Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

26.9.2017 14:42      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Amputation eines Beines

Diskussionsverlauf

Amputation eines Beines (Marlies, 08.04.2003)
    AW: Amputation eines Beines (namikwa, 09.04.2003)
       AW: Amputation eines Beines (Elfriede, 09.04.2003)

Beiträge

Marlies
8.4.2003 12:10
Amputation eines Beines

Ich suche dringend Hundebesitzer die auch einen Hund mit drei Beinen haben, zwecks Erfahrungsaustausch. Bei einer 6 jährigen Bovierhündin ist im Vorderbein Krebs festgestellt worden. Das Klinikum in Aachen ist der Meinung, man könnte das Bein amputieren und der Hund könnte noch einige Jahre glücklich weiter leben. Aber welche Lebensqualität hat ein Hund dann noch. Wer hat Erfahrung mit einem drei Beinigen Hund und kann mir weiter helfen?

Gruß Marlies
 


namikwa
9.4.2003 14:16
AW: Amputation eines Beines

Liebe Marlies,
ich arbeite an der Veterinärmedizinischen Universität Wien und vor ein paar Monaten wurden einem großen, ich glaube ungarischen Hirtenhund, ein Vorderbein abgenommen. Die Rezeptionistin hat ihn zu sich genommen und es geht ihm (oder besser gesagt ihr 'Scully') blendend. Sie läuft und springt wie ein vollkommen normaler Hund - trotz ihres Gewichts - die ist dadurch überhaupt nicht behindert. Das einzig Lästige ist nur, dass manche Leute blöd schauen und blöde Äußerungen von sich geben, dass man 'sowas einschläfern sollte', aber von der gesundheitlichen Seite solltest Du dir keine Gedanken machen.

LG
Uschi
Elfriede
9.4.2003 17:28
AW: Amputation eines Beines

Hallo Marlies, in meiner Nachbarschaft war ein Schäferhund der auf drei Beinen lief. Er hatte bei einem Unfall sein Bein verloren. Er war genau so lustig und fidel wie jeder andere Hund.
L.G. Elfriede
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


26.09.2017 14:42:59
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net