Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

30.5.2017 01:08      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Danke für eure kritischen Antworten!

Diskussionsverlauf

Danke für eure kritischen Antworten! (Zole, 14.01.2003)
    AW: Danke für eure kritischen Antworten! (Kitti, 14.01.2003)
    AW: Danke für eure kritischen Antworten! (monika, 15.01.2003)
    AW: Danke für eure kritischen Antworten! (Dagi, 15.01.2003)
    AW: Danke für eure kritischen Antworten! (Marion-Karina, 15.01.2003)
       AW: Danke für eure kritischen Antworten! (Dagi, 15.01.2003)

Beiträge

Zole
14.1.2003 20:11
Danke für eure kritischen Antworten!

Ihr habt schon recht - wenn man sich ein Katze zulegen möchte, muss man sich das gut überlegen (deshalb befrage ich ja auch ein Forum, das sich aus 'Fachleuten' zusammensetzt). Mir selbst ist es ja egal, wenn die Katze sich auf das Sofa legt, oder mal was kaputt macht - ich bin echt ein Tierfreund. Das Problem ist leider mein Freund, denn er ist nur mit der Anschaffung einer Katze einverstanden, wenn gewisse 'Auflagen' erfüllt werden. Er sieht jedes Tier als 'Bakterienträger' und wollte sogar einen ALlergietest machen, bevor eine Katze ins Haus kommt (leuchtet mir aber eh ein, weil wenn eine Allergie auftritt wenn die Katze schon da ist ist das ja doppelt schlimm). Nun ja, dann sollte ich mich wohl besser damit abfinden, dass in unserer Wohnung keine Katze Platz hat. Will ja schließlich keine 'Ehekrise' heraufbeschwören! Liebe Grüße und danke noch einmal, Zole
 


Kitti
14.1.2003 23:39
AW: Danke für eure kritischen Antworten!

Stichwort ``Bakterienträger.``
Es gibt eine Studie,das Kinder die
mit Tieren aufgewachsen sind,um
30% weniger krank sind,als Kinder
ohne Tiere.
das Imunsystem wird durch die einwirkung von Bakterien gestärkt.
lg.
Kitti
monika
15.1.2003 07:09
AW: Danke für eure kritischen Antworten!

hallo zole!

ohne dir zu nahe treten zu wollen muss ich trotzdem drauf hinweisen, dass es eine gefahr für ein tier bedeutet, wenn ein partner nicht 100%ige mit dessen anschaffung einverstanden ist. nicht nur, dass er dieses dann womöglich ablehnt und ignoriert, muss das kätzchen dann möglicherweise wieder weg, weil 'ER' nicht damit umgehen kann oder will.

bitte im namen des kätzchens, überlege dir die anschaffung wirklich gut!!

lg monika
Dagi
15.1.2003 09:23
AW: Danke für eure kritischen Antworten!

