Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

27.5.2017 10:19      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Verkappter Werwolf...

Diskussionsverlauf

Verkappter Werwolf... (Namikwa, 28.11.2002)
    AW: Verkappter Werwolf... (gabi e., 28.11.2002)
       AW: Verkappter Werwolf... (Namikwa, 28.11.2002)
          AW: Verkappter Werwolf... (gabi e., 28.11.2002)
          AW: Verkappter Werwolf... (Namikwa, 28.11.2002)
    AW: Verkappter Werwolf... (uni-silvie, 28.11.2002)
       AW: Verkappter Werwolf... (gabi e., 28.11.2002)
          AW: Verkappter Werwolf... (Namikwa, 28.11.2002)
             AW: Verkappter Werwolf... (gabi e., 28.11.2002)
             AW: Verkappter Werwolf... (merlin, 28.11.2002)
                AW: Verkappter Werwolf... (Namikwa, 29.11.2002)
                   AW: Verkappter Werwolf... (merlin, 30.11.2002)
                      AW: Verkappter Werwolf... (Namikwa, 01.12.2002)
                AW: Verkappter Werwolf... (monika, 29.11.2002)
                   AW: Verkappter Werwolf... (merlin, 30.11.2002)

Beiträge

Namikwa
28.11.2002 12:00
Verkappter Werwolf...

Hab was ganz Wesentliches über meinen Gismo erfahren - er ist vermutlich ein verkappter Werwolf! Denn wenn ich seine Pinkelphasen mit dem Kalender zurückverfolge, fanden die immer in Vollmondzeiten statt. Nicht jeden Monat, damit es nicht allzu sehr auffällt, aber doch alle 2-3 Monate. Dazwischen ist wieder Ruhe. (Gabi Eigner hat mich draufgebracht) Aber besser Pinkeln als Beissen (da scheint Gismo bei der Einschulung gottseidank etwas mißverstanden zu haben!!). Susi, meine Kollegin, deren Katze vor 2 Wochen überfahren wurde, wurde am Montag bei der Physiotherapie von einem Hund gebissen; eine andere Kollegin, die Tierpflegerin ist, schaut aus, als ob sie in einen Raubtierkäfig gefallen ist. Eine Katze, die Angst vor einem vorbeigehenden Hund hat, hat sie attackiert, 8x (!!) gebissen, sogar ein Durchbiss der Hand zwischen Daumen und Zeigefinger. Man sollte bei aller Vermenschlichung nie vergessen, daß wir es immer noch mit Raubtieren zu tun haben!

LG
Uschi
 


gabi e.
28.11.2002 12:08
AW: Verkappter Werwolf...

liebe Uschi!
da du mir den vampir unterstellst...jetzt hast mich ertappt.das war übernatürliches feeling,seelenverwantschaft mit deinem GIZMO!
in meinen munteren nächten habe ich übersinnlichen kontakt mit ihm aufgenommen und habs erfahren.er meinte,ich solle dir das endlich mal sagen......VOLLMONDGEFAHR!!!!

so.......jetzt glauben alle ich hab einen huscha........**LOLLLL**

gabi e.
die,die mit den werkatzen spricht.
Namikwa
28.11.2002 12:10
AW: Verkappter Werwolf...

Gabi, bis jetzt haben wir es nur geglaubt, jetzt WISSEN wir es....
gabi e.
28.11.2002 12:13
AW: Verkappter Werwolf...

meinen huscha?
oder GIZMOS veranlagung?
gggggg
Namikwa
28.11.2002 13:48
AW: Verkappter Werwolf...

Deinen Huscher.... ROFL
uni-silvie
28.11.2002 14:12
AW: Verkappter Werwolf...

Aber hallo,
da darf man nun bei diesen 'Horrorgeschichten' ja keine
Kinder mehr mitlesen lassen *gg*!!!
Aber was recht ist: besser pinkeln als beissen!
lg. Silvie
gabi e.
28.11.2002 14:16
AW: Verkappter Werwolf...

des nennt man in gehobenen kreisen gar nicht HUSCHA.
ich bin EXZENTRISCH.......sooooo.
**sfg**
gabi e.
Namikwa
28.11.2002 15:21
AW: Verkappter Werwolf...

na, du Exzentrikerin auf hoher Ebene, hast dich auch schon an das neue forum gewöhnt???

Achja, du kennst ja sicher das Konzept der 'political correctness', wo man alle möglichen Geistes- und andere Zustände verniedlicht. Hieß es früher 'verhaltensgestört', fand man plötzlich, daß das viel zu negativ klingt und änderte in 'verhaltensauffällig'. Ein paar gscheiten Weltverbesserern war das aber immer noch zu negativ, denn wer will denn 'auffallen'. Nein, jetzt heißt es - und jetzt halt dich an - 'verhaltenskreativ'. Also, wenn dich mal jemand als verhaltenskreativ bezeichnen sollte, kannst davon ausgehen, daß das kein Kompliment ist, sondern nur eine nette Umschreibung eines 'Huschas'.....LOL

xxx
Uschi
gabi e.
28.11.2002 16:15
AW: Verkappter Werwolf...

ok..........du hast gewonnen.ich überlass dir das letzte wort.
**hihi**
ich bin ein gewohnheitstier.......je öfter ich da reinschreib umso mehr gewöhn ich mich an dieses komische ding,genannt FORUM.
**sfg**
und verhaltenskreativ klingt megacoooool
merlin
28.11.2002 21:48
AW: Verkappter Werwolf...

liebe uschi !
nicht nur deine homestorrys sind aussergewöhlich und immer lesenswert - jetzt weitest du dein talent auf die politische ebene aus.weiter so da ist noch viel zu erwarten.
liebe grüsse merlin
(der es zum zweiten mal nicht schaffte dir die hand zu drücken - erst treffen dann lugner)
Namikwa
29.11.2002 07:32
AW: Verkappter Werwolf...

