Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

25.5.2017 01:20      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Diskussionsverlauf

Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (monika, 02.03.2003)
    AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (alexandra, 02.03.2003)
    AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (bea, 03.03.2003)
       AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (Namikwa, 03.03.2003)
          AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (monika, 03.03.2003)
             AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (Namikwa, 03.03.2003)
                AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (monika, 03.03.2003)
    AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (Kirsten, 03.03.2003)
       AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (Sissi, 03.03.2003)
          AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (Kirsten, 03.03.2003)
             AW: @kirsten (Sandy, 03.03.2003)
                AW: @ Sandy (Kirsten, 03.03.2003)
       AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (monika, 03.03.2003)
          AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (Kirsten, 03.03.2003)
             AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (s, 03.03.2003)
             AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!! (monika, 04.03.2003)

Beiträge

monika
2.3.2003 20:19
Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Eine liebe Leserin aus diesem Forum hat mich darauf aufmerksam genmacht, dass nicht nur Sissi, sondern alle (privaten) Tierheime in den Zusammenhang mit dem 'Katzenmuttermord' gebracht werden (Geldgier und Neid auf Spenden).

Macht euch bitte selbst ein Bild unter:
www.fressnapf.at/katzen/allgemein/Ö:Mord an Simmeringer 'Katzenmutti'.

Die Urheberin ist wieder einmal die uns noch von früher bekannte YOKO. Nicht nur, dass ihre Aussagen völlig aus der Luft gegriffen sind, weil die Ermordete NICHT ident ist mit jener Frau aus der Sendung 'Am Schauplatz' ist, könnt ihr lesen, was sie den 'sogenannten' Tierschützern alles wünscht.....Meine (langen) Reaktion darauf, findet ihr auch im FN-Forum!

Ich bin über soviel Frechheit seitens YOKO mehr als wütend und weiss nicht, ob man da nicht mit einer Klage reagieren sollte, denn schliesslich schadet sie damit den privaten Tierheimen bzw. dessen Ruf!!!!

lg Monika

 


alexandra
2.3.2003 20:36
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

das einloggen geht am besten über http://www.fressnapf.at, dort mit nickname und passwort. wenn noch nicht vorhanden, dann besorgen :-). dann auf community -> foren -> katzen -> diskussion unter dem stichwort 'katzen allgemein'...
bea
3.3.2003 01:36
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

diese yoko ist ja ein gesunder trampel!
habe im fn-forum unter katz-u.co. gepostet.
bea
Namikwa
3.3.2003 07:40
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Die will doch nur auffallen und es gelingt ihr immer wieder. Daß sie nicht ernstzunehmen ist, haben wir doch nicht erst einmal gemerkt. Also laßt sie ihr Gift versprühen, die trifft es vermutlich viel mehr, wenn sie ignoriert wird.
LG
Uschi
monika
3.3.2003 09:50
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

darum geht es nicht, uschi! reagiert man nicht darauf, dann sind die anderen der meinung, dass sie recht hat und sowas führt bei den tierheimen zu noch grösseren problemen, als sie ohnehin schon haben. hätte sie nur blödzeug gequasselt, wie schon desöfteren im FN-forum, dann hätte ich es auch ignoriert, aber konkrete - aber dennoch aus der luft gegriffene - angriffe, kann man nicht auf sich sitzen lassen und ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn es dich betroffen hätte, du genau so reagiert hättest.

schliesslich hat sie nicht das recht, jemanden bei anderen schlecht zu machen und das dazu noch ohne grund aus ihren hirngespinnsten heraus!

xxx
monika
Kirsten
3.3.2003 12:48
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Hallo zusammen,

so läuft das leider sehr häufig in diesem Forum und ich habe langsam das Gefühl, es wird dort alles schlecht gemacht, nieder geredet, Leute beschuldigt etc.etc.
Ich z.B. beschäftige mich seit ca.1,5 Jahren mit der Aloe für Tiere und wollte in diesem Forum helfen. Bloß weil ich mich dazu entschlossen habe diese Produkte auch zu vertreiben, um meinen privaten Tierschutz finanzieren zu können, habe ganz böse Diskussionen hinter mir und habe für mich beschlossen, diesem Forum den Rücken zu kehren.

Viele Grüße
Kirsten und die 120Katzenpfotingers
Namikwa
3.3.2003 13:09
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Ja, Monika, ich verstehe natürlich Deine Beweggründe und ich würde auch anders reagieren, wenn ich betroffen wäre, da hast du schon recht.

Aber gerade bei dieser Person - und ich weiß, ich wiederhole mich - ist es offensichtlich, daß sie Behauptungen in den Raum stellt, nicht aus eigener Überzeugung, sondern einfach, um anzuecken und Unruhe zu schaffen.

Wir haben uns doch schon quer durch den Gemüsegarten über sie geärgert und wissen, daß ihre Aussagen rein provokanter Natur sind, um in den Foren umzurühren.

Drum ist das Benzin ins Feuer giessen, wenn Du ihr soviel Aufmerksamkeit zollst.

