Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

25.5.2017 10:56      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

hundejaulen am morgen

Diskussionsverlauf

hundejaulen am morgen (carolin, 14.08.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (Chicha, 15.08.2007)
       AW: hundejaulen am morgen (carolin, 16.08.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (,, 21.08.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (carolin, 22.08.2007)
       AW: hundejaulen am morgen (Chicha, 22.08.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (,, 27.08.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (carolin, 28.08.2007)
       AW: hundejaulen am morgen (Chicha, 28.08.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (carolin, 31.08.2007)
       AW: hundejaulen am morgen (Chicha, 31.08.2007)
          AW: hundejaulen am morgen (,, 01.09.2007)
    AW: hundejaulen am morgen (carolin, 01.09.2007)
       AW: hundejaulen am morgen (,, 04.09.2007)
       AW: hundejaulen am morgen (Silke Höller, 09.09.2007)

Beiträge

carolin
14.8.2007 19:18
hundejaulen am morgen

hallo ihr lieben. meine rottweilerhündin (4 monate alt) schläft seit einiger zeit alleíne in ihrem zwinger und ist auch sonst ein sehr lieber hund. allerdings fängt sie jeden morgen um 05:40 an zu jaulen(obwohl wir sie sonst immer um 6 uhr füttern). am anfang dachten wir, sie hätte hunger und fütterten sie aber sie wollte nichts.
wir machten dann die beobachtung,dass wenn einer bei ihr war,sie sich wieder hin legt zum schlafen .
habe mir schon die tipps von den anderen durchgelesen aber morgens um kurz nach halb 6 so etwas zu üben ist für die nachbarschaft nicht gerade schön. habt ihr vielleicht eine andere idee.
vielen dank für eure antworten.
 


Chicha
15.8.2007 19:16
AW: hundejaulen am morgen

wieso muss das arme hundekind überhaupt in einem zwinger alleine schlafen und hat keinen zugang zum haus und seinen leuten?? ist eigentlich verständlich, wenn ein welpe mit 4 monaten jault, wenn er nicht bei seinen leuten sein darf.....
carolin
16.8.2007 11:03
AW: hundejaulen am morgen

das hundekind hat immer einen zugang zum haus und seinen leuten sie schläft nur in ihrem zwinger, weil sie 1. einen hat und 2. es mal ein großer hund wird. und am anfang haben wir den zwingeraufenthalt gesteigert, erst 10 min , dann 1 stunde usw. und es hat ihr nichts ausgemacht. da sie selbst im zwinger umher laufen kann, da dieser 16 quadratmeter besitzt, also einem menschenzimmer gleicht.
,
21.8.2007 17:01
AW: hundejaulen am morgen

Ist doch klar warum sie nicht im Haus schlafen darf:
Es IST ein Zwinger da, also muss er gefälligst auch genutzt werden.
Dass führende Ethologen Zwingerhaltung als absolut inakzeptabel abtun (siehe zb. Feddersen) ist wurst.
Merke: Wer einen Hund im Zwinger hält, muss - um den Hund trotzdem artgerecht zu halten und um die beschriebenen Probleme zu vermeiden - sehr viel mehr Zeit für den Hund aufwenden als jemand, der den Hund mit sich leben lässt weil der Zwingermensch dann halt seine Zeit im Zwinger beim Hund verbringen muss statt der Hund seine im Haus.

Aber ein rotti ghört halt nunmal weggsperrt.

Aber du wolltest ja eine Antwort, also bitte sehr:
Halte deinen Hund artgerecht, wenn im Zwinger, dann biete ihm ausreichend Kontaktmöglichkeit mit seiner Familie.
Oder ihr setzt einen Stoff-Rotti in den Zwinger und akzeptiert euren echten Welpen als das, was er ist: Als einen Hund, der Kontakt mit seiner Familie zum Leben braucht, fast noch mehr als Futter wie du ja selber schon bemerkt hast.

carolin
22.8.2007 15:52
AW: hundejaulen am morgen

vielen dank für den tipp. ich weiß nur nicht ob der stoff-rotti so lange hält :). unser hund wird jeden morgen zum frühstück mit rein genommen und danach wird mit ihm gespielt und mit ihm gelaufen. wir achten schon sehr darauf das der hund nciht alzu oft alleine ist. allerdings muss er auch mal alleine sein können. weil jeder ja einen beruf nachgeht und manchaml situationen sind, wo man seinen hund nun mal nicht mitnehmen kann.
Chicha
22.8.2007 19:12
AW: hundejaulen am morgen

wenn wir nicht zuhause sind, dann verbringt unsere hündin die zeit im haus auf einem weichen lager, ohne regen, wind, hitze und sonstige unbillen und noch dazu mit dem geruch von herrchen und frauchen. in der nacht schläft sie neben unserem bett, weil sie ein FAMILIENMITGLIED ist und nicht abgeschoben wird in einen einsamen zwinger.....
,
27.8.2007 21:52
AW: hundejaulen am morgen

