Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

23.9.2017 15:15      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Soll ich die beiden nehmen ?

Diskussionsverlauf

Soll ich die beiden nehmen ? (aida, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Namikwa, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (monika, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Knusperhexe, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Namikwa, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Asti, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (aida, 27.01.2003)
       AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Namikwa, 27.01.2003)
       AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Marion-Karina, 27.01.2003)
          AW: Soll ich die beiden nehmen ? (DorisAndrea, 27.01.2003)
       AW: Soll ich die beiden nehmen ? (Knusperhexe, 28.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (rosemarie winkler, 27.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (molly siam, 28.01.2003)
    AW: Soll ich die beiden nehmen ? (knake-schmidt, 04.02.2003)

Beiträge

aida
27.1.2003 11:49
Soll ich die beiden nehmen ?

Hallo an alle,

ich war vor einiger Zeit schon mal hier und habe von meiner Suche nach einem Katzenpaar erzählt.
Nun haben mein Freund und ich gestern 'unseren' Kater wiedergesehen - also ein Kater, in den wir uns vor einem Monat total verliebt hatten, der aber schon versprochen war an eine Frau, die für ihre Katze einen Spielgefährten gesucht hat. Nun ist er wieder zurückgegeben worden (Grund: Depressionen der Halterin) und wirkte (nach den vielen Ortswechseln innerhalb kurzer Zeit) total verändert. Er suchte zwar wie vor vier Wochen Kontakt, aber im Gegenteil zu früher, lief er nach einer kurzen Berührung wieder weg. Er war fast scheu, während er bei unserem ersten Besuch fast aufdringlich gewesen ist und sich ans Gitter 'geschmissen' hat, um von uns gestreichelt zu werden.
Nun hat sich im Tierheim eine junge Katze sehr eng an ihn angeschlossen (die Bindung scheint von der Katze aus enger aus, als vom Kater). Sie ist sehr klein, zierlich und extrem schüchtern, verkraftet Ortswechsel schlecht.
Sie werden zu zweit vergeben, allerdings ist nur bei dem Kater diese 'Liebe auf den ersten Blick' dagewesen, mittlerweile aber auch leichte Verwirrung aufgrund der starken Änderung seines Verhaltens.
Wir sind nun unschlüssig, ob wir dieses Doppelpack nehmen sollen. Wie kann man den Katzen den nächsten Wechsel erleichtern? Sie sind beide jung (8 Monate die Katze, ca. 15 Monate der Kater) und haben schon sehr viele verschiedene Bezugspersonen gehabt.
Fragegruß
sendet aida
 


Namikwa
27.1.2003 12:31
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Liebe Aida,
was Besseres kann Dir ja nicht passieren, als daß Du ein Pärchen zu Dir nimmst, das sich mag oder die zumindest vertraut miteinander sind und wo Du nicht wochenlang oder monatelang auf 180 sein mußt und Deine Nerven dauernd wegschmeißt, weil sich die beiden bekriegen - glaub mir, etliche Leute im Forum können ein Lied davon singen.

'Euer' Kater ist einfach frustriert, weil er die nächste Enttäuschung erlebt hat - das darfst du ihm nicht übelnehmen. Wenn er sich bei Euch geborgen fühlt, wird er sicher wieder zu seiner 'alten' Vertrautheit Menschen gegenüber zurückfinden (oder er hatte einfach einen grantigen Tag, das kennt man ja von uns menschen auch, oder??)

Und Ihr könnt es ihm leichter gestalten, indem Ihr Nummer 2 dazunehmt, denn dann ist beiden zumindest etwas vertraut und nicht ganz Neuland.

Ja, ich weiß, es gibt auch bei Tieren 'Liebe auf den ersten Blick', aber betrachte das Ganze mal analytisch: Wenn Ihr nur ihn nehmt und auf die nächste 'Liebe auf den ersten Blick' wartet, kann es durchaus sein, daß der Kater es anders sieht und vor allem schon die ganze Wohnung als sein Territorium ansieht. Und dann sind Machtkämpfe vermutlich vorprogrammiert.

Andrerseits wenn Ihr jetzt gleichzeitig beide nehmt, haben sie von Anfang an dieselben Chancen. Ich würde Dir auf jeden Fall sehr stark dazu raten!

