Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

17.10.2017 22:58      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Agressives Verhalten

Diskussionsverlauf

Agressives Verhalten (Kobliska Sonja, 06.03.2005)
    AW: Agressives Verhalten (sandra, 07.03.2005)
       AW: Agressives Verhalten (Hundeschule Vivien Petschke, 10.04.2005)
    AW: Agressives Verhalten (sandra, 07.03.2005)
       AW: Agressives Verhalten (Niki Koch, 11.03.2005)
          AW: Agressives Verhalten (Mercedes, 11.03.2005)
             AW: Agressives Verhalten (Hundeschule Vivien Petschke, 10.04.2005)

Beiträge

Kobliska Sonja
6.3.2005 11:41
Agressives Verhalten

Wir haben eine Hündin seit Dezember 2004. Wir haben sie aus dem Tierheim geholt. Sie ist ein Jahr alt und ein Pinscher Mischling.
Sie zeigt manchmal ein sehr seltsames Verhalten. Manchmal zeigt sie sofort ein agressives Verhalten sie bellt und fletscht die Zähne und will an den Menschen hochpringen. Kurioserweise und das stört uns sehr, ist sie ganz friedlich lässt sich streicheln und wedelt mit dem Schwanz und kurze Zeit später wird sie wieder agressiv und zwickt die Personen die sie zuvor gestreichelt haben von hinten in die Beine. Das ist uns jetzt leider schon 3mal passiert und das letzte Mal erst nach 2 Stunden. Was können wir in diesem Fall machen?
 


sandra
7.3.2005 13:20
AW: Agressives Verhalten

Die Hundeschule(Alternative Hundeausbildung a-h-a) am Süßenbrunnerbadeteich hat uns sehr geholfen, bei diversen Verhaltensabnormitäten!
Mal vorbeischauen und um Rat fragen,ein Kursbesuch wäre ohnehin sinnvoll!
Unsere Hündin haben wir im Sept 2003 aus dem Tierheim geholt,detto!
Mittlerweile schon richtig sozialisiert etc...wir waren nur 4 Monate dort das reichte vollkommen!Nach den ersten 2 Monaten ist es schon ein enormer Fortschritt!
Alles Gute ,ciao Sandra!
sandra
7.3.2005 13:21
AW: Agressives Verhalten

P.S Nicht vergessen auch tierärztlich abchecken lassen!
Zyste Gehirn etc...Symptome etc...
L.G Sandra!
Niki Koch
11.3.2005 12:13
AW: Agressives Verhalten

ich würde einen tierarzt kontaktieren, der sich auf verhaltenstherapie spezialisiert hat. z.B. dr. sabine schroll
Mercedes
11.3.2005 16:20
AW: Agressives Verhalten

Guter Tip! Von Sabine Schroll habe ich das Buch gelesen, das ist sehr empfehlenswert!
http://www.katze-und-du.de/katzenbuch-Verhaltensmedizin.htm
Grüsse an alle Katzenfreunde!
M!
Hundeschule Vivien Petschke
10.4.2005 15:03
AW: Agressives Verhalten

vielleicht werden einfach ihre signale/ihre sprache missachtet,iher individualdistanz unterschritten?
das buch "calming signals-beschwichtigungssignale beim hund"ist sehr zu empfehlen.man wundert sich,wie deutlich unsere hund uns"sagen"wie sie sich fühlen&wie einfach konflikte zu vermeiden sind.
eure besucher sollten den hund zu sich kommen lassen nicht auf sie zu gehen und sie nicht streicheln wenn sie hochspringt.
auf beschwichtigungssignale achten!!!
was du agressives verhalten nennst,hört sich für mich eher nach distanzvergrösserndem beschwichtigen an.kommen ihr die menschen zu nah&machen ihr vielleicht angst,eine völlig normale handlung,die du verhindern musst.der hund kann nicht anders.
unbedingt moderne,neuzeitliche hundeschule aufsuchen,die über körpersprache,beschwichtigungsverhalten etc aufklärt.
Hundeschule Vivien Petschke
10.4.2005 15:04
AW: Agressives Verhalten

auch unbedingt tierärztlich alles checken lassen.schilddrüsenprobleme häufig!grosses blutbild,gelenke etc.alles okay dort?
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


17.10.2017 22:58:37
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


DJI Spark



Schule und Karriere



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net