Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

23.5.2017 18:53      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Joggen und Schäferhund

Diskussionsverlauf

Joggen und Schäferhund (baghira, 06.06.2004)
    AW: Joggen und Schäferhund (speedy, 07.06.2004)
    AW: Joggen und Schäferhund (lentschi, 20.06.2004)

Beiträge

baghira
6.6.2004 20:55
Joggen und Schäferhund

Hallo, ich gehe gerne joggen und bin noch sehr unsicher, was ich meiner Schäferhündin (15 Monate) zumuten kann! Ich will sie ja nicht überfordern! Stichworte: Dauer, Wasser, Asphalt - wer kann mir seine Erfahrungen berichten? Dass ich nicht alles 1:1 auf meinen Hund übertragen kann ist mir klar! Danke für eure Infos!
Johanna
 


speedy
7.6.2004 10:05
AW: Joggen und Schäferhund

Gratuliere, mit deiner Hündin hast du ein echtes Kraftpaket! Ich selbst habe eine gleichaltrige, Spaniel-Mischlings-Dame und sie genießt es, stundenlang herumzutoben! Ich glaube, wenn du deine Hündin langsam an alles gewöhnst, was bei euren Jogging-Ausflügen so dazugehört, wird sie es sicherlich genießen. Generell denke ich, dass man einen SH so schnell nicht körperlich überfordern kann!
LG und viel Freude!
lentschi
20.6.2004 20:24
AW: Joggen und Schäferhund

Hi Johanna,
ich würde sie langsam darauf vorbereiten und vorallem sicherstellen, daß sie nach spätestens einer Stunde die Möglichkeit zu trinken hat. Kommt drauf an, wie schnell Du läufst. Natürlich ist Wald- und Wiesenboden besser für sie als Asphalt, vorallem wenn es heiß ist und der Asphalt so richtig glüht. Habe es selbst auch schon ausprobiert mit meinem weißen Schäferhund. Ihm war es aber zuuu langweilig, immer neben mir herzulaufen. Er wollte schnuppern, spielen und nicht stur drauflos rennen. Wenn Du auf Beruhigungssignale von ihr und auf Deine Hündin als Ganzes achtest, dann kannst Du sie eigentlich nicht überfordern.
lg, Claudia.
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


23.05.2017 18:53:15
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Brexit-Verlierer


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Tuning World Bodensee 2017


Ostern


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net