Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

29.5.2017 03:57      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Freundschaftsgabe

Diskussionsverlauf

Freundschaftsgabe (, 02.06.2003)
    AW: Freundschaftsgabe (sandra, 02.06.2003)

Beiträge


2.6.2003 16:59
Freundschaftsgabe

Hallo, leider habe ich lange nicht in Eurem Forum gelesen, da ich meine Katzen bei der Scheidung bei meinem Ex lassen mußte.... aber der Katzengott hatte wohl ein einsehen mit mir und mir ist eine Katze zugelaufen.
Die katze ist aus der Nachbarschaft, sie ist aus ihrem alten zu hause weggelaufen, ich denke weil dort zuviele Katzen waren ( min. 10 Stück) sie war in einem traurigen zustand: Würmer, Ohrmilben und Flöhe. aber jetzt ist sie eine scheinbar glückliche schmusekatze. sie hat freigang, und da wir unter unserer Wohnung einen Computerladen haben, geht sie auch dort ein und aus. Ihr altes zuhause interessiert sie scheinbar gar nicht mehr. Hin und wieder kommt ein junges Mädchen, bei derer Familie die Katze gelebt hat, aber unsere 'Mietzi' reagiert gar nicht so richtig auf das Mädchen. Ich hatte zwar zuerst ein schlechtes gewissen, aber scheinbar vermisst die familie die katze nicht wirklich.
Nun aber zu meiner frage: heute bekam ich zum aller erstenmal eine größere Freundschaftsgabe in form eines kleinen toten Vogel, unter den Schreibtisch gelegt. Ich hab die katze gelobt ( obwohl der Kunde der im laden war etwas komisch guckte) und das Vögelchen dann dezent weggeräumt. Ist es richtig ihr die Beute weg zu nehmen? Sollte ich es rauslegen und die katze damit spielen lassen?
Muß ich beim wegnehmen warten bis die katze es nicht mitbekommt?
Ausserdem würde es mich interessiern ob von euch auch schon mal jemandem eine katze aus der nachbarschaft zugelaufen ist, und ob sie dann geblieben ist...?
 


sandra
2.6.2003 20:05
AW: Freundschaftsgabe

Sorry, hatte meinen Namen vergesse...

Sandra
zimmermann@gmx.net
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


29.05.2017 03:57:19
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net