Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

30.5.2017 03:57      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Hundenahrung

Diskussionsverlauf

Hundenahrung (speedy, 11.05.2004)
    AW: Hundenahrung (Tipsy, 14.05.2004)
       AW: Hundenahrung (Speedy, 18.05.2004)
    Verkaufe 14 kg Diät Futter um Euro 50,00 (karin, 20.05.2004)
    AW: Hundenahrung (romy, 22.05.2004)
       AW: Hundenahrung (speedy, 25.05.2004)
          AW: Hundenahrung (, 26.05.2004)
             AW: Hundenahrung (speedy, 28.05.2004)
    AW: Hundenahrung (Christa Prantl, 08.10.2004)

Beiträge

speedy
11.5.2004 09:03
Hundenahrung

Wer kann mir gute Ratschläge geben? Bin mit Hundenahrung noch recht unerfahren und mittlerweile ist mein Hund etwas rundlich geworden, obwohl ich mich immer nach den Ernährungstipps der Hersteller gerichtet habe. Probiere seit kurzem "Advance Medium light" und tobe mit meiner Hündin herum, so gut es geht (mind. aber täglich ein bis zwei Stunden). Welche Erfahrungen habt ihr mit "der Richtigen Mischung"? Braucht Trockennahrung Zusätze (Getreideflocken, ...)???
Danke!
 


Tipsy
14.5.2004 08:49
AW: Hundenahrung

Hi Speedy!

Also nach Herstellerangaben kann wohl kaum ein Hund verhungern.....*lol*
Diese Angaben sind grobe Richtwerte, die meistens viel zu gut gemeint sind. Die meisten Hunde kann man wohl nach Kürze rollen, wenn man sich danach hält.
Mein Hund kommt mit einem Drittel der Angaben aus - auch mein Pflegehund, obwohl permanent in Bewegung und hyperaktiv kommt mit weniger als der Hälfte solcher Angaben aus.

Und vor allem kommt es immer individuell auf das Tier an. Rasse, Charakter, Temprament, usw.

Ich persönlich füttere Trockenfutter - grundsätzlich ohne Zusätze, gelegentlich mal ein wenig Nassfutter oder Nudeln druntergemischt. Aber an und für sich ist in einer Vollnahrung alles enthalten - egal ob Trockenfutter, Halbfeuchtfutter oder Nassfutter.

Vielleicht sollstest Du auch einfach einen Fastentag in der Woche einlegen - schaden einem gesunden Hund absolut nicht. Außerdem auf das "Zusätzliche" an Leckerlis, Belohnungen und Kausachen achten - das sind ziemlich viel zusätzliche Kalorien.

lg Tipsy

Speedy
18.5.2004 15:04
AW: Hundenahrung

Tja, lieben Dank für deine Antwort, aber den Fastentag finde ich nicht so toll, da meine Hündin bei Reduktion des normalen Trockenfutters zu stehlen begann und extrem bettelte - bricht einem doch auch fast das Herz. Mit dem Light-Futter habe ich zumindestens das Gefühl, dass sie nicht mehr so hungert wie vorher (obwohl es ihr sicherlich nicht so schmeck). Habe mich jetzt laut Hersteller an der niedrigsten Empfehlung orientert (140 - 150 g), finde es aber sicher nicht ok, dass diese so großzügig bei den Richtwerten sind! Wozu sind diese überhaupt da? Na ja, werde ich auch nicht ändern können, aber los werden musste ich das einfach!
Danke noch einmal und lg zurück!
karin
20.5.2004 21:11
Verkaufe 14 kg Diät Futter um Euro 50,00

ROYAL CANIN VETERINARY DIET OBESITY



Für Hunde und Katzen die an Übergewicht leiden

!! NUR IN TIERARZTPRAXEN ERHÄLTLICH !!



besondere Eigenschaften:

Hoher Proteingehalt zum Erhalt der Muskelsubstanz und Reduktion der Nettoenergieaufnahme
Reduzierter Fettgehalt
geringerer Stärkegehalt
L-Carnitin zur Unterstützung der Fettverbrennung
Chondroitinsulfat und Glukosamine zum Schutz der Gelenke
Omega 3 u. Omega 6 Fettsäuren für ein gesundes Haarkleid trotzt "fettarmer" Ernährung
ausgewogener Mineralstoffgehalt für eine optimale Nährstoffversorgung
angereichert mit Antioxidanzien Vitamin C,E, Taurin, Lutein) zum Schutz der Körperzellen.
Neupreis € 90,00


