Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

suche unterstützung

Diskussionsverlauf

suche unterstützung (, 23.04.2005)
    AW: suche unterstützung (ottocamper, 24.04.2005)
       AW: suche unterstützung (petz, 26.04.2005)
    AW: suche unterstützung (morpheus, 05.09.2005)

Beiträge


23.4.2005 17:45
suche unterstützung

hallo! ich bin seit 3 wochen im besitz einer unglaublich lieben, sanften und anhänglichen 1-jährigen dogge namens nathan. nathan ist ein wunderschönes und sehr, sehr braves kerlchen. er verträgt sich problemlos mit jedem hund, sozusagen ein traumhund. es gibt da jedoch ein problem. er will nicht alleine bleiben. wenn ich die wohnung verlasse, beginnt er mit voller inbrunst an zu heulen. mein freund und ich lieben nathan jetzt schon über alles und würden ihn nie wieder hergeben, wir machen uns nur sorgen, da ich bald wieder arbeiten werde. war jemand von euch vielleicht schon mit dem gleichen problem konfrontiert und hat es in den griff bekommen? wenn ja, bitte schreibt mir doch wie! ich wäre sehr dankbar! liebe grüße anna
 


ottocamper
24.4.2005 11:53
AW: suche unterstützung

habe das bei meinen hunden auch gehabt,da hielft nur ausdauer.am anfang 5 minuten,wenn er brav war dan ein leckerli dan 10 minuten u.so weiter.er weis dan mit der zeit ,wenn er brav ist u.ruhig bleibt bekommt er ein leckerli..

viel erfolg peter..
petz
26.4.2005 11:05
AW: suche unterstützung

meiner bleibt auch nicht gerne alleine das war aber mein fehler da ich immer bei ihm war und bin er darf sogar mit zu arbeit ich habe es aber doch geschaft, das er zumindest 3 stunden alleine bleiben kann ich lasse ihm den fernseher laufen und gib im einen knochen zu beschäftigung
da ich im paterre wohne, war es leicht ihn zu kontrollieren,ich stellte mich vor das fenster und horchte
wenn er anfing zu bellen, schrie ich platz
es war zwar langwirig, aber jetzt funktioniert es
obwohl ich ihm trotzallem überall wo ich kann mitnehme
l.g. petz
morpheus
5.9.2005 20:34
AW: suche unterstützung

ich würde mich an deiner stelle bei einem hundepsychologen erkundigen. meistens wurden hunde, die absolut nicht alleine sein können, zu früh von der mutter weggegeben und leiden (auch wenn du für 10 min. aus dem haus gehst) an starken trennungsängsten. ein hund hat kein zeitgefühl, wenn du die türe schliesst, ist es für ihn für immer. es gibt auch tolle bücher darüber. e
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


24.04.2018 05:11:04
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at