Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Smartphone statt Bett
Rechtschreibprüfung im InternetWegweiser...
Captain Underpants Gewinnspiel!
Karriereplanung im SchulbetriebVideo im Artikel!
MP3 aus Youtube nicht mehr erwünschtWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Weihnachtsmärkte in Wien 2017


 
famili.at Famili Kurzmeldungen
Kind  01.11.2017

Smartphone statt Bett

Smartphones tragen erheblich dazu bei, dass Teenager in der Nacht weniger Schlaf bekommen. Seit dem Smartphone-Boom im Jahr 2009 hat sich die Nachtruhe junger Menschen signifikant verkürzt.

Zu diesem Ergebnis führte eine aktuelle Studie der San Diego State University. 'Der verkürzte Schlaf hat bei Teenagern eingesetzt, als die Mehrheit von ihnen begann, Smartphones zu nutzen', erläutert Studienautor Jean Twenge. In Zusammenarbeit mit den Psychologen Zlatan Krizan und Student Garrett Hisler, befasste sich Twenge mit den Daten aus großen US-Umfragen, bei denen Angaben von rund 360.000 Teenagern erfasst wurden. Es zeigte sich, dass im Jahr 2015 rund 40 Prozent der Teenager weniger als sieben Stunden Schlaf pro Nacht hatten. Damit hat sich diese Zahl seit den 1990er-Jahren mehr als verdoppelt.

Wie wenig ein Teenager schläft, hängt vor allem mit der täglichen Nutzung des Smartphones zusammen. Diejenigen, die angaben, dass sie rund fünf Stunden am Tag online sind, waren um 50 Prozent anfälliger, wesentlich weniger zu schlafen als die Befragten, die nur eine Stunde am Tag im Internet waren. In den Aufzeichnungen wird deutlich, dass der Umbruch etwa 2009 begann, als Smartphones die Oberhand gewannen. Studienautor Twenge kann sich den in den folgenden sechs Jahren verzeichneten Anstieg um 17 Prozent, von Jugendlichen, die weniger als sieben Stunden in der Nacht schlafen, nur so erklären.

'Unser Körper versucht, sich den Schlaf zu nehmen, den er braucht. Das bedeutet, dass sich Schlaf in andere Situationen unseres Lebens einmischt. Teenager machen womöglich häufiger kleine Schläfchen am Wochenende oder schlafen in der Schule ein', so Twenge. 'In Anbetracht der Wichtigkeit von Schlaf für die physische und psychische Gesundheit, sollten Teenager und auch Erwachsene abwägen, inwieweit ihr Smartphone ihren Schlaf beeinträchtigt. Es ist recht wichtig, dass man keine Devices mit Displays kurz vor dem Schlafengehen benutzt, denn das kann beim Einschlafen hinderlich sein', so der Experte.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schlaf #Gesundheit #Smartphones


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Terror durch Handy-Verlust
Die Vorstellung, das Smartphone zu verlieren, verursacht fast genauso viel Stress wie die Angst vor eine...

Burnout durch das Internet
Die exzessive Internetnutzung erhöht bei Kindern die Wahrscheinlichkeit eines Burnouts in der Schule. Umg...

Zeitverschwendung mit Apps
Smartphone-Besitzer verbringen immer mehr Zeit mit Apps, wie eine aktuelle Erhebung von Localytics verdeu...

Schockierend früher Kontakt mit Sex in der Schule
Das Senden von Textnachrichten oder Bildern mit sexuellem Inhalt via Smartphone, sogenanntes Sexting, nim...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Kind | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Tuning Days Melk


Jaguar E-Pace


GTI Treffen 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachten in Wien 2017 Wann die Christkindlmärkte wo loslegen, steht hier!
 11.11. um 11:11 ist Faschingsbeginn Warum nur? Mehr dazu in unserem närrischen Special!
 Videos im Internet Regulierung, Zensur und neue Vorschläge aus Europa
 Style.at Heft jetzt neu Foto-Produkte, Pictorials und mehr!
 DxO kauf Nik Google verkauft die Foto-Filter an Spezialisten DxO

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net