LG
Uschi

monika
27.1.2003 13:29
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

dadurch dass das katerchen herumgestossen wurde, hat er momentan sicherlich probleme. das kleine weibchen sollte es aber schaffen, ihn wieder liebe und geborgenheit zu geben bzw. zu zeigen, dass er geliebt wird.

es ist sicherlich eine suuuper idee, gleich zwei zu nehmen, die sich lieb haben, als irgendwann einmal einen neuzugang dazu zu nehmen und dann tage-, wochen oder gar monatelang das problem mit der eingewöhnung mitzuerleben.

sollte es irgendwie möglich sein, würde ich auf alle fälle beide nehmen, denn dann wird der kater sicherlich in der neuen umgebung viel schneller wieder 'normal' werden, wenn seine kleine freundin auch mit dabei ist.

ich wünsche euch alles gute und sende liebe grüsse
monika
Knusperhexe
27.1.2003 13:48
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

klar, greif zu!
eine 'liebe auf den ersten blick'-katze gibts nicht alle tage!!! und wenn ihr ihm die liebe gebt, die er zweifellos verdient, wird er sicher wieder so werden, wie ihr ihn kennengelernt habt.
und was die katzendame betrifft: erstens hab ich gerade eine 'zusammengewöhnphase' hinter mir, die 2 monate furchtbar war, sich dann langsam besserte aber bis heute mag meine 'alteingesessene' hexe die 2 neuen nicht wirklich. es hagelt öfters watschen, vom anknurren und fauchen mal ganz abgesehen....
und als ich vor über 8 jahren meine beiden (hexe & den inzwischen verstorbenen max) bekam, war hexe meine 'liebe auf den ersten blick'-katze und max nahm ich grösstenteils deshalb, weil er so arm war und mir unwahrscheinlich leid tat und offensichtlich an meine mutterinstinkte (die ich nur bei katzen hab *gg*) appellierte.
und trotzdem: ich liebte diesen kater bereits nach wenigen tagen abgöttisch und er war so eine bereicherung für uns alle. und als er am 2.4.2002 für immer gehen musste, glaubte ich, ich würde diesen verlust niemals verwinden (hab ich auch nicht, aber es geht von tag zu tag besser).
also, gebt eurem herzen einen ruck und holt euch die 2!!!
lg, uli (& das liederliche kleeblatt)
p.s: lass uns doch bitte wissen, wie die geschichte weiter geht!
Namikwa
27.1.2003 14:24
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Liebe Aida,
so einig waren wir uns noch NIE. Also nimm unseren Ratschlag an und hol die zwei armen Würmer, bevor sie noch mehr herumgeschubst werden und noch mehr den Glauben an die Menschen verlieren (heut hab ichs wieder mit dem Pathos...)

LG
Uschi
Asti
27.1.2003 14:36
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Hallo Aida!
Ich würde die beiden auf jeden Fall zusammen nehmen.
Wenn er euch so gut gefallen hat,dann kann ja die Liebe zu ihmnicht ganz weg sein. Ihr seid verunsichert,weil es ihm grad nicht gut geht,aber du wirst sehen, mit viel Liebe und Geduld wird er euch bald vertrauen. Und die Katze kann euch dabei helfen.
Ich habe mir voriges Jahr aus dem Tierheim einen Kater geholt und hab dann nach ein paar Wochen einen 2.geholt,weil Àsti sich einsam gefühlt hat und dadurch aggressiv wurde (das ist meine Meinung).DIe Eingewöhnung hat zwar nicht so lange gedauert,aber so die große Liebe ist es noch nicht.
Ich würde den Fehler nie wieder machen und nur eine Katze nehmen.
WEnn du schon die Chance hast,daß sich dein Kater mit einer Katze verträgt und du auch die Möglichkeit zu Hause hast, 2 Katzen zu nehmen, dann tu das!! Damit hilfst du gleich 2 Katzen.
Außerdem machen 2 Katzen so viel Freude und du wirst die Nr 2 auch in dein Herz schließen.Bin mir da ganz sicher.

Bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
LG Ursula
aida
27.1.2003 15:41
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Hallo an alle,

vielen lieben Dank für eure Antworten und Erfahrungen.
Wenn wir das Katzenpaar bekommen,
werden wir sie aufnehmen :)
Ich informiere euch in einigen Tagen, wie der Stand der Dinge ist.

Liebe Grüße,
Aidia
Namikwa
27.1.2003 15:51
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Schön, daß Ihr Euch entschlossen habt - Ihr werdet es sicher nicht bereuen. Wir freuen uns schon auf Eure Berichte!

LG
Uschi
Marion-Karina
27.1.2003 17:56
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Du wirst sehen, die anderen haben recht.

