Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

22.2.2017 12:09      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen

Diskussionsverlauf

Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen (Jacky, 04.05.2004)
    AW: Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen (, 04.05.2004)
    AW: Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen (speedy, 10.05.2004)
    AW: Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen (chris, 20.06.2004)

Beiträge

Jacky
4.5.2004 09:11
Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen

hallo,
meine mischlingshündin (dackel-dalmatiner) bellt ständig fremde personen an. wenn sie frei herumläuft rennt sie sogar auf die personen zu und bellt und knurrt. gehen die personen auf sie zu oder laufen in ihrer nähe versucht sie auch zu schnappen. sie hört dann nicht auf mich. und ist auch schon öfter weggelaufen. jetzt haben wir schon einen zaun um unser gesamtes grundstück gemacht, damit sie nicht mehr rauslaufen kann. aber das andere ist nicht besser geworden. sie hatte eine schwierige vergangenheit und ist jetzt total auf frauchen und herrchen fixiert. wir lieben sie und sie ist ein volles familienmitglied. aber was kann ich gegen das ständige bellen und knurren unternehmen?
 



4.5.2004 23:19
AW: Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen

Hallo,
ich bin zum ersten Mal in diesem Forum und habe ein ähnliches Problem.Das Buch "Hunde sind anders"von Jean Donaldson finde ich sehr hilfreich.Da wird genau beschrieben,wie man unerwünschtes Verhalten löschen kann.wahrscheinlich ist Euer Hund nicht ausreichend sozialisiert und es ist bestimmt schwer,daß nach-
zuholen.Ich würde Euch empfehlen,das Buch zu lesen und eine Hundeschule aufzusuchen,da sollte der Fachmann ran.Ich weiß nur mit Sicherheit,daß,wenn Eure
Hündin sich mal richtig in die Enge getrieben fühlt,also nicht fliehen kann,dann wird sie wohl beißen.
Es würde mich interessieren,wie es weitergeht.
speedy
10.5.2004 09:54
AW: Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen

Auch ich habe manchmal ähnliche Probleme mit meiner Hündin. Wir wohnen neben einer wenig befahrenen Straße am Ortsrand, leider sind dafür sehr viele Läufer, Spaziergänger, Radfahrer unterwegs. Leider haben wir trotz riesigem Grundstück keinen Zaun. Natürlich ist sie ihnen oft genug hinterhergewesen, woraufhin ich ihr jedesmal zornig gefolgt bin. Den Fehler hat sie erkannt, da sie immer sofort aufs Grundstück zurückzischte. Heute reagiere ich kaum darauf, wenn sie wieder hinaufrast. Stattdessen verstecke ich mich rasch hinterm Haus und lobe sie viel, wenn sie gleich wieder zu mir kommt. Irgendwann wird es ihr schon zu blöd werden, denn das Bellen hat sie auch schon aufgegeben. Sie muss einfach nur schauen, wer da so vorbeiläuft.
Das Bellen und Knurren grundsätzlich kann man meiner bescheidenen Meinung nach ohnehin nur mit viel gutem Zureden und Loben aber auch mit konsequentem "Nein" vermindern. Bin davon überzeugt, dass das bei euch funktioniert.
Viel Freude noch!
chris
20.6.2004 13:34
AW: Problemhund: Bellen, Knurren, Schnappen

Hallo jacky, hab erst jetzt Deinen Eintrag gelesen. Hunde mit schwieriger Vergangenheit haben genau wie Menschen ein Trauma, das aber mit Geduld u.etwas Zeit geheilt werden kann. Hast Du schon mal etwas von Tellington Touch gehört oder gelesen ? Wenn nicht, schau mal im Internet. Ich war selbst bei einem Kurs und habe erlebt, wie schwierige, verstörte u. bissige Tiere (nicht nur Hunde übrigens) auf diesen Touch reagieren und innerhalb kurzer Zeit ihre Ängeste und Aggressionen verlieren. In Österreich gibt es sog. Practitioner, die sich auf diese Art der Behandlung verstehen und Du kannst ja mal unterbindlich anfragen bei Martin Lasser, Tel. 0664 125 02 52, der macht in Wien u. NÖ Kurse.
liebe Grüße von Chris
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


22.02.2017 12:09:53
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



911 GTS 2017



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.
 Nicht nur Anonymisierung Forscher zeigen, dass Anonymität alleine nicht sicher macht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net