Bei INTERESSE MELDE DICH PER MAIL:
karinraich@aon.at oder per Telefon : 0676/7494305

& dein Hund hat wieder Spaß an Bewegung


romy
22.5.2004 01:07
AW: Hundenahrung

Hallo!
Wie alt ist Dein Hund? Meine Hunde sind schon älter und bekommen deshalb hauptsächlich 'Seniorenfutter', da sie ja nicht mehr viel Bewegung machen und alle Vitamine enthalten sind, manchmal bekommen sie auch Frischfleisch (Wangerl oder Kopffleisch), welches ich dann mit Hundeflocken vermische und eine Karotte darüber reibe.
Romy
speedy
25.5.2004 07:54
AW: Hundenahrung

Meine große ist 15 Monate jung und irgendwie hat sich der Babyspeck ganz heimlich, still und leise eingeschlichen! Mit der Fütterungsumstellung (nur mehr 1 Mal pro Tag) ist es ganz schön schwierig, weil mir vorkommt, dass sie tagsüber viel hungert - auch das Diätfutter schmeckt ihr nicht allzu sehr. Trotzdem versuche ich, vor allem die Zwischendurchleckerlis stark zu reduzieren, ab und zu bekommt sie Suppenknochen oder ähnliches Knabberzeug. Mit dem Lightfutter von Advance bin ich auch nicht übermäßig zufrieden, ich werde auf Bosch umstellen, da sie es nicht sehr gut verträgt und manchmal davon (oder etwas anderem??) bricht. Tja, man kann halt so viel falsch machen, und über die richtige Ernährung gibt es so viele Meinungen.
Eine Empfehlung war, das Trockenfutter mit etwas warmem Wasser, Getreideflocken und 1 EL Öl zu vermischen, was ihr sehr gut geschmeckt hat. Ob diese Mischung auch mit Diätfutter sinnvoll ist, ist eine andere Frage.
An Bewegung mangelt es uns sicher nicht, meine Hündin hat "Pfeffer im Hintern" und tobt im Garten mind. eine Stunde täglich volle Tube herum und ist auch sonst aktiv.
Vielleicht weißt du etwas über die obige Mischung mit Flocken/Öl?
Danke und LG!

26.5.2004 12:12
AW: Hundenahrung

Rehi Speedy!

Erstmal - niemand muss zwingend einen erwachsenen Hund nur einmal am Tag füttern. Du kannst die Portion auch auf zweimal aufteilen, allerdings darfst Du nicht mehr füttern.

Versuch doch mal das Nutro light (gibt´s z.B. beim Fressnapf) - ist ein Futter ohne Konservierungsstoffe u.ä. Mein Hund hatte einige Zeit Probleme mit dem Magen - dieses Futter verträgt er ohne Probleme und es ist eines der wenigen, welches ihm wirklich schmeckt, das Bosch hab ich noch immer zuhause stehen, er mag es absolut nicht.
Ich würde gar nichts dazu mischen, ist eigentlich nicht notwendig.
Ganz selten bekommt meiner mal ein wenig Nassfutter drunter gemischt. Dann aber das Rinti, weil keine tierische Nebenerzeugnisse (wie bei anderen Dosenfutter) sondern wenn Lamm drauf steht auch Lamm drinnen ist. Das Öl würde ich auf alle Fälle weglassen - ist vor allem bei Pferden ein Mittel um die Tiere dicker zu bekommen!

Und wie schon gesagt, mit dem ganzen Leckerlis und Kaudingen aufpassen!

lg Tipsy
speedy
28.5.2004 12:01
AW: Hundenahrung

Hallöchen Tipsy!
Danke für den Bosch-Tip, leider hab ich erst ca. 30 kg davon bestellt (grübel, grübel)!
Zur kompletten Verwirrung bin ich jetzt auch noch auf "Kochrezepte" für Hunde gestoßen, macht das irgendjemand? Klingt recht interessant und auch praktikabel, würd ich gerne Mal ausprobieren!
LG!
Christa Prantl
8.10.2004 20:28
AW: Hundenahrung

welche rasse (mischlingsmix??) ist es ? wie schwer ist er/sie? wie alt?? was wird gefüttert ??

würde gerne helfen!

lg
christa
christa.prantl@aon.at
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


30.05.2017 03:57:41
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net