Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

20.2.2017 10:08      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Bitte um Rat

Diskussionsverlauf

Bitte um Rat (Drummerin, 06.01.2003)
    AW: Bitte um Rat (Puppi, 06.01.2003)
       AW: Bitte um Rat (DorisAndrea, 06.01.2003)
    AW: Bitte um Rat (Magenta, 06.01.2003)
       AW: Bitte um Rat (leeluu, 06.01.2003)
          AW: Bitte um Rat (, 07.01.2003)
    AW: Bitte um Rat (Kitti, 07.01.2003)
    AW: Bitte um Rat (Angelika, 08.01.2003)
    AW: Bitte um Rat (alex, 10.01.2003)
    AW: Bitte um Rat (Michi, 13.01.2003)

Beiträge

Drummerin
6.1.2003 11:23
Bitte um Rat

Wer kann mir einen guten Rat geben!? Ich bin Studentin und habe seit kurzen eine eigene Wohnung (ca. 32 m²). Eine Katze wär der ideale kleine Lebensgefährte. Da ich zu unregelmäßigen Zeiten zu Hause bin frage ich mich ob 2 Katzen nicht besser wären. Da die Katze nicht raus kann wird sie sich wahrscheinlich schnell langweilen wenn ich nicht da bin. Wenn dann würde ich mir 2 junge Kater (kastriert) aus dem Tierheim holen, wäre das ratsam? Ich hatte schon als Kleinkind immer einen kleinen Freund um mich, und ich möchte es nicht missen, nur gehts nicht in erster Linie um mich sondern um die Tiere ob sie sich dann auch wohlfühlen. Ich Danke im Voraus für jede Antwort! LG Drummerin
 


Puppi
6.1.2003 11:40
AW: Bitte um Rat

Hallo!
Ich kann dir nur zu 2 Katzis raten. ersten langweilen sie sich nicht, wenn du nicht da bist und du stehst auch nicht so unter zeitdruck, wenn du mal noch was drinken gehen willst,oder dich so mal verquasselst. Der Platz wäre aufjeden fall genug. Übrigens, wenn du von wien bist erkundige dich bei Sissi (Tierhilfe Greasdorf).Sie hat immer süße Katzen zum Abgeben. Vieleicht ist ja was für dich dabei. Nähere Infos gibt dir sicher gerne Monika R.(simmts Monika :-)).Es lohnt sich bestimmt mal vorbeizu schauen

Liebe grüße und noch ein herzliches Willkommen im Forum ( hoffe doch öfter von dir und´den Katzen zu Hören +gg*)
Silvia /Salzburg
DorisAndrea
6.1.2003 12:02
AW: Bitte um Rat

Hallo!

Ich würde mir auch gleich zwei Katzen nehmen, die sich gut verstehen, im Tierheim gibts ja immer Pärchen, die nur als solche vergeben werden, dann ersparst Du Dir den Kampf, den ich jetzt habe, wenn Du Dir erst nachträglich eine zweite nimmst....

Ich würde auf jeden Fall, falls es irgendwie möglich ist, Aufstiegshilfen auf Kästen, Regale etc. machen, dann haben die Katzis etwas Abwechslung und können auch oben herumtoben.
Ich habe mir z.B. ein Regal machen lassen, das gleichzeitig als CD-Regal und als Treppe auf den Kasten dient = 2 Fliegen mit einer Klappe!
Beim zweiten, niedrigeren Schrank habe ich daneben den Kratzbaum stehen, da kann sie auch rauf.

Jedenfalls wünsch ich Dir, zwei liebe, gesunde Miezen!

Viele Grüße,
Doris

Magenta
6.1.2003 21:17
AW: Bitte um Rat

Hallo!
Ich bin selbst Besitzerin von zwei kastrierten Katern (oder ist es umgekehrt? ;-) Meine beiden liefern sich des öfteren heftige Abfangspiele und wilde Raufereien, dass einen hören und sehen vergeht. Wenn ich mir nun meine beiden auf 32 m2 vorstelle, hätte ich bedenken, ob sie sich da noch wohlfühlen würden ....
Liegrü, Magenta
leeluu
6.1.2003 23:14
AW: Bitte um Rat

Hi,
Ich würde dir ebfalls zu 2 Katzen raten.
Denn ich denke das einer alleine sonst zu langweilig wird.
Bezüglich der Größe der Wohnung ist es generell wichtig das du (egal ob nun 1oder 2 Katzen) genügend Versteck und Klettermöglichkeiten anbietest.

Ich selbst habe 3 Katzen in einer 110m 2 Wohnung aber alle 3 hocken bei mir nahezu immer in einem Zimmer: indem ich gerade bin, obwohl sie die Möglichkeit hätten sich woanders hinzusetzen.

Also denke ich egal wie klein die Wohnung ist sie sollte nur katzengerecht gestaltet sein!

LG
LeeLuu

7.1.2003 01:37
AW: Bitte um Rat

Hallo Drummerin !

deine wohnung ist sicher groß
genug.
weist du auch was katzenklo bedeutet ?
was machst du, wen du gegen
katzen alergiesch bis ?
EINE ! katze hat pro jahr 280 €
betriebskosten inklusiv impfungen.
wenn das alles geklärt ist,
dann hast auch freude mit den katzen.
fiel glück !
von kitti.

Kitti
7.1.2003 01:45
AW: Bitte um Rat

hallo !
alles gute
Angelika
8.1.2003 23:23
AW: Bitte um Rat

Hi!
Unbedingt 2 Katzen nehmen! Ich hatte (bis August) auch 2 Katzen auf 37m2, das war nie ein Problem.
Das mit 'einer Katze' kommt noch früh genug.....mein Purzl ist im Sommer gestorben und nun hat Puppi echte Probleme, sich ans allein sein zu gewöhnen...
Also: nur Mut!
Angelika
alex
10.1.2003 12:41
AW: Bitte um Rat

hallo, zwei katzen sind besser als eine, aber keine garantie dafür, dass sie sich wirklich miteinander beschäftigen. du bist auf jeden fall die hauptperson für jede der katzen. da deine wohnung eher klein ist, würde ich dir auch raten, den katzen oberste regalbretter freizumachen, damit sie mehr bewegungsfreiheit haben (ausserdem liegen, dösen und sitzen sie gerne oben).
alexandra
http://members.chello.at/alexandra.bader/ - seite für meine katzen
Michi
13.1.2003 09:27
AW: Bitte um Rat

Hi, ja es ist besser 2 Katzen zu haben, ich komm auch erst Abends meistens um 4 nach Hause. Oft muss ich dann kleben,aufräumen usw. was halt die Katze so angestellt hat. Gut jetzt wo sie schon 4 Monate älter ist, ist es schon besser geworden. Eigentlich ist es ja auch klar das sie was anstellen dénn schließlich sitzt sie ja den ganzen Tag alleine zu Hause. Meine Schwester ist zwar da aber a niat immer so auch meine Mam. Hol dir 2 Katzen und stell das Zeug was dir viel bedeutet an einen sicheren Platz!Wo die Kätzchen nicht hinkommen. cu Michi
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


20.02.2017 10:08:58
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Fake News erkennen



911 GTS 2017



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.
 Nicht nur Anonymisierung Forscher zeigen, dass Anonymität alleine nicht sicher macht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net