Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

21.2.2017 02:26      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Heute ganz ruhig

Diskussionsverlauf

Heute ganz ruhig (Sandy, 11.01.2003)
    AW: Heute ganz ruhig (monika, 11.01.2003)
    AW: Heute ganz ruhig (katja, 11.01.2003)
    AW: Heute ganz ruhig (kilya, 11.01.2003)
    Kastration.. (Namikwa, 12.01.2003)
       AW: Kastration.. (Sandy, 12.01.2003)
    AW: Heute ganz ruhig (Sandy, 12.01.2003)

Beiträge

Sandy
11.1.2003 14:32
Heute ganz ruhig

Ich glaub Candy hat ziemliche schmerzen nach der kastration.Soviel sie gestern nach dem aufwachen herumgetorkelt ist, so wenig bewegt sie sich heute. sie liegt schon den ganzen tag auf dem schreibtschsessel zusammengerollt , grad dass sie mal köpfchen hebt, wenn ich komm. sie schnurrt aber schon beim streicheln.und beim goscherl war sie heut in der früh ganz verklebt. ich kann überhaupt nix tun für sie...
lg Sandy
 


monika
11.1.2003 17:00
AW: Heute ganz ruhig

mach dir keine sorgen, das ist ganz normal. nach der narkose - wenn sie ruhig sein sollten - taumeln sie pausenlos durch die gegend und am nächsten (manchmal auch noch am übernächsten) tag schlafen sie die ganze zeit!!! das ist weniger wegen schmerzen, sondern die nachwirkungen der narkose. war bei meinen vier mädels genau so.

liebe grüsse und alles gute
monika
katja
11.1.2003 19:10
AW: Heute ganz ruhig

Hallo Sandy,
habe dir gestern schon geantwortet, und kann dir heute nur 'Gute Besserung' für deine Kleine wünschen. Ich kann dir nur sagen, das meine bisher nach einer Narkose (sei es zur Kastration oder zur Zahnbehandlung)immer am nächsten Tag wieder komplett fit waren. Auch sahen unsere Narben nicht so gruselig aus wie du sagtest. Im Gegenteil bei unserer letzten Kleinen (jetzt ca 9 Monate her) musste man wirklich bald nach der Narbe suchen. Diese war nicht größer als ein guter Daumennagel. Von daher würde ich mir vielleicht an deiner Stelle die anderen Tierärtzte in deiner Gegend wenigstens mal anschauen. Ein letzter Satz zum 'schnurren'. Ich habe vor einiger Zeit gelesen, das eine Katze auch schnurrt, wenn es ihr schlecht geht. Und zwar stand da das Sie damit ihre 'Selbstheilungskräfte' im Sinne von sich selbst ablenken ober beruhigen aktiviert. Daher ist es keineswegs immer ein gutes Zeichen wenn deine Candy schnurrt. Versteh mich nicht falsch, ich will dir keine weiteren Sorgen machen, finde es nur wichtig, das du deine Kleine weiter im Auge behälst.
Alles alles Liebe und von ganzem Herzen GUTE BESSERUNG !!!
kilya
11.1.2003 21:01
AW: Heute ganz ruhig

also ich kann mich da katja nicht ganz anschließen (nicht böse gemeint!):

unsere lily brauchte - trotz exzellenter behandlung - auch 2 1/2 tage, bis sie wieder 'erholt' wirkte, und meine tierärztin hat mich darauf in einem vorgespräch auch vorbereitet.
nicht zuletzt, da der eingriff bei katzen doch größer ist als bei katern.
auch die größe der narbe hat meines wissens nicht unbedingt mit den op-qualitäten des tierarztes zu tun..es ist vielmehr so, dass die leicht variierende anatomie in diesem bereich bestimmt, wie weit der arzt den bauch aufschneiden muss, um operieren zu können, ohne andere körperteile (darm etc.) zu verletzen.

zu guter letzt etwas zu dem thema schmerzen:

unmittelbar nach dem aufwachen und in den ersten stunden danach hat das tier aufgrund der medikation normalerweise keine schmerzen, aber wie gesagt, wenn die wirkung nachlässt ist es durchaus mit gewissen schmerzen verbunden..daher ist es durchaus normal, wenn sich die katze noch schont und erholt....

