Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

20.10.2017 05:36      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

10jährige Dobermannhündin sucht guten Platz

Diskussionsverlauf

10jährige Dobermannhündin sucht guten Platz (NinaS., 15.11.2005)
    AW: 10jährige Dobermannhündin sucht guten Platz (Janine, 16.11.2005)

Beiträge

NinaS.
15.11.2005 06:26
10jährige Dobermannhündin sucht guten Platz

Hallo,
Gestern hat mich meine Tierärztin angerufen, zu ihr wurde eine 10jährige
Dobermannhündin zum Einschläfern gebracht hat.

Hintergrund: Die Hündin gehört einem ständig alkoholisierten Mann, der sich
überhaupt nicht um die Hündin kümmert, ein Nachbar ist immer mit der Hündin
rausgegangen und hat sich um sie gekümmert. Dieser Nachbar ist nun ins
Spital gekommen und wird auch vorerst nicht wieder rauskommen.

Nun sollte die Hündin eingeschläfert werden, weil es niemanden mehr gibt,
der sich um sie kümmern kann/will!

Natürlich hat sich meine TÄ geweigert die im Grunde gesunde Hündin
einzuschläfern!
Wir haben nun gestern noch eine Pflegestelle in Wien gefunden, wo die Hündin
vorerst bleiben kann. Aber natürlich sucht sie trotzdem einen schönen Platz
wo sie fix bleiben kann.

Sie ist wie gesagt 10 Jahre alt, sehr brav, Katzen gewöhnt, versteht sich
mit anderen Hunden, kann alleine bleiben und wäre einfach nur happy, wenn
sie irgendwo noch ein paar schöne Jährchen verleben dürfte!

Hier mal ein erster Bereit der Pflegemami Sissi (Sundance):
********************************************************************
Hi,

wie einige wissen ist WANDA bereits bei mir. Allerdings ausschließlich in
Pflege...

Mal ein erstes Blitzlicht -superlieb, ruhig, winselt ein bissi, ich denke
sie vermisst trotz allem ihr Herrli... hat sich andererseits gleich an die
Assistentin der Ärztin gewöhnt, so daß sie nach 200m nicht über die
Friedensbrücke gehen wollte sondern zurück... war lustig.... dieselbe Story
beim U-Bahn Abgang, animier mal einen fremden 35kg Hund zum Treppensteigen.
Als uns dann nur mehr der 5er blieb, ist sie eingestiegen als ob sie es
immer machen würde.
Freut sich daß sie laufen darf (nächste Woche hab ich 2kg weniger ), fährt
lt. Assistentin cool mit dem Auto mit, war mit ihr auf der Uni wo an die 100
Leute über sie drübergestiegen sind und sie schien weder irritiert noch hat
geknurrt.

Frisst alles, ist anscheinend gewöhnt mit allen möglichen Dingen per
Zuwerfen gefüttert zu werden und man ist auch nicht eingeschritten wenn sie
die Nase schon auf dem Tisch hat...

Sehr liebesbedürftig, geniesst es total gekrault zu werden. Kann nur PLATZ -
das empfindet sie eher als Strafe weil sie dann ganz unterwürfig wird (wir
haben sie halt gekrault und gelobt und sie wirkte erstaunt).

Hat Jeanny (Bobtailhündin) kaum beachtet und umgekehrt... wir haben sie
getrennt gefüttert, kann also noch nix über Futterneid etc. sagen. Wurde auf
der Strasse von so einem Minififi angekeift, den hat sie net einmal
ignoriert. Beobachtet die Katzen genau, rennt ihnen nicht nach, hat eher
Scheu (kein Wunder, die Katzen sind stinksaure Bürsten seit sie da ist...).
Die Rattis hat sie anfänglich kaum bemerkt, dann geriet sie an Schrotti,
ging trotz nein und geh weg, nicht weg und wurde fest in die Nase
gebissen... Nehme an das wird ihr Interesse an den Rattis nicht steigern.

Gesundheit lt. TÄ - keine Akutpatientin, sollte aber unbedingt vom neuen
Besitzer durchgecheckt werden. Trinkt viel, pinkelt viel - evtl. leichte
Diabetes oder Morbus Cushing (hat irgend was mit der Nebennierenrinde zu
tun). Sie wurde gebadet und mit einem Antiparasitenmittel behandelt, Flohkot
etc. wurde nicht gefunden. Hat jedoch starken Juckreiz, kriegt Fenistil,
sollte abgeklärt werden ob es was mit den beiden oben erwähnten zu tun hat
oder allergisch bedingt ist. TÄ nimmt an daß sie bisher mies (was die
Qualität betrifft) gefüttert wurde. Leichtes altersgemäßes Herzgeräusch,
Steifheit an den Hinterhaxln. Kann jedoch locker in und vom 2.Stock.

D.h. für mich - der Platz sollte bei jemandem sein, der ihr viel
Aufmerksamkeit widmen kann, wo es ebenerdig oder einen Lift gibt, wo sie
ihren Bewegungsdrang ausleben kann und wo TA Kosten nicht die finanzielle
Katastrophe bedeuten.

Bitte helft mir einen Platz zu finden!! Ich kann sie auf keinen Fall
behalten - kein Platz, kein Geld, zu wenig Zeit und ein eigener Hund im
Haus! Aber sie verdient einen schönen Lebensabend und ist wirklich süß!
Bitte hängt Zettel bei euren TÄ's auf und fragt alle Hundebesitzer die ihr
kennt!

Fotos folgen... ahja sie ist an Schwanz und Ohren kupiert.

Futterspenden werden gerne entgegengenommen!

lg
sundance
*************************************************************************

Heute oder spätestens morgen sollen Fotos von Wanda gemacht werden. Diese
könnte ich dann sehr gerne zumailen!

Liebe Grüsse
Nina
nina.soencksen@gmx.at

 


Janine
16.11.2005 10:38
AW: 10jährige Dobermannhündin sucht guten Platz

Hallo,

das ist ja ein trauriges Schicksal. Kannst du mir Bilder schicken? Reagiert sie gar nicht auf andere Hunde? Wir haben eine Jack-Russel Hündin, die andere Hunde nicht gerade nett begrüßt.Würd mich ja interessieren, nur ich möchte Ihr nicht zumuten durch ganz Deutschland zu fahren(wohne im Norden).
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


20.10.2017 05:36:42
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


DJI Spark



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net