Mein Munki hat auch schon viel mitgemacht und im Tierheim wollte ihn Niemand mehr nehmen, weil er so agressiv und abweisend war.

Uns hat sein trauriger Blick genügt und kaum war er bei uns Zuhause war er der süßeste, kuscheligste Kater dieser Welt. Er war so dankbar für dieses kleine bisschen Glück, dass wir es kaum fassen konnten.

Eine Zeit lang brauchte er aber ncoh, den er hat wohl viel mitgemacht und erschrak bei lauten Geräuschen und schnellen Schritten.

Mittlerweile (fast ein Jahr ist er nun mit Minki bei uns) ist er aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

Und Minki ist die Katze von der Omi, die leider krank wurde. Eigentlich wollte ich immer nur Kater und braune Katzen fand ich nie besonders hübsch, aber Minki eroberte in Windeseile mein Herz.

Du wirst sehen, wenn ihr die Beiden erst einmal Zuhause habt und die ersten Wochen der Eingewöhnung vorbei sind, wirst du dich wundern wie du jemals an dieser Entscheidung zweifeln konntest und ein Leben ohne die beiden wird dir leer vorkommen.

Du wirst es nicht bereuen, gib den beiden eine Chance.

Lg,
Marion-K.
DorisAndrea
27.1.2003 19:28
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Ich kann mich allen anderen nur anschließen! So eine Zusammenführung, wenn man zuerst eine Katze hat und dann eine zweite möchte (ich glaube, dieser Wunsch kommt bei jedem, den der 'Katzenvirus' *ggg* ergriffen hat, früher oder später), kann seeeehr mühsam und nervenaufreibend sein, ich bin gerade dabei, und meine Große haut dem Kleinen immer noch gelegentlich eine runter und jagt ihn ab und zu, obwohl sie ihm nicht wirklich was tut.
Ich würde mir wahrscheinlich nur mehr ein Pärchen nehmen, letztens habe ich im Tierschutzhaus so ein hübsches gesehen (eine schwarze und eine getigerte, die waren sooo lieb zueinander), wenn ich nicht schon meine beiden Schnurrer gehabt hätte, hätte ich mir sicher diese beiden genommen.

Ein Leben mit Katzen ist jedenfalls viel schöner als eines ohne! Ich möchte nie mehr ohne 'Schnurromaten' sein!

LG und viel Glück, damit Du die beiden auch wirklich bekommst!

Doris


http://www.wizard.at/DorisAndrea/index.jpg

http://www.wizard.at/DorisAndrea/hobbies.jpg
rosemarie winkler
27.1.2003 20:10
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

nehmt die beiden und laßt sie einfach 'heimkommen' bei euch mit viel geduldund liebe und ohne aufdringlichkeit!!helfen kann das homöopathische mittel IGNATIA D30 2 tage ins trinkwasser ,das hilft wahre wunder oftmals! habe 3 'zusammengewürfelte katzen mit derart unterschiedlichen charaktären,mein 'kleiner2 war total wild als er zu mir kam,hat mich 4 wochen angepfaucht,ich habe ihn fast nicht beachtet und ist jetzt meine schoßkatze,dn tieren einfach zeit lassen zum eingewöhnen,dann klappt es meistens.viel glück und freude mit den beiden!lb. grüße rosemarie
Knusperhexe
28.1.2003 09:58
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

super aida!
ich danke euch ganz herzlich im namen der beiden mietzen, die nun endlich ein liebevolles zuhause bekommen werden.
ein herzliches & dankbares schnurr, uli & das liederliche kleeblatt
molly siam
28.1.2003 19:52
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

ja,ja,ja, mit etwas geduld und spucke, vor allem , wenn man nicht gleich die flinte ins korn wirft, wird das hoffentlich wieder!
hol die katzen in ein ruhiges zuhause, gib ihnen zeit zum eingewöhnen und warte, bis sie von selbst auf dich zukommen - also keine zangsbeglückung mit drücken, aber sanftes streicheln und viele liebe worte wirken wunder!
sonst gehen sie womöglich endgültig den bach hinunter!

viel erfolg, susi
knake-schmidt
4.2.2003 11:53
AW: Soll ich die beiden nehmen ?

Na klar sollt Ihr beide nehmen. Mit etwas Geduld und viel Liebe benötigt Ihr ca. 6 Wochen. Ich habe auch total verschüchterte Katzen von der Katzenhilfe genommen und bin sehr glücklich mit den beiden.
Gruß, Lily Knake-Schmidt
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


23.09.2017 15:15:31
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net