Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

25.9.2017 22:50      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Blutiger Stuhl

Diskussionsverlauf

Blutiger Stuhl (Brigitte, 02.12.2002)
    AW: Blutiger Stuhl (Namikwa, 02.12.2002)
       AW: Blutiger Stuhl (Brigitte, 02.12.2002)

Beiträge

Brigitte
2.12.2002 14:50
Blutiger Stuhl

Jetzt habe ich gerade nochmals eine Frage. Seitdem ich meinen Kater vor ca. 4 Monaten kastriert habe, fällt mir auf, dass er manchmal nach dem grossen Geschäft ein blutverschmiertes Hinterteil hat. Der Kot selber sieht nicht blutig aus. Ich habe eher den Eindruck, dass durch das Pressen immer wieder was aufgerissen wird. Zuerst dachte ich, es hängt mit dem Futter zusammen, doch dem ist nicht so. Ich muss dazu sagen, dass Jambo ein sog. langhaariger British Kurzhaar ist. Durch die langen Haare ergibt es sich natürlich eher, dass der Hintern mal verschmiert ist aber das Blut gefällt mir nicht so. Haben einige von Euch auch ähnliche Erfahrungen nach dem Kastrieren. Mir kommt es einfach so vor, wie wenn die Wunde immer wieder etwas aufreisst. Die Wunde wurde übrigens nicht genäht, sie sollte selber zusammenwachsen.
Herzlich
Brigitte

PS: Bin übrigens sehr froh über das neue Forum. Bin vorher einfach nicht mehr reingekommen!
 


Namikwa
2.12.2002 15:04
AW: Blutiger Stuhl

Liebe Brigitte,
ich habe diesbezüglich gerade mit einer unserer Tierärztinnen telefoniert (arbeite auf der Vetmed) und die meinte, daß es ganz selten vorkommen kann, daß es etwas blutet, wenn der Kot zu hart ist und die Schleimhäute dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden. Dann gibt es auch noch die Möglichkeit eines Polypen.

Sie meint, daß es ganz normal sei, die Wunde nicht zu nähen, sondern zusammenwachsen zu lassen. Aber nach 4 Monaten kann das Blut definitiv nicht mehr von dieser Wunde stammen.

Wichtig ist, daß du das Tier beobachtest. Ist sein Verhalten anders als zuvor? Matt? Frißt wenig? Wie alt ist das Tier?

Frau Dr. Vidoni meint, daß es 'kein wirklich normaler Zustand ist, wenn die Blutungen öfters auftreten und daß Du besser mal bei Deinem Tierarzt vorstellig werden solltest.

Hoffe, ich konnte Dir ein bissl helfen und habe dich nicht allzu sehr beunruhigt.

LG
Uschi
Brigitte
2.12.2002 15:32
AW: Blutiger Stuhl

Liebe Uschi

Herzlichen Dank für deine kompetente Antwort. Jambo ist gerade 15 Monate alt. Ansonsten ist er sehr vital und manchmal kaum zu bremsen. Ich muss immer lachen, wenn ich die Storys von Gismo lese. Die zwei sind sich sehr ähnlich, einzig die Pinkelphasen, die hat mein Katerchen zum Glück nicht. Ich habe auch das Gefühl, das das Blut von dem harten Stuhl kommt. Ich füttere ihn nur mit Trockenfutter, Hills, Royal Canin etc. Manchmal ist tage oder sogar wochenlang nichts und dann plötzlich ist wieder grosse Wäsche angesagt, was er natürlich nicht sehr liebt! Ich werde demnächst ohnehin beim TA vorbeischauen, da das Impfen wieder fällig ist. Dann werde ich den TA auf beide Probleme (Hecheln u. blutiger Stuhl) ansprechen.
Alles Liebe
Brigitte
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


25.09.2017 22:50:55
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net