Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

23.9.2017 20:18      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

ängstlich

Diskussionsverlauf

ängstlich (, 30.05.2006)
    AW: ängstlich (Canide, 31.05.2006)

Beiträge


30.5.2006 09:30
ängstlich

Meine Hündin, 1,5 Jahre alt, wurde heuer im Winter auf der Hundewiese von einer Schäferhündin( sie war plötzlich hinter uns, wir könnten überhaupt nichts machen) sehr schwer attakiert und auch gebissen. Sie hatte zwar keine Verletzungen aber panische Angst, sie verkroch sich im Gebüsch.Nun hat sie sogar Angst, wenn uns ein fremder Hund, im spez. natürlich Schäfer und andere grosse Rassen entgegenkommen, vor allem wenn sie angeleint ist. Es geht soweit, dass sie gar nicht vorbeigehen will, bzw. sich hinlegt. Ohne Leine kann sie ihren "Sicherheitsabstand" wählen, da geht es leichter. Das ist natürlich nicht überall möglich. Wer weiss einen Rat? Mit bekannten Hunden hat sie überhaupt kein Problem, da spielt sie und ist freundlich.
 


Canide
31.5.2006 13:10
AW: ängstlich

tja leider sind dt. schäfer zimelich überzüchtet und können teilweise die "hundesprache" nicht mehr.
das hinlegen deiner hüdin ist voll ok. sie zeigt damit den anderen hunde daß sie harmlos ist und nicht aggressiv. versuche wenn dir andere hunde entgegenkommen, die begegnung nicht frontal ablaufen zu lassen. gehe mit deinem hund einen bogen und versuche dich selbst zw. deinem hund und dem anderen hund zu stellen. nennt man splitten.
du selbst mußt dich ganz normnal verhalten, zögere nicht beim vorbeigehen. dein hund orientiert sich nach dir. sie wird weniger angst zeigen wenn du zeigst daß dir andere hunde "egal" sind.

lg *canide
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


23.09.2017 20:18:18
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net