Ach wie gnädig, zum Frühstück wird Hundi mit reingenommen. Ist das nicht nett....Da darf sie dann daneben liegen, wird a bissl gestreichelt und wenn sie Glück hat, geht´s einmal am Tag zum Hund-herzeigen in die Hundezone. Wie gesagt, und dann wundern, wenn Hund sein Recht - nämlich Familienzugehörigkeit und Beschäftigung - verlangt. Nochmal ganz langsam zum Mitlesen: Ein paar Stunden Hund nebenher laufen haben reicht nicht aus, um Zwingerhaltung aufzuwiegen was Bindung, Auslastung und Beschäftigung betrifft.
Wir haben auch nicht den ganzen Tag Zeit zum Hundstreicheln, und unsere sind auch mal 4 Stunden alleine, geheult oder gebellt hat noch nie einer, aber sie haben NIE das Gefühl, abgeschoben zu werden damit sich der Rest der Familie in Ruhe unterhalten kann.
Wenn der Rest eurer Einstellung zum Hund genauso geartet ist wie die Einstellung "gemeinsames Frühstück reicht", dann würde vermutlich der Stoffrotti doch länger halten als der echte....Das heisst nein, irgendwann wird Euer Rotti schon aufgeben, sich damit abfinden, und eben antriebslos im Zwinger rumhängen und Fliegen tothynotisieren. Oder er schlägt in die andere Richtung und irgendwann fütterts ihn dann halt nur noch durch die Gitterstäbe kurz bevor er wegen "rassespezifischer Aggressivität" eingeschläfert wird.
Viel Glück dem Hund, er kann es brauchen.
carolin
28.8.2007 13:47
AW: hundejaulen am morgen

ist schon klar als außen stehender hat man leicht reden wir lieben unseren hund und beschäftigen uns mit ihm mehrere stunden wenn nicht sogar den ganzen tag wenn wir zeit haben und gönnen trotzdem unserem hund seine ruhepausen. jetzt platzt mir aber doch die hutschnur . könnt ihr net lesen? also ich hab echt gedacht das man hier tipps bekommt und nicht nur sinnloses rum gequatsche von leuten die gar nicth wissen wie wir unseren hund lieben. das geschriebene hört sich immer anders an als wenn man die leute mit dem hund sieht.
eigentlich ist der hund nur zum schlafen im zwinger und das muss sein, da der hund da seine nötige ruhe bekommt.
Chicha
28.8.2007 17:12
AW: hundejaulen am morgen

wenn mein hund in der nacht neben meinem bett schläft, hat er auch seine erforderliche ruhe, dazu braucht es keinen zwinger......
carolin
31.8.2007 16:37
AW: hundejaulen am morgen

in der zeit wo ihr tipps gegeben habt,die nicht im geringsten tipps sind ,schläft mein hund zufrieden im zwinger und wird jetzt immer erst um halb 7 wach da wir ihm sein häuschen so schön zurecht gemacht haben, dass er jetzt gerne schläft und sich wohl fühlt. danke für die tipps ich werde diese internetseite nicht weiter empfehlen.
Chicha
31.8.2007 16:44
AW: hundejaulen am morgen

tja, was bleibt ihm den auch anderes übrig, als zu kapitulieren und einen seelischen schaden zu bekommen??
,
1.9.2007 21:18
AW: hundejaulen am morgen

*lach* was soll er denn auch anderes tun wenn er die Arschkarte gezogen hat und einen Zwingermenschen als Besitzer ausgefasst hat?

Resignieren heisst nicht, glücklich zu sein. Aber das ist dir eh wurscht. Naja, irgendwann werden die Nachbarn schon die Kieberer rufen oder den Amtstierarzt. Im Tierheim würds dem Kleinen auch nicht schlechter gehen, da hätte er wenigstens Artgenossen.
carolin
1.9.2007 22:22
AW: hundejaulen am morgen

selbst die züchter halten ihre hunde den ganzen tag im zwinger und beschäftigen sich erst abends mit den hunden. sie sind also den ganzen tag alleine und selbst der adrk (allgemeine deutsche rottweiler klub) ist der meinung das der hund zu groß für die dauerhafte wohnungshaltung ist. außerdem gibt es auch hunde die in der wohnung jaulen.
und wie ihr schon erwähnt habt braucht ein hund mehr zuneigung wenn er einen zwinger hat als einen der im haus lebt. und unser hund hat dies auf jeden fall, da er größtenteils immer bei uns ist und am tag vielleicht 4 stunden alleine ist, wenn er schläft. könnt euch ja selbst nen bild machen von unserem hund. und da wir noch keinen zaun um unser grundstück haben laufen wir sogar mindestens 5 mal am tag mit dem hund, neben spielereien am tag und streicheln.
selbst 4 mal in der woche gehen wir mit dem hund zum hundesportplatz um ihm soviel wie möglich kontakt mit anderen hunden zugeben und um ihn mit artgenossen spielen lassen zu können.
,
4.9.2007 19:50
AW: hundejaulen am morgen

Ich glaub das nicht, das ist alles dein Ernst?
Ein normal denkender Mensch nimmt nichtmal einen Hund von einem "Züchter" der die Hunde ganztags im Zwinger hält und sie sich mit sich selbst beschäftigt sein lässt.....
Geschweige denn dass er es dann für normal hält, den Hund auch noch EINZELN einzusperren.
Also du musst entweder ein Fake sein der sich einen Spaß aus solch depperten Einträgen macht weil er zuviel Zeit hat oder ein ganz, ganz armer Mensch sein. Du tust mir mindestens gleich leid wie dein Hund. Aber allen kann man ja leider nicht helfen.
Silke Höller
9.9.2007 17:32
AW: hundejaulen am morgen

Also ich wohne in einer wohnung im 3 Stock habe einen Rotti mit 4 jahren und einen Labrodor mit 5 Jahren und die leben mit meinen Kindern, meinem Mann und mir dort, und ich habe keine Probleme mit 2 so grossen hunden!!!!
Wenn man sich genug Zeit nimmt für die Tiere geht das.
Meine Meihnung!!!!
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


25.05.2017 10:56:01
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net