Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

27.2.2017 13:05      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Hundemodell

Diskussionsverlauf

Hundemodell (sonja haynbauer, 02.03.2006)
    AW: Hundemodell (Gerd, 04.03.2006)
    AW: Hundemodell (,, 05.03.2006)
       AW: Hundemodell (, 05.03.2006)
          AW: Hundemodell (., 07.03.2006)
    AW: Hundemodell (sonja haynbauer, 10.03.2006)
       AW: Hundemodell (,, 14.03.2006)
          AW: Hundemodell (sonjahaynbauer, 15.03.2006)
    AW: Hundemodell (., 15.03.2006)
       AW: Hundemodell (info, 15.03.2006)
    AW: Hundemodell (., 16.03.2006)
       AW: Hundemodell (., 17.03.2006)
    AW: Hundemodell (, 17.03.2006)

Beiträge

sonja haynbauer
2.3.2006 17:49
Hundemodell

Suche im Zuge der Ausbildung meiner Schüler zur Hundestylisten Hundemodelle. Ihre Lieblinge werden fachgerecht geschoren, geschnitten oder getrimmt. Sie erreichen uns unter 0664/2216156
www.hundestudio.at
 


Gerd
4.3.2006 17:52
AW: Hundemodell

Ich finde es immer wieder eine Frechheit sich Hundemodelle für Schüler zu suchen die während ihrer Ausbildung Babysitten müssen und dann noch dazu wenn sie Glück haben einen Hund pro Tag schneiden dürfen. Die Ausbildung beim diesem genannten Hundestudio ist leider überhaupt nich zu empfehlen. Man bezahlt jede Menge Geld dafür und es sind an die 4 Schüler anwesend- hoffen auf Hunde die sie schneiden dürfen und wenn es keine gibt dann hast Pech gehabt- zahlen mußt aber trotzdem. Schlechte Werbung- der Salon dürfte nach dieser Suche nicht gerade gut laufen.
,
5.3.2006 10:00
AW: Hundemodell

endlich mal jemand der meiner meinung ist.
ich kenne es aus meiner ausbildung auch nicht so, wir hatten die ersten drei wochen unserer ausbildung von 8-18 uhr mit einer stunde mittagspause jeden tag mindestens vier hunde zur verfügung, wir waren zwei auszubildende mit zwei ausbildern. in diesen ersten drei anfangs-wochen hatten wir von jeder rasse mindestens zwei exemplare durch und wussten sie laut standard zu scheren. die letzte woche waren dann noch die feinheiten dran.
sowas wirst eben in at nicht finden. wenn jemand gegenteiliges behauptet, möge er mir das angebot mitteilen.

5.3.2006 12:04
AW: Hundemodell

Das war auch der Grund warum ich wechselte. Habe dann einen Salon in Wien gefunden der sehr zu empfehlen ist- möchte keinen Namen nennen da ich nicht weiß ob es erlaubt ist, aber unter Hundesalon-wien ist es zu finden. Dort erlernte ich mein Wissen und Können in fünf Wochen tägl. von 10-17 Uhr. Ich erlernte dort die Hunde rassetypisch zu pflegen, d.h. von Hand geschnittene und von Hand getrimmte Frisuren- nicht einfach mit der Schermaschine drüber fahren, denn für das benötigt man meiner Meinung nach keine Ausbildung. In der letzten Woche führte ich in Anwesenheit der Ausbildnerin den Salon alleine, der Grund dafür ist das Du später ohne bedenken einen Salon alleine führen kannst.
Leider gibt es in Österreich immer wieder Hundesalons die Ausbildungen anbieten und jede Menge Geld kassieren- in Wahrheit steckt dann nichts dahinter. Aber zum Glück gibt es ja doch noch Personen denen es wichtig ist einem Menschen etwas beizubringen ohne den finanziellen Bereich in Vordergrund zu nehmen.
.
7.3.2006 09:23
AW: Hundemodell

tja, habe ja auch in einem anderen thread schon geschrieben, was hier in at alles unter "ausbildung" verkauft wird, grenzt an betrug.
sonja haynbauer
10.3.2006 23:44
AW: Hundemodell

Kann es sein, daß du mit deinem Leben unzufrieden bist? Weil es kann nur so eine Meinung entstehen wenn ein Desinteresse vorhanden ist. Wenn man in kürzester Zeit das AMS und mich hin haltet, 2 verschiedene Ausbildungen anfängt, nicht vollendet und dann als Elektriker weiter arbeitet. Dann möchte ich wissen welchen Stellenwert hier deine Meinung hat. Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute für deine Zukunft.

