Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

21.10.2017 17:47      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

2 Mischlingshundegeschwister zu vergeben

Diskussionsverlauf

2 Mischlingshundegeschwister zu vergeben (a_cer, 02.10.2005)

Beiträge

a_cer
2.10.2005 23:01
2 Mischlingshundegeschwister zu vergeben

Rasse: Mischlinge
Alter:15 monate
Farbe:M beige, W schwarz
Kastriert:ja
Preis:0,-
Abgabegrund:asthmakrankes kind - daher zuwenig zeit - LEIDER!!
Abgabe Wann/Wo:sofort + dringend! südliches NÖ

liebe hundefreunde!

Wir haben vorigen sommer 2 hunde (geschwister, männlich und weiblich, mittlerweile bereits kastriert und sterilisiert) über einen verein bekommen. Sie kamen direkt mit einem transport von ungarn nach Ö und wir haben sie sofort übernommen.

Beide waren sehr abgemagert und sehr, sehr ängstlich. Angeblich wurden sie in einer schachtel am straßenrand gefunden. Mit viel geduld ist es uns gelungen, sie aufzupäppeln. Aber manche dinge haben wir nicht geschafft:

An der leine zu gehen ist fürs M ein horror! Er verkricht sich ständig in seiner hütte. Auto fahren ist ebenfalls für beide ein grauen! – deshalb war ein besuch einer hundeschule nicht möglich!

Wir haben aber auch in der zwischenzeit einen sohn bekommen, der stark unter asthma leidet und aus diesem grund, mussten die hunde in den garten übersiedeln und konnten nicht mehr bei uns im haus bleiben. Anfangs war das auch ok, aber mittlerweile laufen sie ständig davon, graben sich löcher durch den zaun und bellen auch sonst den ganzen tag – was bei den nachbarn schon zu unzähligen empörungen geführt hat. Ich verstehe ihr verhalten sehr gut – sie fühlen sich zurückgesetzt, keiner widmet ihnen die zeit, die sie bräuchten.

Da ich aber sehr oft nicht zu hause bin, weil ich zu ständigen besuchen ins krankenhaus muss, wegen unserem sohn, sind sie viel alleine. Natürlich fällt ihnen in der zwischenzeit eine menge blödsinn ein…

Sie sind eine riesengroße belastung für uns geworden – was ich mir nie vorstellen konnte, da ich selber mit vielen tieren aufgewachsen bin und sie immer eine bereicherung für uns waren! Sie sind sehr kinderlieb und lassen sich wirklich alles gefallen!! – das war auch immer der grund, dass wir sagten, solche hunde sind selten!

Leider ist jetzt ein punkt erreicht, wo wir leider absolut nicht mehr weiter können. Wir haben nach vielen, vielen überlegungen beschlossen, uns von ihnen trennen zu müssen.

Es war keine leichte entscheidung, aber wir wissen, dass es besser für sie ist, einen platz bei lieben leuten zu bekommen, die auch einen großen garten haben, die die zeit und geduld haben, ihnen ein schönes hundeleben zu bereiten, was uns leider nicht möglich ist.

Es fällt mir absolut nicht leicht, diese zeilen zu schreiben, weil ich trotz allem sehr an ihnen hänge, aber es ist eine vernunftsentscheidung!

Wichtig ist natürlich auch, dass sie nicht getrennt werden! Sie hängen sehr aneinander und es würde mir das herz brechen, wenn so etwas passieren würde!

mittlerweile wurde auch der verein verständigt, dass wir einen superguten platz für unsere tiere brauchen, aber ich möchte es gerne auch auf einem weiteren weg versuchen, da ich denke, je schneller sie ein neues zuhause finden, umso besser ist es für sie...

lg, a_cer PS: fotos auf wunsch möglich!


 


Bookmarken...    

Antwort schreiben:


21.10.2017 17:47:51
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net