Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

20.10.2017 14:13      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Gino ist am Ende

Diskussionsverlauf

Gino ist am Ende (beniese, 16.03.2007)

Beiträge

beniese
16.3.2007 15:14
Gino ist am Ende

Gino ist ein hübscher AmStaff Rüde, er wurde ca. 2002 geboren. Als Welpe vermittelt, landete er, dem "niedlichen" Welpenalter entwachsen, wieder im Tierheim.

Gino ist kastriert, gechipt und geimpft. Er ist sehr gehorsam, gutmütig, extrem menschenbezogen, gibt Küsschen, schaut immer, ob alles recht ist.

Gino ist überaus kooperationsbereit, hört aufs Wort und will einfach nur die Nähe des Menschen.

Nach fast 3 Jahren Tierheimzwinger ist dieser liebenswerte Hund vollkommen am Ende. Die Einsamkeit ist zu viel für ihn, er ist verzweifelt und depressiv.

Sobald er heraus kommt, freut er sich riesig, spielt und saust über die Wiese, apportiert sein Spielzeug, bringt alles brav her. Zurück im Zwinger weint er herzzerreißend. Er baut auch körperlich immer mehr ab.

Gino hat den größten Teil seines jungen Lebens im Zwinger verbracht. Jetzt kann er einfach nicht mehr.

Wir suchen für diesen netten Kerl händeringend ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ihm viel Zeit und Zuwendung bieten können.

Es tut weh, einen so liebenswerten Hund, derart leiden zu sehen.

Kontakt:

Ursula Sack

Hilfe für verwaiste Hunde e.V.

030/30839048 oder

allmydogs@gmx.de









--------------------------------------------------------------------------------




 


Bookmarken...    

Antwort schreiben:


20.10.2017 14:13:59
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net