Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

26.9.2017 14:51      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Lymphdrüsenkrebs

Diskussionsverlauf

Lymphdrüsenkrebs (Monika, 10.07.2007)
    AW: Lymphdrüsenkrebs (Chicha, 10.07.2007)
    AW: Lymphdrüsenkrebs (Sina Heinrich, 03.09.2007)

Beiträge

Monika
10.7.2007 08:55
Lymphdrüsenkrebs

Leider haben wir vor knapp einer Woche wegen unseren Rambo zum TA gemusst, da er stark angeschwollene Halsdrüsen hatte, die Diagnose hat uns die Füsse weggezogen, Rambo hat Lymphdrüsenkrebs, am ersten Tag hat ihm der TA eine Spritze gegeben wo die Drüsen am nächsten Tag kleiner waren und am Samstag hat er nochmals 2 bekommen, da die Pulver noch nicht da waren, die sollen wir erst am Mittwoch bekommen. Am Mittwoch hat er nochmals 2 Spritzen Kortison erhalten und Kortisonpulver die ab Sonntag jeweils jeden 2 Tag ein viertel nehmen muss ausser er lässt viel Harn und trinkt viel, da dann nur jeden 3 Tag die Hälfte vom Pulver.
Sonntags ca. 2 Stunden nach der Einnahme, wollte Rambo nichts mehr fressen selbst seine Leckerli verweigert er und es hatte den Anschein als ob es ihm schlecht war, erst gegen Abend wollte er wieder fressen und war fast wieder der ALTE! Nun meine Frage gibt es natürliche Mittel um ihm die Übelkeit zu ersparen?
Ich kann es nicht glauben Rambo hat keine Anzeichen gehabt, war lustig spielte viel und frisst normal. Zurzeit hechelt er vermehrt und trinkt auch mehr ! Ansonsten geht es ihm gut! Hat von euch wer Erfahrung mit dieser Krankheit würde mich über Rückmeldungen freuen, da ich mir sehr verlassen vorkomme!

Danke im vorhinein und liebe Grüsse Monika
 


Chicha
10.7.2007 19:32
AW: Lymphdrüsenkrebs

wende dich mit deiner frage bitte auch ans wuff-forum, dort sind einige "krankheitsexperten"
Sina Heinrich
3.9.2007 22:40
AW: Lymphdrüsenkrebs

Hallo Monika,
wie geht es deinem Hund? Hast du schon irgend etwas veranlasst, um den Hund zu behandeln?
Leider gibt es sehr wenig aussagekräftige Seiten im Internet zu dem Thema Lymphdrüsenkrebs beim Hund. Ich habe auch einen Hund, bei dem im April diesen Jahres das gleiche diagnostiziert wurde. Ich war bei insgesmat 4 verschiedenen Ärzten und in der Tierhochschule in Hannover. Man will es einfach nicht glauben, bzw. auch nichts unversucht lassen. Erst bei dem letzten Tierarzt hatte ich das Gefühl "richtig zu sein".Ich habe mich zur Chemotherapie entschlossen, obwohl 2 der 4 Ärzte dagegen geredet haben und auch meine Familie nicht sehr begeistert von der Idee waren.Aber es geht ihr so gut und keiner kann glauben, dass sie so krank ist. Aber das muss man von Hund zu Hund entscheiden. Mitte Oktober sind wir fertig mit der Therapie. Mir graut es davor, weil dann das Warten auf das Rezidiv beginnt. Ich werde vermutlich den Hund mit Schlangengift weiter therapieren lassen. DIe Mutter meines Lebensgefähren ist Heilpraktikerin und erzielt bei Krebspatienten gute Erfolge. Man darf einfach nichts unversucht lassen, solange der Hund darunter nicht leidet. Bei Krebsarten, die nur partiell auftreten kann man zum Beispiel auch mit SPinnengift behandeln. Das Gift legt sich um den Krebs, so dass er nicht streuen kann und vom Körper abgekapselt wird. Bei Lymphdrüsenkrebs geht das leider nicht, da man nicht die gesamten Lymphbahnen still legen kann. Also, wenn du noch eine gute weitere Alternative finden solltest, dann schreib mir bitte. Auch gerne privat an sina.heinrich@arcor.de. Vielen DAnk vorab.
Liebe Grüsse
Sina
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


26.09.2017 14:51:29
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net