Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

24.5.2017 13:55      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

panisch alleine

Diskussionsverlauf

panisch alleine (johanna, 15.03.2003)
    AW: panisch alleine (merlin, 16.03.2003)
    AW: panisch alleine (johanna, 19.03.2003)
       AW: panisch alleine (tatzlmaxl, 19.03.2003)

Beiträge

johanna
15.3.2003 18:05
panisch alleine

hallo!

mein hund hat alleine panische angst, jault und bellt und macht sich buchstäblich in die hose.

wie kann ich ihn daran gewöhnen, auch mal einige zeit alleine zu sein? ich kann ihn nicht überall hin mitnehmen.

johanna
 


merlin
16.3.2003 15:58
AW: panisch alleine

Hi Johanna!

je jünger dein hund ist, desto schneller wird er sich mit dem 'alleinsein' abfinden.

beginn in kurzen abständen dein tier allein zu lassen und gib ihm ein leckerli wenn er diese 'etappen' halbwegs meistert.
dann steigern.
in jedem fall ist es wichtig, dass der hund lernt, auch alleine sein zu müssen, obwohl DU im haus bzw. in der wohnung bist.
und: das gejaule und geheule muss unbedingt ignoriert werden, egal wie schwer es fällt!!! sobald du ihm nämlich aufmerksamkeit schenkst, hat er 'gewonnen' und das spiel fängt von vorne an....

wie gesagt: zuerst in deiner anwesenheit allein lassen (eigener raum oder draussen) und dann schön langsam steigern.

hoffe dir ein bisserl geholfen zu haben - bei uns hats funktioniert!

alex

johanna
19.3.2003 11:38
AW: panisch alleine

hallo! danke für deine antwort. er ist kein welpe mehr - ungefähr 1,5 jahre. ich habe ihn aus dem tierheim. im nebenraum bleibt er schon ganz brav. er macht auch nicht mehr in die wohnung, wenn ich raus gehe. nur jaulen tut er noch. jedenfalls macht er fortschritte.

johanna
tatzlmaxl
19.3.2003 17:47
AW: panisch alleine

bei einem tierheimhund kann es ohne weiteres sein, dass er noch sehr starke verlassensängste hat.
wie lange hast du ihn denn schon?
er muss sich hunderprozentig sicher werden, dass du wiederkommst, dann hört das gejaule von selber auf.
kann aber je nach vorgeschichte schon ein zeiterl dauern.
lg und baldigen erfolg
beate
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


24.05.2017 13:55:30
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Brexit-Verlierer


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Tuning World Bodensee 2017


Ostern


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net