,
14.3.2006 09:25
AW: Hundemodell

Moment Moment, das waren zwei Meinungen und meine ist mindestens die gleiche wenn nicht noch böser und von Desinteresse kann bei mir keine Rede sein, ganz im Gegenteil, ich habe die Ausbildung gemacht nur eben nicht auf dem einfachsten Wege sondern auf qualifizierte Art und Weise und nicht über Geldzockerei vom AMS.
sonjahaynbauer
15.3.2006 17:20
AW: Hundemodell

AW 14.03.06

Meine Antwort war auch nicht auf dich gerichtet.
.
15.3.2006 19:04
AW: Hundemodell

meine kritik aber sehr wohl auf euch
info
15.3.2006 23:07
AW: Hundemodell

Ich glaube nicht das es hier irgenjemand interessiert wer was wann zu Ende gebracht hat und jetzt sonst wo arbeitet. Es geht um das Thema: Ausbildung, vorallem um das Thema Ausbildungssalon der dann aber noch Hunde zum Üben finden muß weil er keine hat oder die bestehenden Kunden es nicht zulassen. Meine Kritik geht ebenfalls an Sie und ich kann nichts dergleichen positiv erzählen.
Mit freundlichen Grüßen,
eine ehemalige Schülerin die ebenfalls die Ausbildungsstätte wechselte.
.
16.3.2006 22:47
AW: Hundemodell

Da sieht man wieder wie die Meinungen aus einander gehen. Ich habe meine Ausbildung in dem genannten Hundesalon gemacht. Ich habe zu vor mir mehrere möglichkeiten in Österreich, Deutschland und Italien angesehe. Für mich kam aber nur dieser in frage. Und das mit Erfolg, da ich seit einiger Zeit meinen eigenen sehr gut gehenden Salon führe. Ich bin auch sehr dankbar gewesen, das mir die Möglichkeit gegeben wurde an einen Modell zu arbeiten und nicht gleich an den zahlenden Kunden. Da traut man sich viel leichter das erlernte um zusetzen und braucht keine bedenken zu haben, das man sich verschneiden könnte.
Nochmal ein großes Danke an meine beiden Ausbildnerinnen!!!!!
.
17.3.2006 09:33
AW: Hundemodell

Ich kann mich der letzten Meinung nur anhängen. Auch ich habe in diesem Studio meine Ausbildung gemacht und war sehr zu frieden. Ich glaube hier spricht auch der Neid der Konkurenz mit, das es sich ein Salon leisten kann gratis Modelle zu verfügung zu stellen. Und nicht wie die anderen am Schüler und an den Kunden verdient. Außerdem ist es sehr toll, das man auch noch nach der Ausbildung immer wieder nachfragen kann und in der ersten Zeit der Selbständigkeit eine persönliche Betreuung hat, wenn man sie braucht. Auch von mir DANKE.

17.3.2006 14:13
AW: Hundemodell

ganz genau entweder neid oder er ist mit sich selber unzufrieden,den wenn ich den ganzen tag nur mit belanglosem quatschen beschäftigt bin kann ich mich ja auf die ausbildung nicht konzentrieren denn wenn ich ein echtes interresse an diesem beruf habe,höre ich der ausbildnerin zu und lasse mir alles genau erklähren
aber wie gesagt dazu muß mann ein interresse haben und die ausbildung auch ernst nehmen ich kann nur für mich sprechen, ich war sehr zufrieden und meine kunden sind es auch denn jeder muß nachher selber das beste daraus machen und ausserdem, glaube ich nicht,das es jemandem zusteht, einen salon hir schlecht zu machen, das ist gesetzlich nicht erlaubt darum rate ich allen lesern sich selber eine meinung zu bilden und sich nicht von jemanden frustrierten aufhussen zu lassen
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


27.02.2017 13:05:13
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



Opel Crossland X



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net