Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

25.2.2017 17:29      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Weiss jemand...

Diskussionsverlauf

Weiss jemand... (michaela, 27.03.2003)
    AW: Weiss jemand... (monika, 27.03.2003)
    AW: Weiss jemand... (michaela, 27.03.2003)
       AW: Weiss jemand... (monika, 27.03.2003)
          AW: Weiss jemand... (michaela, 27.03.2003)
             AW: Weiss jemand... (monika, 27.03.2003)
                AW: Weiss jemand... (michaela, 27.03.2003)
                   AW: Weiss jemand... (monika, 27.03.2003)

Beiträge

michaela
27.3.2003 08:34
Weiss jemand...

was aus den freilebenden Katzen in Simmering geworden ist, die von der sogenannten Frau (die ermordet wurde) verpflegt wurden? Ich las unlängst, sie sollten vom Wiener Tierschutzverein aufgenommen werden, was ich jedoch persönlich für keine so gute Idee halte, denn die haben dort schon jede Menge verwilderte Katzen, für die sie wohl kaum einen Platz finden.
Was haltet ihr generell davon, verwilderte Hauskatzen einzufangen und im Tierheim unterzubringen?
Als ich das letzte Mal im Wiener Tierschutzhaus war (ich wollte mir dort eigentlich einen samtpfötigen Mitbewohner suchen), war ich total abgeschreckt, da mir über diverse Katzen so qualifizierte Auskünfte wie 'der ist total böse' gegeben wurden :(
Würde mich über Antworten freuen.

michaela
 


monika
27.3.2003 11:11
AW: Weiss jemand...

fr. loube, die im ORF (wien heute) und den diversesten zeitungen grossartig die einfangaktion ankündigte und dafür massenweise spenden erhielt, hat sich vor ein paar tagen vollkommen von dieser aktion distanziert. Sogar am vergangenen WE liess frau loube im kurier noch die unwahrheit verbreiten, dass bereits alle katzen eingefangen sind.....leider interessiert auch beim kurier niemandem, das richtig zu stellen!!!

natürlich hat jetzt vor ein paar tagen sissi (wer sonst) mit dem einfangen und kastrieren lassen begonnen. einige wenige leute füttern sporadisch und über mehrere interventionen hat fr. loube vorgestern grosszügig 100 dosen nafu für die fütternden frauen zur verfügung gestellt......wie frau loube so schön sagte, hat das spendengeld kein mascherl und sie wird es daher für andere tiere/projekte verwenden........KEIN KOMMENTAR!!!!!

sissi, ihre freundin (welche die tiere derzeit aufnimmt) und die helferinnen beommen weder geld für die TÄ, futter oder streu; alles dinge, die vorher von frau loube versprochen wurden.......

WIR SIND EXTREM ANGEFRESSEN VON DIESEM VEREIN!!!!!!!

am nachmittag werde ich via email meine meinung dem WTV mitteilen und würde mich freuen, wenn sich andere anschliessen würden (office@wr-tierschutzverein.org)

LG Monika
michaela
27.3.2003 12:05
AW: Weiss jemand...

Hallo Monika,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Darf ich fragen, warum die Katzen überhaupt eingefangen werden müssen/sollen?
Wird auf diesem Gelände bald gebaut?
Bezüglich Wiener Tierschutzverein: wahrscheinlich wäre langfristig ein Brief an die Stadt Wien (die ja den Tierschutzverein finanziell stark unterstützt) mit Auflistung aller Misstände zielführender...
Würde mich hier gerne beteiligen.

Michaela
monika
27.3.2003 12:48
AW: Weiss jemand...

eine grosse gemeindebauanlage wird zwar erst in zwei jahren gebaut, aber füttert bis dahin weiter??? die älteren damen werden nach wie vor bedroht und haben daher schreckliche angst, zu den tieren zu gehen. auch sind laufend vandalen unterwegs und zerstören jegliche unterkunft der tiere.

habe gerade ein mail an den WTV geschrieben. wenn du eine zuständige stelle bei der gemeinde (am besten ameiladdi) ausfindig machen könntest, würde ich denen das auch noch gerne weiter leiten.

