Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

29.5.2017 03:55      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

will mit Hunden arbeiten

Diskussionsverlauf

will mit Hunden arbeiten (ki wi, 27.01.2009)
    AW: will mit Hunden arbeiten (Rund um den Hund, 16.02.2009)

Beiträge

ki wi
27.1.2009 00:02
will mit Hunden arbeiten

hallo an alle

ich bin 25 Jahre jung und Studentin aus Wien. Ich bin durch Zufall auf diese Website gestoßen und wollte mich bei Gelegenheit wegen Etwas erkundigen. Ich bin ein großer Hundefreund, habe mir aber leider den Wunsch eines eigenen Tieres nie erfüllen können (Stadtlage, nicht genug Zeit,..). Nun wäre es mein größter Traum in meiner Freizeit mit Hunden zu tun zu haben. Gibt es die Möglichkeit als Studentin mit Tieren zu tun zu haben und sich etwas dazuverdienen zu können?
Auch würde ich gerne wissen was es für andere Möglichkeiten gibt (zb. Hundetrainerjobs,etc.). Ich bin sehr motiviert und würde das mit großer Freude und Hingabe in meiner Freizeit machen wollen. Dies wäre auch ein großartiger Ausgleich für mich.

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Ich wäre sehr dankbar!

MfG

Kinga
 


Rund um den Hund
16.2.2009 07:29
AW: will mit Hunden arbeiten

Motivation ist nicht genug.
Jeder kann mit Tieren arbeiten, da gibt es leider keine Vorgaben vom Gesetz und jeder kann sich "Hundetrainer" nennen.

Im Interesse der Hunde mit denen gearbeitet wird:
Ohne ausgezeichnetes Fachwissen kannst du niemanden beraten, Interesse und Tierliebe sind nicht genug.

Im Tierheim spazierengehen ist immer eine gute Idee, dafür gibts aber nix bezahlt.
Sobald bezahlt wird, muss Leistung gebracht werden, und Tiere zu lieben ist keine Leistung sondern Voraussetzung. Also wenn, dann erst ordentliche Ausbildung und Erfahrung (ich würde zu keinem Trainer gehen, der selbst nichtmal ein Meerschweinchen hat geschweige denn einen Hund.....), und DANN daran denken, mit fremder Leute Hunde zu arbeiten.
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


29.05.2017 03:55:49
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net