Lieber Merlin,
Thanks. Ich habe mal angefangen, einen Artikel über 'political correctness' zu recherchieren und zu schreiben - der sich derzeit in friedlicher Koexzistenz mit einem Dutzend Gleichgesinnten anderer im Reich der 'Unvollendeten' aufhält - und da kamen mir wirklich haarsträubende Sachen unter. Die Episode von der 'Verhaltenskreativität' verdanke ich allerdings einer guten Freundin, die Englischprofessorin ist und mir unlängt diesen Terminuswechsel süffisant erzählt hat. Wenn das Werk mal vollendet ist, schicke ich ihn dir gerne, falls du Interesse hast!

LG
Uschi

Dein PS verstehe ich nicht ganz? 'Erst Treffen dann lugner' ERstes Treffen??? Zuerst Treffen? Lugner-City?
monika
29.11.2002 14:25
AW: Verkappter Werwolf...

sag mal merlin, meinst du wirklich lugner oder lugger.....dieses posting geht mich zwar nichts an, aber frauen sind nun mal neugierig und verstanden hab ichs auch nicht!!!

lg monika
merlin
30.11.2002 22:05
AW: Verkappter Werwolf...

liebe uschi!
zuerst zum p.s. das waren die fingerchen die wollten nicht so wie ich es wollte.dürfte aber inzwischen klargestellt sein.siehe
meine entschuldigung re auf wer ist merlin. ich liebe deine beiträge nicht nur die über katzen. du hast eine herrliche art dinge auf den punkt zu bringen und das ist nicht honig ums mäulchen -du schreibst auch über andere themen zbsp 'political correctness' auf die gleiche art pointiert. solltest mehr daraus machen - ist ein talent.könntest vieleicht damit bestsellerautorin werden.
wünsch deinem gismo und natürlich dir alles liebe
merlin
merlin
30.11.2002 22:13
AW: Verkappter Werwolf...

liebe monika !
es war weder der wein noch die späte stunde - oder doch ggg jedenfalls warens die fingerchen.
mit gabilu hat das garnix zu tun.
hab bevor wir weggegangen sind sehr bedauert die einladende uschi nicht begrüsst zu haben-meine entschuldigung steht unter wer ist merlin- dann fahr ich in der lugner city rolltreppe und auf der gegeseite fährt sie . kann doch nicht lauthals begrüssungsschrei ausstossen- wär ein bissl blöd angekommen und somit war wieder nix. das hab ich gemeint.
ausserdem ist es nicht nur die neugier die wir an den frauen lieben lol
besonders liebe grüsse
merlin
Namikwa
1.12.2002 10:35
AW: Verkappter Werwolf...

Lieber Merlin,
Du weißt, wie leicht man Löwen mit Lob über den Finger wickeln kann ...ggg
Ich habe schon immer gerne geschrieben und betreibe die Schreiberei mehr oder weniger als Nebenberuf. Momentan leider Letzteres, was damit zusammenhängt, daß ich ziemlich viel unterwegs bin und mich daheim kaum lang konzentrieren kann, da Gismo sonst die Wohnung auf den Kopf stellt. Er ist nämlich der festen Überzeugung, daß ich - wenn ich mal daheim bin - mich 100%ig seiner 'Person' widmen muß. Wenn nicht, gibts Repressalien. In Form von BFOs (Bekannte Flugobjekte, denen in erster Linie Vertreter der Flora - sprich Blumentöpfe - angehören). Darum ist dieses Forum eine gute Gelegenheit für mich, meine Gedanken niederzuschreiben, die dann jederzeit abrufbar sind. Eine ehemalige Forumsposterin, die ein bissl kontroversiell war, meinte zwar mal höhnisch, ich sei arm, weil ich meine Erlebnisse niemandem erzählen kann, sondern sie ins Forum schreiben muß, aber etwas niederschreiben ist für mich eine ganz andere Art der 'Verarbeitung' als erzählen (obwohl ich nicht als schweigsam bekannt bin).

Und schreiben ist für mich außerdem eine Alternativbeschäftigung, wenn ich etwas ganz anderes machen sollte. Wie momentan beispielsweise das von der gestrigen Party resultierende Chaos in meiner Wohnung beseitigen. Also flüchte ich vor den Computer, versuche mich davon zu überzeugen, daß ich ausgerechnet jetzt schreiben muß und daß ich meine Prioritäten eh ganz richtig setze.

Schon in der Schule habe ich Deutschschularbeiten geliebt. Sind andere mit einem Heft pro Semester ausgekommen, brauchte ich immer drei. Und es war die größte Niederlage für mich, wenn ich mal einen Zweier bekam (was selten was mit dem Thema zu tun hatte, sondern vielmehr mit den Beistrichfehlern..). Andrerseits hasste ich es auch, wenn ich meine Arbeiten vorlesen mußte oder sie jemand anderer vorgelesen hat. Das geschriebene Wort gehört meiner Meinung nach still gelesen, sonst ist der Zauber dahin. Ich zerbreche mir jetzt schon den Kopf, wie ich das deichseln werde, wenn ich mal Bestseller-Autorin bin und womöglich zu Vorlesungen eingeladen werde.

Die einzigen Texte, die ich akustisch mochte, waren diverse Texte für Radiowerbungen - aber auch nur, wenn sie von professionellen Schauspielern gesprochen werden (ich komme anundfürsich aus der Werbung/PR).
So, jetzt schaue ich wieder mal kurz in die Küche, ob Shiva und Gismo schon zusammengeräumt haben...

LG
Uschi
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


27.05.2017 10:19:37
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net