LG
Uschi

Sissi
3.3.2003 14:13
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Hallo Kirsten
Habe heute erst mit Hannelore über dich gesprochen. Sie will dich baldigst kontaktieren. Aloe ist spitzenmäßig für die Tiere. Sprechen ganz toll darauf an. Da wo es viele Leute gibt (vor allen Dingen Frauen) wird niemals Frieden herrschen, leider. Manchmal denke ich, daß entweder Neid oder einfach die Lust am streiten der Fall ist. Ist uns Frauen zu fad, oder sind wir doch noch nicht so weit entwickelt wie die Männer(hoffentlich liest das keiner *g*) Bei dieser Verleumdung bin ich gemeint und Neid kann es in diesem Fall keiner sein. Denn auf was wäre man bei mir neidig? Auf die dreckige Kleidung, auf die abgearbeiteten Hände mit abgebrochenen Fingernägel? Auf die Drecksarbeit die in einem Tierheim halt anfällt? Also Neid schließe ich aus, bleibt nur noch eines Hass. Und da sind Intrigen leider im Spiel. Und das oft von anderen Tierschützern oder Tierorganisationen. Also dann doch wieder Futterneid oder Brotneid. Wie man es dreht oder wendet.........
Lg Sissi
Kirsten
3.3.2003 14:33
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Hallo Sissi,

wie Recht Du hast!!!! Leider geht es schon im Kindesalter los. Wenn ich das schon bei unserer 7-jährigen Tochter sehe und höre, kriege ich echt zuviel *g*. Da bin ich wirklich froh, nur mit Jungens aufgewachsen zu sein und leider hat die Erfahrung im Laufe der Zeit auch irgendwie immer gezeigt, daß mit Frauen untereinander nicht gut Kirschen essen ist. Meine Erfahrung!!!
Also, mach Dir nichts daraus, mir ist es wie gesagt mit der Aloe ähnlich gegangen. Aus solchen Diskussionen kann man nur lernen und die Konsequenz daraus ziehen.
Mach weiter so, Du machst es toll und ich bewundere Dich, wie Du das alles schaffst. Außerdem brauchen die Katzen und natürlich auch die anderen Tiere nicht zu vergessen, solche Menschen wie Du und ich.

Liebe Grüße
Kirsten und die 120Katzenpfotingers
Sandy
3.3.2003 15:11
AW: @kirsten

Verzeih meine ahnungslosigkeit!
Wozu kann man aloe bei katzis verwenden?
lg sandy
Kirsten
3.3.2003 15:32
AW: @ Sandy

Hallo Sandy,

die Aloe ist bei den Tieren genauso vielfältig anwendbar, wie bei den Menschen auch. Super Erfahrungen haben wir z.B. bei Hautpilzerkrankungen, Ekzemen, Schuppen, Durchfall etc. Wenn es Dich interessiert kannst Du auch mal gerne in unserem Gästebuch schauen, dort findet man schon einige Anhänger der Aloe. Falls Du noch spezielle Fragen hast, dann mail mich doch ganz einfach unter K.Fraesdorff@onlinehome.de an.

Viele Grüße
Kirsten und die 120Katzenpfotingers
www.aloe-tier.de
monika
3.3.2003 17:04
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

verstehe ich natürlich, uschi, aber ich wollte diese schwerwiegende angriffe einfach nicht unbeantwortet lassen. es gibt ja sicherlich noch einige leute, die diese nette YOKO nicht kennen und daher wirklich böses von unseren tierheimen glauben.

ich habe übrigens viele mails - auch aus deutschland - erhalten, in denen mir die leute schrieben, dass auch sie schon von YOKO aufs ärgste beschimpft wurden, weil sie sich für arme tiere oder tierschutz im allgemeinen einsetzen.

auch die von ihr angeblich in hoher summe eingenommenen geld- und futterspenden sind weder bei mir noch in den deutschen heimen, denen sie diese auch versprochen hat, eingetroffen.

entweder gar nicht wirklich eingenommen worden, oder sonst wie verwendet??????

xxx
monika
monika
3.3.2003 17:06
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

ja kirsten, diese diskussion und - wenn ich mich richtig erinnere - sogar das einschalten des FN-teams habe ich gelesen und es war auch mir unverständlich!!!

mach trotzdem weiter so, denn von blödrednern lassen wir uns nichts verbieten oder vermiesen!!!

lg monika
Kirsten
3.3.2003 17:40
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Hallo Monika,

ja, ich mache weiter, aber nicht mehr im FN-Forum. Ich verstehe leider nicht, was da für 'angebliche' Tierhalter etc. sich rum treiben, denn wenn ich das beste für meine Tiere möchte, muß ich mich auch mal mit Alternativen auseinander setzen und nicht alles schlecht reden. Von daher denke ich, gibt es in diesem Forum keine Basis für ein konstruktives miteinander, sondern nur Neid, Missgunst oder wie auch immer man das nennen will. Ich jedenfalls habe die Nase voll von denen.
Ach so, was mich mal interessieren würde, wer ist diese YOKO und kennst Du Buftuk auch?

Viele Grüße
Kirsten und die 120Katzenpfotingers
www.aloe-tier.de
s
3.3.2003 21:47
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

Hallo Kirsten
Hannelore hat dir sicherlich von meinem Schlampigkeitsproblem erzählt, darum gehts morgen weg, OK???? Du die Aloe hilft total. Meine hartnäckigen Durchfallkatzen habe ich soweit im Griff. Wer ist die Buftuk? Ist die auch so eine nette????? Alles Liebe Sissi
monika
4.3.2003 07:23
AW: Verleumdungen im Fressnapf-Forum!!!

hallo kirsten!

buftuk kenne ich nicht und habe auch noch nicht bewusst etwas von ihm/ihr gelesen.

naja, wer ist YOKO??? ich kenne zwar ihren richtigen namen, aber WER sie ist, weiss ich auch nicht, ausser, dass sie offensichtlich ein grösseres problem hat.......

lg monika
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


25.05.2017 01:20:21
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net