Namikwa
12.1.2003 18:05
Kastration..

Ich habe glücklicherweise erst einmal das 'Glück' gehabt,mit einer Katze den Weg zum TA zwecks Kastration anzutreten und war total uninformiert, wie es sich 'danach' abspielt. Mein Timing 'zuvor' war zumindest blendend, denn Shiva wurde ausgerechnet in der Woche rollig, als ich auf Schiurlaub und sie im Exil bei meinen Großeltern im Pensionistenheim war... Als ich zurückkam, war alles vorbei...

Ich wartete also beim TA und Shiva war ziemlich unruhig u ich nahm sie aus dem Käfig heraus. Als wir an der Reihe waren, hüpfte sie auf meine Schulter und von dort aus auf die Lampe im Untersuchungszimmer (kein Kunststück bei meinen 1.80m...). Der Arzt schimpfte mit uns und sagte, daß er so was Schlimmes noch nie erlebt hätte (der sollte mal Gismo kennenlernen..), aber was soll ich tun.. Dann wurde sie in Narkose gelegt und als ich sie später abholte, warnte mich der Arzt, daß manche Katzen, wenn sie aufwachen, furchtbar schreien (und nach der Episode mit der Lampe fügte er hinzu, daß er überzeugt sei, daß meine Shiva so ein 'Fall' sei). Und so war es auch. Kaum heimgekommen, war sie auch schon putzmunter, schrie wie am Spieß, versuchte überall, hinaufzuspringen, aber fiel natürlich zurück, weil sie damisch war. Ich saß dabei, heulte, rief den Tierarzt im 10-Minuten Rhythmus an und wußte absolut nicht, was ich tun sollte.

Ich hatte damals gerade meinen ersten Job nach der Uni, war noch im Probemonat und konnte natürlich nicht daheimbleiben, um meine Katze zu beaufsichtigen. Also schickte ich am Folgetag meine Großmutter zu Mittag zu mir nach Hause, die mich dann anrief und meinte : 'Ich will dich ja nicht beunruhigen, aber Shiva ist wie vom Erdboden verschluckt..' Die nächsten Stunden waren ein Greuel für mich (weil es auch noch Donnerstag, der 'lange' Banktag war und ich beim ÖCI arbeitete) Als ich dann heimkam, lief sie mir schon entgegen und alles war in bester Ordnung. Sie hatte sich zwar das Pflaster runtergezupft und die Wohnung war ein bissl blutverschmiert, aber sie war ok und zwei Tage später ist sie schon wieder herumgetollt, als ob nichts gewesen wäre...

Ich war damals so fertig, daß ich mir geschworen habe, nie wieder eine Katze zu nehmen, die noch nicht kastriert ist..

LG
Uschi
Sandy
12.1.2003 18:47
AW: Kastration..

Danke für eure Worte und Hinweise. Das ist schon ziemlich schlimm, Candy jetzt nach der Kastr mitzuerleben, sie ist sonst so ein quietschvergnügtes Kätzchen. Heute hat sie noch nix getrunken, nix gegessen, sich noch nicht vom Fleck bewegt. Sie kommt mir noch matter vor als gestern. Mach mir shcon ein bisschen sorgen.
Sandy
12.1.2003 19:24
AW: Heute ganz ruhig

ah ja, wegen dem schnurren: das ist mir bekannt, candy hat am fr beim TA auch geschnurrt uns dort hat sie sich sicher nicht wohl gefühlt. aber daheim schnurrt sie, wenn ich sie streichle oder die hand auf sie lege und da tut sie auch ganz zart kopfi stoßen.
noch was: sie sabbert auch, sie ist immer ganz nass ums mäulchen und hat es immer ein bisschen geöffnet-???
lg Sandy
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


21.02.2017 02:26:55
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



911 GTS 2017



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.
 Nicht nur Anonymisierung Forscher zeigen, dass Anonymität alleine nicht sicher macht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net