Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

23.5.2017 05:25      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Urinieren

Diskussionsverlauf

Urinieren (kismet, 22.09.2004)
    AW: Urinieren (monika, 22.09.2004)
    AW: Urinieren (, 07.10.2004)

Beiträge

kismet
22.9.2004 10:30
Urinieren

Hallo.
Ich habe das gleiche Problem wie schon Conny vor ein paar Monaten. Habe vor 3 Wochen unsere Katze bekommen ( 11 Wochen alt ). Sie ist von Anfang an sehr brav auf ihr Kistchen gegangen. Aber sie hat trotzdem immer wieder im Wohnzimmer in eine Ecke gemacht. Habe dann Zitronensaft hingeträufelt, woraufhin sie die Ecke gemieden hat und nur auf ihr Kistchen gegangen ist. Als ich den Saft wieder weggewischt habe, hat sie wieder hingemacht. Sie macht es aber nie wenn ich in der Arbeit bin, nur wenn ich zu Hause bin UND wenn ich es sehe!! Und nur in diese eine Ecke!! Könnte es eine Erklärung dafür geben??
Danke im Voraus für eure Antworten!!
 


monika
22.9.2004 13:53
AW: Urinieren

wenn sie es macht, wenn du dabei bist, will sie dich für irgend etwas "bestrafen". was das ist bzw. warum sie es macht, kann natürlich sehr viele gründe haben. zu wenig aufmerksamkeit, ganztags alleine (ein partnertier muss her), kisterl nicht mehr sauber..etc. etc.

das raus zu finden ist sicherlich nicht leicht, aber dein kätzchen will dir eindeutig was "sagen"!!

LG und alles Gute
Monika

7.10.2004 14:48
AW: Urinieren

Auch ich habe seit einiger Zeit diese Probleme. Habe 2 Kater 5 und 6 Jahre alt. Robby (6) uriniert im Badezimmer vor dem Katzenklo und im Flur in einer Ecke auf Laminatboden. Habe im Flur es mit Fernhaltespray versucht, hilft nur bedingt. Seit drei Tagen ist es so schlimm geworden, daß ich schon Angst habe von der Arbeit nach Hause zu kommen und das Treppenhaus stinkt nach Urin. Er hat dieses Verhalten erst seit 3-4 Wochen.Ich war allerdings in der letzten Zeit krankheitsbedingt länger Zeit zu Hause. Er ist auch im Moment sehr nervös und schreckhaft. Ich habe von Bachblütentherapie gehört, kenne aber nicht deren Zusammensetzung. Kann mir jemand sagen was ich tun kann ?
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


23.05.2017 05:25:33
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Brexit-Verlierer


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Tuning World Bodensee 2017


Ostern


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net