Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

25.9.2017 18:49      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Nagetiere-Forum | Neueste Beiträge

"Ich hatte Dich lieb"

Diskussionsverlauf

"Ich hatte Dich lieb" (unbekannt, 21.09.2004)
    AW: "Ich hatte Dich lieb" (renate, 03.03.2005)
       AW: "Ich hatte Dich lieb" (Sara Hafez, 04.03.2005)
    AW: "Ich hatte Dich lieb" (enigma, 05.11.2007)

Beiträge

unbekannt
21.9.2004 18:00
"Ich hatte Dich lieb"

"ICH HATTE DICH LIEB"
Am Morgen bist du sehr früh aufgestanden und hast die Koffer gepackt.
Du nahmst meine Leine, was war ich glücklich! Noch ein kleiner Spaziergang
vor dem Urlaub - Hurra!
Wir fuhren mit dem Wagen und du hast am Strassenrand gehalten. Die Tür
ging auf und du hast einen Stock geworfen. Ich lief und lief, bis ich den
Stock gefunden und zwischen meinen Zähnen hatte, um ihn dir zu bringen. Als
ich zurückkam, warst du nicht mehr da! In Panik bin ich in alle Richtungen gelaufen,
um dich zu finden, aber ich wurde immer schwacher. Ich hatte Angst und großen Hunger.
Ein fremder Mann kam, legte mir ein Halsband um und nahm mich mit. Bald befand ich mich
in einem Käfig und wartete dort auf deine Rückkehr. Aber du bist nicht
gekommen. Dann wurde mein Käfig geöffnet, nein, du warst es nicht - es war der
Mann, der mich gefunden hatte. Er brachte mich in einen Raum - es roch nach Tod!
Meine Stunde war gekommen.
Geliebtes Herrchen, ich will, das du weißt, das ich mich trotz allen
Leidens, das du mir angetan hast, immer noch an dein Bild erinnere. Und
falls ich noch einmal auf die Erde zurückkommen könnte - ich würde auf
dich zulaufen, denn ICH HATTE DICH LIEB!!!!

Diese traurige Geschichte stammt aus einer belgischen Zeitung mit der
Bitte, sie zu verbreiten.
Wenn mit dieser Geschichte auch nur ein einziger Hund vor so einem
Schicksal bewahrt wird, ist schon viel gewonnen. Ein Mensch, der mehr nachgedacht hat.
 


renate
3.3.2005 12:44
AW: "Ich hatte Dich lieb"

menschen, die ein tier, egal welches, aussetzen und dem tod freigeben, das sind keine menschen. jedes tier ist auf sein herrchen/frauchen angewiesen und ohne diesem hilflos. wem urlaub wichtiger ist, als die unbegrenzte liebe eines tieres, der sollte erst gar kein tier nehmen. es müßte viel härtere strafen geben für solche unmenschen. leider werden tiere immer noch als "sache" und nicht als lebewesen gehandelt. da müßte von seiten der gesetzgebung erst mal was geändert werden.
Sara Hafez
4.3.2005 14:47
AW: "Ich hatte Dich lieb"

Voll und ganz eurer Meinung.
Ich habs in der Firma schön gross aufgehängt ;-)

lg
enigma
5.11.2007 20:26
AW: "Ich hatte Dich lieb"

...so fand ich eine hündin auf der straße - scheu, verängstigt, misstrauisch. es dauerte eine halbe stunde, bis ich sie mit einem gelungenen trick einfangen konnte. ich lief von haustür zu haustür in jenem dorf, wo ich sie gefunden hatte. keiner kannte sie, keiner wollte sie. sie wurde meine hündin - meine lilith. und 7 wochen später hatte ich vier junge dazu. ich gab lilith und ihren beiden töchtern ein zu hause, ich suchte und fand für die beiden jungrüden gute plätze. ich hatte wunderschöne zeiten mit meinen hündinnen. eine verpatzte operation kostete mich meine lilith. ein jahr nach ihrem tod saß ganz plötzlich ich auf der straße: eiskalt an einem neujahrstag von der vermieterin auf die straße gesetzt! - und wie durch ein wunder bekam ich genau ein jahr nach liliths tod wohl die wohnung, von der ich immer geträumt hatte. ihr meint vielleicht, das sei verrückt, das sei purer zufall, das sei "selektive wahrnehmung",... mag wohl sein - aber für mich, ganz allein für mich weiß ich, dass das kein zufall war. ich werde meine lilith wohl nie vergessen.
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


25.09.2017 18:49:49
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net