LG Monika
michaela
27.3.2003 13:19
AW: Weiss jemand...

Hallo Monika,

hm, das sind echt schlimme Umstände, kein Wunder, dass sich die Leute dort nicht mehr die Katzen füttern trauen :(
Deine Mail an den WTV habe ich gelesen, finde ich toll.
Bei der Stadt Wien solltest Du am besten Frau Renate Brauner kontaktieren, denn die hat damals mit dem WTV verhandelt.
renate.brauner@gif.magwien.gv.at

Weiss man, was aus den eingefangenen Katzen jetzt werden soll? Sie sind ja wohl als verwilderte Hauskatzen so gut wie nicht mehr vermittelbar, oder irre ich mich da?

Liebe Grüße,
Michaela
monika
27.3.2003 14:28
AW: Weiss jemand...

sissis freundin veronika, die die katzen aufnimmt in ihrem zweithaus mit gesichertem gartenauslauf, ist die liebevollste katzenmutti, die man sich vorstellen kann. sie beruhigt die teilweise (nicht alle sind scheu) ängstlichen tiere mit leiser musik, bachblüten, aromatherapie, homöopathie etc. Diejenigen, die sich bereits angreifen lassen, bekommen beruhigende massagen....

dadurch ist also schon anzunehmen, dass einige der tiere sicherlich bald wieder vemittelbar sind (sie hat schon ganz wilde miezen zu lämmchen gemacht).

in welcher form hat diese frau brauner mit dem WTV verhandelt?? ich will nur ganz sicher gehen, dass ich nicht irgendjemanden anschreibe, der das mail dann einfach löscht, weil er gar nicht zuständig ist. ist jetzt reine vorsichtsmassnahme und kein misstrauen dir gegenüber, dass du mir was falsches gesagt hast!!!!

LG Monika
michaela
27.3.2003 14:39
AW: Weiss jemand...

Hallo Monika,

hey, das klingt wirklich super - freut mich, dass die Katzen so toll untergebracht sind :)
Zur Finanzierung: also Frau Brauner war eine der Personen die einen sogenannten Leistungsvertrag mit dem Wiener Tierschutzverein ausgehandelt haben. Sie bekommen dort nun pro Tier+Tag einen gewissen Betrag von der Stadt Wien als zusätzliche Unterstützung. Wurde Ende des Jahres 2002 ausgehandelt, als die Finanzmisere des WTV an die Öffentlichkeit gelangte. Wie hoch dieser Tagessatz ist, weiss ich aber nicht.
LG,
Michaela
monika
27.3.2003 14:59
AW: Weiss jemand...

ach die ist das!!! ich habe schon von den taggeldern gehört und das war ja auch der grund, warum die loube vorerst unbedingt die katzen von sissi einfangen lassen wollte, aber nur unter der bedingung, dass sie dann in den WTV in quarantäne kommen und bei geringstem verdacht auf eine eventuelle erkrankung dann eingeschläfert worden wären. aber auch das hat sie dann ja wieder verworfen und war ab diesem moment auch strikt dagegen, dass veronika die tiere aufnimmt und sie (loube) irgendeinen groschen an futter- oder streuzuschuss bezahlt bzw. hätte ja auch von der loube für die kastration gesorgt werden sollen. das ist alles so widerlich und dubios und so was nennt sich grösstes tierSCHUTZhaus und in der öffentlichkeit ist die loube ja sooooooo auf das wohl der tiere bedacht, aber wehe man braucht mal wirklich was oder verfolgt einmal eine geschichte (wie eben jetzt diese aus simmering), dann gehen einem die augen auf!!!!!

LG Monika
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


25.02.2017 17:29:36
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



Opel Crossland X



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net