Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

24.10.2017 00:47      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

salem & strizi entmannt....

Diskussionsverlauf

salem & strizi entmannt.... (Knusperhexe, 11.01.2003)
    AW: salem & strizi entmannt.... (Martina, 11.01.2003)
       AW: salem & strizi entmannt.... (DorisAndrea, 11.01.2003)

Beiträge

Knusperhexe
11.1.2003 17:18
salem & strizi entmannt....

hallo ihr lieben!

gestern war es soweit: salem & strizi wurden kastriert. für mich wars die hölle. ich war sehr nervös, stritzi kam als erster dran, wurde narkotisiert und lag dann reglos genausso auf genau dem tisch, auf dem max damals eingeschläfert wurde und ich sah dieses bild wie eine überblendung vor meinem geistigen auge. da wars vorbei mit meiner fassung und ich bin restlos ausgezuckt. geheult und gezittert hab ich ... peter hat mich beruhigt und auch sonst alles gecheckt - ich wär echt nicht fähig gewesen. die frau vom TA hat mich dann abgelenkt, aber ich hatte trotzdem das gefühl, es dauert alles endlos.
dann war salem dran, der wollte wieder nicht einschlafen und der TA musste nochmal ein bisschen nachspritzen.
und dann wars endlich vorbei, wir ab nach hause.
dort haben sie dann noch 2 stunden in den transportern geschlafen. strizi ist als erster aufgewacht - dann halt die üblichen nachwirkungen: taumeln, kotzen etc. er war jedoch relativ schnell wieder auf den beinen.
salem ist erst später aufgewacht und es dauerte viel länger, bis er auf den beinen war. strizi hat ihn dann ziemlich gequält, ist immer aufgeritten und hat ihn im genick gepackt und ihn angefaucht. (nicht erkannt, eh klar). salem war viel dasiger und hat sich alles gefallen lassen. aber dann hab ich beiden ein stückchen von hexes fleisch gegeben - puuuuuh, da war salem aber sofort munter, hats runtergeschlungen und dann unter gefährlichem knurren auch noch strizis stück gefressen, weil der zu lang überlegt hat. und ab dem zeitpunkt hat er sich dann gegen strizi gewehrt und ihm eine geprackt, wenns zuviel war.
aber allergrösstes lob gilt meinem hexchen: die hat NICHTS gemacht, nur zugeschaut und sich nicht drein gemischt und war auch zu uns ganz normal. nur heute beim füttern in der früh hat sie geknurrt und hie und da hingeprankt, aber das hat sich am vormittag dann gelegt. heut in der früh um 9 hat mich dann salem geweckt, weil er hunger hatte und dann haben sie sich gleich mal den bauch vollgeschlagen.

sie sind schon wieder ganz normal, nur eines beunruhigt mich: sie trinken beide ca. doppelt so viel wie sonst. sind das nachwirkungen der narkose, ist das normal oder muss ich mir sorgen machen??????

lg, uli & hexe (& die 2 'es') ;-((
 


Martina
11.1.2003 20:18
AW: salem & strizi entmannt....

Hallo Uli!

Gratuliere, alles gut überstanden. Ich glaube dir, dass du fertig warst. Schon alleine der Anblick, wenn sie mit offenen Augen regungslos daliegen ist schrecklich.
Maja hat auch am ersten Tag, also gestern, fürchterlich viel getrunken, aber heute ist wieder alles beim Alten.
Sie spielt, frisst, trinkt, alles normal. Ich passe halt nur auf, dass sie nicht wie wild herumhüpft (sogut es geht).
Mit dem Knurren ist es bei uns jetzt auch schon besser.

LG, Martina
DorisAndrea
11.1.2003 20:27
AW: salem & strizi entmannt....

Guten Abend!

Super, dass alles geklappt hat und die beiden es überstanden haben!

Mir steht das ja auch in 3,4 Monaten bevor, schauen, wann es dann sein muss!
Orion (alias Piepsi) bekommt allmählich eine männlichere tiefere Stimme (zumindest beim Knurren....) und wird bald nicht mehr Piepsi gerufen werden können.

Jedenfalls weiß ich jetzt ungefähr, was mich dann erwartet, Luna war ja schon kastriert, als ich sie bekommen habe.

Brauche dann sicher Nervenruh oder sowas :-))

LG
Doris

http://www.wizard.at/DorisAndrea/hobbies.jpg
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


24.10.2017 00:47:35
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Halloween Tipps



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net