Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

AUS für die Hundewiese ????

Diskussionsverlauf

AUS für die Hundewiese ???? (El Diego, 03.07.2005)

Beiträge

El Diego
3.7.2005 09:30
AUS für die Hundewiese ????

Es handelt sich um die Hundewiese Seekirchen - es ist Euch sicherlich bekannt, dass Herr Aufhauser die Wiese errichten lies zum Zwecke einer artgerechten Haltung der Hunde.
Ich verehre diesen Mann sehr! Er hat schon so viel Positives in der Tierwelt erreicht - ich werde nichts unversucht lassen um das Projekt Hundeweise am Leben zu erhalten.

Ich kann nur sagen, dass es eine Bereicherung für jede Gemeinde ist, wenn sie über eine solche Einrichtung verfügt.

Eine gute Freundin von mir - sie ist Tierärztin wird sich ebenfalls darum bemühen, den Gemeinden die ernsthafitgkeit die sich in diesem Thema abzeichnet zu belegen.

Da wären zum einen mal die Bauern die sich freuen können damit Ihre Wiese sauber bleibt,
die Kühe zu Ihrem gesunden Heu kommen, dann die Jäger ich sage nur "Jungwild" usw. sowie
die Allgemeinheit die damit sicherlich nur positives verknüpft.

So eine Hundewiese ist geradezu optimal für eine artgerechte Hundehaltung - die Hunde
können sich nach Herzenslust austoben, das Sozialverhalten wird gefördert bzw. dadurch verbessert, keine verhaltensgestörten Hunde szsg. weiters ist zu erwähnen, dass Menschen neue Kontakte knüpfen können, vielleicht dadurch sogar neue Freunde gewinnen. Es ist auch lustiger wenn mehrere Hundehalter aufeinander treffen und keine Langeweile mehr vorhanden ist. Erfahrungsaustausch findet statt, unbegrenzte Möglichkeiten können sich eröffnen.

Das um was es mir "uns" im speziellen geht: Es scheint als müsste die Wiese aufgelassen werden, weil die Finanzierung nicht mehr gegeben ist.

Auf der Hundewiese selbst wird um freiwillige Spenden gebeten mittels Erlagschein, es handelt sich
um einen Jahresbetrag von EURO 40,00 pro Hund - leider sind zu wenige bereit den Betrag zu leisten.

Es wäre gut, wenn die Gemeinde Seekirchen sich dafür einsetzen würde,um das Projekt Hundewiese zu retten.

Die Hundesteuer könnte doch dazu verwendet werden um so ein wichtiges Anliegen zu unterstützen?? (Ein Wunschdanke – ich weiß!)

Ich selbst komme aus der Marktgemeinde Mattsee, die Wiese wird auch von Hundehaltern anderer Gemeinden genützt. Eventuell könnten auch die umliegenden Gemeinden das Projekt mit unterstützen.

Leider verfügt die Gemeinde Mattsee noch über keine Hundewiese, die Entfernung zur Hundewiese ist aber sicherlich kein Problem.

Wer immer auch mithelfen will, kann, Ideen hat so ein Projekt zu retten - bitte äußert Euch dazu!
Danke Familie Duswald und Familie Gugganig
 


Bookmarken...    

Antwort schreiben:


22.04.2018 16:39:20
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at