Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

22.5.2017 17:47      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

Problem mit der Nina

Diskussionsverlauf

Problem mit der Nina (DG, 30.04.2003)
    AW: Problem mit der Nina (Sabine, 15.05.2003)
    AW: Problem mit der Nina (Tipsy, 22.05.2003)

Beiträge

DG
30.4.2003 20:32
Problem mit der Nina

hallo....meine schwester hat nen Jak Russel Terrier names Nina. Sie ist jetzt ca. 2 jahre alt und in letzter zeit haben wir probleme mit ihr. seit nem monat oder so ist sie ziemlich agressiv (sie war schon immer etwas, aber jetzt ist es viel schlimmer), und wenn sie sauer zeigt sie die zehne und ich denke das sie auch beisen würde. wie bestraft man nun nen terier?? was kann man machen damit wir wieder übr ihtr stehen, weil so hat sie vor nix angst!! wenn das noch schlimmer wird müssen wir sie wohl einschäfern lassen, und das würde ich gerne vermeiden!! danke im voraus....
 


Sabine
15.5.2003 20:36
AW: Problem mit der Nina

Ihr dürft den Hund auf keinen Fall schlagen, dadurch wird dieser noch agressiever. Habt ihr es schon einmal mit beuteln versucht??? So straft die Hündin ihre Welpen wenn diese unartig sind??? Wie kam es zum ERsten Mal zum Agressiven Verhalten? Ich rate euch falls das mit dem Beuteln nicht klappt geht mit ihr in eine Hundeschule zu einem Unterordnungs Kurs falls das nichts hilft lasst den Hund von Experten ansehen. Vielleicht hat er Angst oder Nina denkt sie ist der Chef bei euch.
Tipsy
22.5.2003 07:50
AW: Problem mit der Nina

Erstmals - den Gedanken an einschläfert verwert mal schnell wieder!

Sabines Vorschlag mit Rütteln oder so vergesst ebenso schnell wieder.

Grundsätzlich wäre abzuklären in welchen Situationen die Hündin aggressiv wird.
Wie schaut es mit dem Grundgehorsam aus?
Ward ihr in der Hundeschule?
Was wird sonst mir ihr gemacht?

Ein Terrier ist meist ein sehr selbstbewusster Hund - deshalb heißt es konsequente Erziehung.

Ich hab die starke Befürchtung, dass Eure Nina so ziemlich das machen darf, was sie will.
Das solltet ihr schnell ändern.

lg Tipsy
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


22.05.2017 17:47:34
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Brexit-Verlierer


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Tuning World Bodensee 2017


Ostern


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?
 Luxus S-Klasse Mercedes zeigt die neue Spitze in China

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net