeren ist.“, ist sich auch Mag. Zitz (Landesschulrat) bewusst.

Auch innerhalb der NMS Pinkafeld ist man sich sicher, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Schulrat Dampf freut sich, dass die Berufsorientierung auch die wöchentliche Arbeit am Stärkenportfolio der Schüler beinhaltet. „Wir fördern die Talente auf einzigartige Weise und geben ihnen dabei Einblick in ihre Möglichkeiten diese auch nutzen.“ Dass das auch außerhalb der eigenen Schulmauern bereits angekommen ist, zeigt sich laut Schuldirektor Tiefengraber bereits am regen Interesse durch Schulen und Unternehmen der Umgebung. Offensichtlich war das auch bei der Eröffnung, bei der die neu gestaltete Halle der NMS Pinkafeld bis zum letzten Platz gefüllt ist.

Einer, der die positive Entwicklung hautnah empfinden kann, ist Verteidigungs- und Sport-Minister Doskozil. Als ehemaliger Schüler im Haus erinnerte er sich gemeinsam mit ehemaligem Klassenvorstand sowie „seinem“ Schulwart noch an dunkles Mahagoni und findet jetzt freundliche und helle Farben wieder. „Es lohnt sich, einen eigenständigen Weg zu gehen“ fordert er die Schüler auf, die vielfältigen Chancen im Schulsystem zu nutzen. So manche davon werden in der neuen NMS Pinkafeld ihren Ursprung haben.“

Foto, Video: imaginer.at | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schule #Bildung #Mittelschule #Burgenland


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dumm im Dämmerlicht
Wer keine helle Leuchte ist, hat vielleicht einfach zu wenig Licht im Zimmer. Die neue Forschung zeigt de...

NMS Pinkafeld baut Brücke zu Unternehmen
Modernes Schulgebäude trifft auf neuartiges Gesamtkonzept...

Orientierung in der Ausbildung
Die mittleren Schulstufen haben viele Aufgaben, eine davon ist die Vorbereitung zur Richtungsentscheidung...

Tag der Information: FH-Studien in Burgenland
Am 16. und 17. März 2007gibt es eine Informationsmöglichkeit an den Standorten Eisenstadt und Pinkafeld d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Kind | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at