Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

30.5.2017 07:32      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Diskussionsverlauf

Der Beruf Hundefrisör in Österreich (Harald Franz, 20.03.2006)
    AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich (Katharina Berger, 21.03.2006)
       AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich (Harald Franz, 21.03.2006)
          AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich (., 21.03.2006)
    AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich (,, 22.03.2006)
    AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich (, 03.04.2006)

Beiträge

Harald Franz
20.3.2006 23:50
Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Ich habe unter einem ähnl. Betreff eine recht angeregte Diskussion vor einigen Wochen gelesen. Mich würde interessieren, warum der Beruf "Hundefrisör" in Ö eigentlich nicht definiert ist. Es handelt sich hier wohl um ein freies Gewerbe, welches Jedermann durchführen könnte. Gibt es auf diesem Sektor Nachholbedarf? Es gibt doch so viele pflegebedürftige Hunde in der Steiermark finde ich.
 


Katharina Berger
21.3.2006 00:09
AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Ich kenne sogar Jemanden, ausserhalb von Graz, der einen solchen Salon im Keller seines Wohnhauses führt. Diese Dame hat sicher keine Frisör oder Hundefrisörausbildung. Es scheint so, dieses Gewerbe kann wohl jeder machen wenn er sich´s zutraut. Ob man davon leben kann sei dahin gestellt. Aber tritts du mit Deinem Interesse nicht in eine Frauendomaine ein. Von einem Hundefrisör hab ich noch nie was gehört. Vielleicht solltest du es machen. Kann ja wohl nicht schwerer sein als Haarschneiden beim Menschen. Mein Hund jedenfalls braucht keinen Frisör.
Harald Franz
21.3.2006 00:18
AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Servus Katharina, ich glaube schon, dass es auch Hundefrisöre gibt. Es gibt ja auch Automechanikerinen...etc. Ich selbst habe einen Bezug zu Hunden und habe z.B. schön mal öfters den eigenen und auch andere Enfilzt und sogar geschnitten (naja-sicher nicht professionell) Aber man kann ja alles erlernen. Und wenn man sogar nach D fahren muss. Aber wie man hört, gibt es ja auch in Ö Ausbilder. Die Frage ist halt, ob man den Terminkalender voll bekommen kann.
.
21.3.2006 20:34
AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Der Beruf Hundefrisör ist ein freies Gewerbe, den im Grunde jeder nach kommen kann. Nur ohne Ausbildung wird auch kein Erfolg zu sehen sein. Das es ja verschiedene Rassen gibt, gibt es auch die unterschiedliche Pflege. Zur Frage des Terimkalenders kann ich nur sagen egeal in welchen Beruf man sich selbständig macht kommt es darauf an ob man seine Arbeit gut macht und immer dahinter ist. Nur zu warten ob ein Kunde anruft wird nicht genügen.
,
22.3.2006 23:43
AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Ja leider ist es ein freies Gewerbe, denn es gibt sehr viele die es ohne erlerntes Wissen ausüben und hauptsächlich auf Profit unterwegs sind. Ohne Werbung und guten Image wird es einer sehr schwer haben, denn schon alleine die Mundpropaganda macht sehr viel aus. Hast Du mal einen schlechten Ruf dann ist dieser sehr schwer wieder in Ordung zu bekommen. Spricht es sich aber herum das Du sehr gut mit Hunden umgehen kannst und noch dazu auf Sauberkeit, Hygiene und artgerechter Pflege achtest dann steht Dir nichts mehr im Wege und kannst sehr gut verdienen. Es ist ein harter Weg, wenn man es richtig macht, aber der lohnt sich auf jeden Fall.
Nachholbedarf gibt es auf jeden Fall- nur muß dieser auch professinell sein um die "schwarzen" (Sorry) Schafe los zu bekommen denn dann wird sich auch der Ruf des Hundefriseurs bessern.

3.4.2006 14:30
AW: Der Beruf Hundefrisör in Österreich

Es gibt auch Männer die diesen Beruf ausüben. Die Ausbildung ist bei diesem Beruf (freies Gewerbe in Österreich) sehr wichtig, nur ist die Ausbildung in Österreich denkbar schlecht, auch die Qualität von so manchen Hundesalons, auch Ausbildungs-Hundesalons lässt zu wünschen übrig, es wird einfach abgeschoren ohne auf Rasse, Felltyp, optimale Pflege etc zu achten. In Deutschland ist die Ausbildung schon besser, da der Standard in der Hundpflege schon etwas höher ist als bei uns.

Bookmarken...    

Antwort schreiben:


30.05.2017 07:32:26
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net