Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

24.10.2017 00:52      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

@monika

Diskussionsverlauf

@monika (Sandy, 26.01.2003)
    AW: @monika (monika, 27.01.2003)
       AW: @monika (Michaela, 27.01.2003)
          AW: @monika (monika, 27.01.2003)
             AW: @monika (Sandy, 27.01.2003)
                AW: @monika (monika, 28.01.2003)
             AW: @monika (Michaela, 28.01.2003)
                AW: @monika (Sandy, 28.01.2003)
                   AW: @monika (monika, 28.01.2003)

Beiträge

Sandy
26.1.2003 18:16
@monika

Du hast geschrieben, du fütterst auch frischfleisch - wie genau machst du das. Als ich meinen TA darauf mal ansprach,hat er abgeraten rohes flisc zu füttern.
lg Sandy
 


monika
27.1.2003 07:40
AW: @monika

ich kaufe das sogenannte kronfleisch, bei welchem es sich um abfallfleisch handelt. das heisst, ich bekomme es (nur) bei einem fleischhauer, der fleisch für tiere verkauft. dieses fleisch wird von den rinderrippen abgezogen und kostet eur 3,--/kilo. es wird auch gleich mundgerecht zerkleinert. es wurde mir von züchtern empfohlen und gebe dann noch vitaminflocken dazu. hie und da bekommt sie auch fisch und hühner/putenfleisch.

es gibt schon sehr viele berichte im netzt, aus denen ersichtlich ist, dass fast alle züchter (hunde und katzen) auf flischfleischfütterung (wird barfen genannt) umgestiegen sind, weil man (zitat): den kram aus den dosen unmöglich als artgerechte fütterung bezeichnen kann.

bei mir war aber nicht die unsicherheit bei der dosenfütterung ausschlaggebend, sondern weil michou eben nichts anderes gefressen hat bzw. auch weiterhin kein dosenfutter frisst. sie nimmt jedoch RC sensible zusätzlich zu sich.

aufgrund ihrer körperlichen entwicklung und der beschaffenheit ihres felles sowie ihres allgemeinzustandes kann ich nicht davon ausgehen, dass es sich dabei um schlechte fütterung handelt. meine TÄ hat mit der fleischfütterung auch kein problem und ich brauche nicht mal zusätzlich taurin oder sonstiges dazu füttern.

lg monika
Michaela
27.1.2003 14:07
AW: @monika

Hallo Monika,

die Idee hatte ich auch für meine anspruchsvoll gewordene Daisy - rohes Fleisch (auch gekochtes) frißt sie sowieso in allen Lebenslagen, was ich von div. Dosen nicht mehr behaupten kann. Allerdings vom Kronfleisch hab ich noch nie was gehört, muss ich zu meiner Schande gestehen *schäm*. Da muss ich mich einmal beim Fleischhauer erkundigen - aber wenn du sagst, man kriegt es nur bei speziellen Fleischern, dann werde ich beim Radatz wohl kein Glück haben? Aber fragen kostet ja nix. Fütterst du immer roh oder kochst du es auch manchmal? Als Vitaminflocken nehme ich die von Gimpet, die liebt sie heiß - ich hoffe halt, dass da auch wirklich alles drinnen ist, was sie braucht. Da sie ohnehin auch RC und Eukanuba Trofu abwechselnd bekommt, sollte eigentlich kein Mangel auftreten.

Kulinarische Grüße, Michaela

http://www.8ung.at/niedy/fotos/diverse/daisy.jpg
monika
27.1.2003 16:17
AW: @monika

hallo michaela!

also dass du kronfleisch nicht kennst, ist keine schande! ich kannte es auch nicht und jedem, dem ich davon erzähle, muss ich auch erst erklären, was das ist!

ich arbeite ja neben der markthalle im 3. bezirk und dort gibt es im ganzen 1. stock nur fleischläden. aber nur einer, und zwar der albrecht linker gang ganz hinten rechts, führt dieses kronfleisch. alle anderen haben kopffleisch, zahnderlfleisch etc.

es gibt auch noch einen albrecht im 21. bezirk (bei der alten donau). wenn du es dort holen willst, musst du es aber 1-2 tage vorher bestellen, da er es erst von der markthalle kommen lässt. man muss auch unbedingt dazu sagen, dass es für die katze ist, denn dann wird es anders hergerichtet, als für einen hund (kleinere stückchen).

ich füttere auch die vitaminflocken von gimpet dazu und meine TÄ meinte, dass diese flocken und das RC vollauf genügen, um alle notwendigen vitamine und mineralstoffe zuzuführen. ich wollte ja unbedingt noch zusätzliches bei ihr kaufen, aber sie meinte, es reicht!

gekocht fressen meine leider gar kein fleisch/fisch, sondern NUR roh!

solltest du einmal in der markthalle einkaufen wollen (hat nur bis mittags offen), dann könnten wir uns schnell mal treffen und ich führ dich zum albrecht, damit du ihn auch gleich findest.

lg monika
Sandy
27.1.2003 18:06
AW: @monika

Hat die auch am SA offen?
Wo genau ist das?
monika
28.1.2003 07:40
AW: @monika

ja, sie hat offen, aber ich bin mir nicht ganz sicher, wie lange. auf alle fälle aber bis 11 uhr. die markthalle befindet sich ecke invalidenstraße/landstrasse. ein paar schritte neben dem bahnhof wien mitte in richtung stadtauswärts.

lg monika
Michaela
28.1.2003 10:16
AW: @monika

Ich schick dir eine Mail

LG, Michaela
Sandy
28.1.2003 16:23
AW: @monika

eine frage noch: und dort bekomme ich dieses fleisch immer oder muss man auch vorbestellen und die schneiden das dann acuh gleich? kann ich das dann einfrieren, denn unter der woche käme ich nicht hin.
danke fürs geduldige lesen, Sandy
monika
28.1.2003 17:28
AW: @monika

wenn du mir dann sagst, wann du kommst (siehe mail), dann rufe ich gleich mal an, dass sicher etwas da ist. normalerweise ist immer kronfleisch da, mir ist es erst 1x passiert, dass es aus war. das fleisch wird dann sofort in eine maschine gegeben und für katzen (oder hunde) hergerichtet.

ich friere es dann portionsweise (so für 1-1 1/2 tage) ein. das auftauen dauert dann bei den kleinen päckchen so ca. 3 stunden im zimmer. oder du gibst es schon am abend/in der früh in den kühlschrank und lässt es dort die ganze nacht/den ganzen tag langsam aufgehen.

lg monika
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


24.10.2017 00:52:09
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Halloween Tipps



HSN 2017 Vösendorf


Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net