Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

29.5.2017 03:59      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Nach Besuch beißt mein Hund

Diskussionsverlauf

Nach Besuch beißt mein Hund (mini29at, 04.01.2003)
    AW: Nach Besuch beißt mein Hund (whippet.azawakh, 09.01.2003)

Beiträge

mini29at
4.1.2003 21:55
Nach Besuch beißt mein Hund

Nachdem wir über die Feiertage Besuch hatten, beißt mein Hund (13 Wochen) plötzlich beim Spielen alles und jeden. Kann es an den Milchzähnen liegen, oder war er mit den Besuch einfach überfordert. Ich selbst habe zwei Kinder, die gerne mit unserer süßen Donna spielen - meine Nichte hat aber dauernd mit ihr total verrückt gespielt.

Sie hat auch genug Sachen zum Spielen und Beißen, nur seid der Besuch weg ist, ist sie beim Spielen plötzlich sehr grob geworden.

Teilt mit bitte eure Erfahrungen mit

 


whippet.azawakh
9.1.2003 08:38
AW: Nach Besuch beißt mein Hund

Hallo Karin, ist ja kein Wunder, daß die Kleine nun hysterisch reagiert: das ist eines der wichtigsten Dinge, die ich meinen Whippet-Eltern mit kleineren Kindern mitgebe und immer wieder einbläue: Hundebabies brauchen enorm viel und besonders ungestörten Schlaf, möglichst in einer Art Schlafhöhle ! Denn sonst legt man die solide Basis für einen unberechenbaren Hund, der aus reiner Verzweiflung eben auch mal schnappt, weil ihm alles zuviel wird. Außerdem sind Hunde, die als Babies zuwenig Schlaf und kein Rückzugsgebiet (Schlafhöhle) hatten, später auch eher anfällig für Gastritis (siehe die Tierhandlungshunde!) ! Ich würde mit der Kleinen zuerst einmal weniger spielen als vorher, eventuell mit Baldrian (1 Kapsel Nervenruh) ruhigstellen und ihr eine weiche Schlafhöhle machen. Wenn du merkst, daß sie nicht mehr so überdreht ist, dann langsam wieder etwas mehr spielen. Sollte sie doch noch grob werden, sofort am Genick packen und leicht schütteln, sich nichts gefallen lassen - und dann ins Bettchen. Nach 2 - 3 solchen 'Behandlungen' weiß sie genau, daß sie das nicht tun darf.
Alles gute und liebe Grüße, Iris & Whippetgang
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


29.05.2017 03:59:36
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net