Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

19.2.2017 19:57      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Sprachferien für Mensch und Hund im Juni 2006

Diskussionsverlauf

Sprachferien für Mensch und Hund im Juni 2006 (HotDogs, 19.03.2006)

Beiträge

HotDogs
19.3.2006 11:33
Sprachferien für Mensch und Hund im Juni 2006

Ziel:
Praxis und Theorie vereinen sich zu einer wundervollen Sprachreise (Sprache des Menschen/Sprache des Hundes), für die Sie nicht nach England oder Frankreich fahren müssen. Bindung und Vertrauen werden gestärkt, Ihr Hund lernt Alltagssituationen zu meistern (Leinenführigkeit, Umgang mit Kindern, Radfahrern, Skatern, Stadttauglichkeit uvm.)

Inhalt:
Sprache des Hundes; Der richtige Umgang mit Hunden; Individualdistanz; Alltagstauglichkeit; praktisches Training; Stadtspaziergänge; Restauranttraining; Stressbewältigung; Hilfe bei Unsicherheit; Fuß-Platz-Sitz oder doch besser Miteinander-Gehen; Vertrauen in beide Richtungen (Mensch-Hund und Hund-Mensch); Bindung; Gesprächsrunden uvm.

Termin:
14. bis 19. Juni 2006, jeweils von 8.30 bis 12.30, 14.30 bis 17.00 sowie 18.00 bis 19.30 Uhr, wobei die Hunde nur mit großzügigen Pausen gearbeitet werden und dazwischen Theorie für Hundehalter stattfindet, sodass die Hunde das Programm von der Stressbelastung her wirklich gut absolvieren können.

In der Zeit vom 19. Juni bis 15. Juli hat jeder Hundehalter die Möglichkeit 10 Einzelstunden mit seinem Hund beim Trainer Günter Allard zu nehmen, um gezielt jene Bereiche zu üben, in denen er mit seinem Hund Probleme hat. Diese 10 Stunden sind im Preis enthalten! Individuelle Terminvereinbarung.

Abschlussgespräch: 15. Juli 2006

Ausbildungsumfang:
20 Gruppenübungsstunden, 10 Einzelübungsstunden, um mit dem Hund positiv motiviert arbeiten zu können und 15 Theoriestunden für den Hundehalter sowie allabendliche Gesprächsrunden, in denen sich alles um das Thema "Hund" dreht.

Genauere Informationen: elke.peyerl@hotdogs.at www.hotdogs.at

Ausbildner:
Günter Allard, Geprüfter ÖKV-Trainer
Dr. Elke Peyerl, Tierpsychologin, Schwerpunkt: Hund

Veranstaltungsort:
Praxis: 2422 Pama (Erlaubnis des Bürgermeisters erteilt); Pama ist in 47 Minuten von Wien Südbahnhof aus öffentlich oder in 45 Minuten von Wien aus mit dem Auto erreichbar.

Theorie: Altes Landgut, Deutsch Jahrndorf: http://www.landgut-werdenich.at/
Dort stehen für unsere Teilnehmer bei Bedarf in der Zeit vom 14. bis 19.6. insgesamt 6 Appartements (jeweils mit einem getrennten Doppelzimmer und einem Einzelzimmer - man könnte sich ein Appartement also auch teilen) zur Verfügung, Preis pro Appartement pro Tag: 60 EUR. Buchung direkt bei Frau Werdenich: altes@landgut-werdenich.at oder ++43 (0) 2144 21630. Die Mitnahme von Hunden ist natürlich erlaubt: 5 EUR, Frühstück: 4 EUR, Möglichkeit zum Mittagessen, Menü ab 4,90 EUR.

Kosten:
430 EUR zuzüglich USt/pro Teilnehmer. Darin enthalten sind 20 Gruppenübungsstunden, 10 Einzelübungsstunden und 15 Theoriestunden für den Hundehalter sowie allabendliche Gesprächsrunden sowie etwaige Schulungsunterlagen. Begleitpersonen bezahlen - bei Bedarf - nur die Unterkunft.

Teilnehmerzahl:
mindestens 7, maximal 12

Anmeldung:
Direkt bei Elke Peyerl elke.peyerl@hotdogs.at. Sie erhalten dann ausführliche Unterlagen und unsere Kontoverbindung. Ihr Platz ist mit Zahlungseingang fix reserviert. Vergabe der Plätze nach Zahlungseingang.
 


Bookmarken...    

Antwort schreiben:


19.02.2017 19:57:23
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Fake News erkennen



911 GTS 2017



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.
 Nicht nur Anonymisierung Forscher zeigen, dass Anonymität alleine nicht sicher macht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net