Hallo Zole!
Ich hab mich gestern zurückgehalten. nun will ich Dir aber doch von meinen Katzerln erzählen. Zuerst aber noch zum Allergietest. Mein Mann hat lt so einem Test eine Katzenallergie. Noch hab ich aber nichts bemerkt und bei uns schlafen sie im Bett. Weiters fände ich es aber schon klüger zuerst zu testen udn dann erst die Tiere zu holen, denn wenn Du die armen Katzerl dann wieder zurückbringen mußt tuts nicht nur Dir leid sondern vor allem den Katzerln.
Wir haben zwei Perser-Mäderl. Zuerst hatten wir nur eine, weil ich auch immer dachte zwei würden so viel schlimmer sein als eine, dem war aber nicht so. Erziehen kann man Katzerl sowieso nicht. Wenn man Glück hat wollen sie auf einen hören *g*. Unsere wissen zB, daß sie auf der Arbeitsplatte in der Küche nichts zu suchen haben und ich glaub schon, daß sie sich dran halten (wer weiß was sie tun wenn ich nicht da bin). Ja und sie halten sich auch fast immer dran, daß sie nicht auf den Eßtisch dürfen. Wenn wir essen probieren sie es eh nie nur wenn ich neue Deko auf den Tisch stelle wollen sie die unbedingt beschnuppern und das lasse ich sie dann meist kurz damit dann wieder Ruhe ist. Auf Kästen zb sind unsere Katzerl auch nie. Auf der Couch liegt sie Kitty zB nur auf einer Decke, das ist aber eine Vorliebe von ihr die hab nicht ich ihr angewöhnt. Unsere Katzerl lieben beide Körbe und so Kuschelhäuser und die Höhlen in den Kratzbäumen. Wenn wir nicht zu Hause sind und dann unverhofft kommen liegt die Kitty meist auf der Decke auf der Couch und die Cindy meist mitten in unserem Bett und beide schlafen. Sonst haben sie noch ihre Lieblingsplätze im Computerkammerl am Schreibtisch oder auf der Fensterbank denn da scheint die Sonne schön rein und wenn ich beim PC sitze dann liegt immer eine am Scanner und die zweite auf der Fensterbank.
Soviel zu dem wo sie rumliegen. Bei uns dürfen sie aber auch fast überall rumliegen *g*.
Was haben die Süßen je kaputt gemacht? Ich weiß noch genau als die Kitty klein war da hat sie mir eine sehr teure Seidenbluse zerfetzt (ich hatte sie rausgehängt weil ich sie nach dem Baden anziehen wollte- mein Fehler). Die Cindy hat mal als sie beim Tischtuch hängen blieb und davon lief weil sie sie erschrock eine Duftlampe die am Rand stand mitgerissen. Ja und der Vorhang in der Küche ist nimmer so schön, weil die Kitty da immer Fliegen fängt bei der Balkontüre. Ja ich glaub das wars. Klamotten werden halt nun weggeräumt seit die Kitty da ist. *g*. Natürlich haben wir zu Hause immer nur bequeme Sachen an und ziehen uns erst um wenn wir weg gehen, wegen der Haare die sich ja nicht vermeiden lassen. So viel kann man glaub ich nicht putzen *lach*.
Ich würde mir übrigens nur noch Katzis im Doppelpack nehmen. Unsere Cindy ist seit die Kitty da ist viel verspielter und schmusiger ich glaub sie ist glücklicher.
So nun hab ich genug erzählt. Vielleicht verliebt sich Dein Liebster ja doch noch mal in ein Katzerl.
LG Dagi
PS Ältere Katzerl stellen glaub ich weniger an denn die sind schon ruhiger (im Allgemeinen)
Marion-Karina
15.1.2003 09:30
AW: Danke für eure kritischen Antworten!

Hey vielleicht wird es ja gar nicht so schlimm.

Als ich bei meinem Freund einzog hieß es erst:

Nachts kommen sie ins Bad, damit sie nichts anstellen!

Ins Schlafzimmer dürfen sie keinesfalls!

Aber nur auf Probe!

Wenn die einmal was anstellen, oder kaputt machen kommen sie weg!


Aber so hieß es nur. Gerade mal 2 Wochen hielt er es aus sie Nachts ins Bad zu geben und nach einem Monat schliefen sie beide bei uns im Bett. Er legt sich zwar auch heute bei unseren neuen Katzen mehr auf, wenn sie etwas anstellen, aber nachdem Petzi im Alter ein halbes Jahr lang schon eeine Blasenschwäche hatte, akzeptiert er das.

Mittlerweile liebt mein Schatz Katzen genauso wie ich und die Tiere haben auch immer einen besonders guten Draht zu ihm.

Ich würde deinen Schatz nicht dazu zwingen, wenn er partout kein Tierchen will, aber mich gibts nur mit Katzen und ohne kann ich nicht.
Wegen einem kleinen bisschen Maulen würde ich mir nicht zuviel Sorgen machen.


Liebe Grüße,
Viel Glück,

Marion-Karina
Dagi
15.1.2003 15:26
AW: Danke für eure kritischen Antworten!

Echt der Horst war mal so??? Ich kanns kaum glauben, wenn ich da an den Besuch bei der Sissi denk wo die kleine Mauki auf ihm rumgeklettert ist und er so lieb war mit den Katzis.
Schon gut, daß man(n) sich ändern kann *g*.
Ich drück Dich Bussi Dagi
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


30.05.2017 01:08:11
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net