Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

28.5.2017 03:18      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Mein Hund jagt Schatten

Diskussionsverlauf

Mein Hund jagt Schatten (olli112, 29.12.2002)
    AW: Mein Hund jagt Schatten (Charlah, 15.01.2003)
    AW: Mein Hund jagt Schatten (tatzlmaxl, 17.01.2003)

Beiträge

olli112
29.12.2002 12:31
Mein Hund jagt Schatten

Hallo,
hat jemand einen Tip für mich? Unsere 1,5 Jahre alte Labrador Hündin denkt sie ist eine Katze. Sie jagt soweit durch Sonne oder Licht vorhanden kleine sich bewegende Schatten. Z.B. das reflektierende Licht einer Armbanduhr wirkt absolut interessant auf sie. Natürlich ist das für sie nur ein Spiel (Sie ist auch noch sehr verspielt). Doch kann es bei manchen Gelegenheiten absolut nervtötend sein. Wenn man bedenkt das sie mittlerweile ausgewachsen ist und vor nichts halt macht um einen Schatten zu fangen, da geht schon mal was zu Bruch!
Hat jemand einen Tipp zur Abhilfe?
 


Charlah
15.1.2003 14:17
AW: Mein Hund jagt Schatten

Hallo,
das macht meine Hündin auch! Ich kenn mich da nicht sehr gut aus, aber ich denke das hengt mit dem Jadgtrieb zusammen und den wird man den Hunden nicht abgewöhnen können! Wie gesagt, leider kann ich dir da auch nicht viel weiterhelfen, trotzdem wünsche ich Dir noch viel Spass mit dir und deiner Labbi-Dame!

Tschüssi
Charlah
tatzlmaxl
17.1.2003 17:24
AW: Mein Hund jagt Schatten

hallo olli,
labradore sind von natur aus sehr, sehr freundlich und sehr, sehr verspielt (und manchmal sehr, sehr nervtötend). im hirn ausgewachsen ist ein labrador mit 1,5 jahren noch lange nicht - gib ihr einfach zeit und bedenke, dass du zwar einen fürchterlich verspielten hund, dafür aber auch einen fürchterlich freuntlichen hund hast (nehme ich doch an, oder??). was bei 'normalen' hunden ein jahr dauert, dauert bei labis oft 3 jahre - gewöhn dich dran.
trotzdem (oder grad deswegen) viel, viel freude mit deiner hündin
beate&bonita (das labrador-mix-monster)
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


28.05.2017 03:18:13
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net