Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

27.5.2017 00:59      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Hunde-Forum | Neueste Beiträge

"groß" gehen im garten

Diskussionsverlauf

"groß" gehen im garten (annette, 25.08.2003)
    AW: "groß" gehen im garten (gabi, 25.08.2003)
       AW: "groß" gehen im garten (annette, 26.08.2003)
    AW: "groß" gehen im garten (Tipsy, 26.08.2003)
       AW: "groß" gehen im garten (annette, 26.08.2003)
          AW: "groß" gehen im garten (bully, 26.08.2003)
             AW: "groß" gehen im garten (annette, 26.08.2003)

Beiträge

annette
25.8.2003 09:36
"groß" gehen im garten

Unsre Gina ist schon sauber! Sie geht, um das große Geschäft zu verrichten, immer in den Garten.

Soll man schon jetzt beginnen, sie daran zu gewöhnen draussen zu gehen (beim Gassi gehen) oder kommt das dann von selbst wenn sich ihr Darm so weit eingestellt hat, daß sie nur mehr 2x tgl muß und das dann beim morgendlichen und abendlichen Spaziergang verrichtet?

Nicht das sie dann daran gewöhnt ist immer in den Garten zu gehen und nicht beim Gassi gehen???

LG annette
 


gabi
25.8.2003 13:45
AW: "groß" gehen im garten

sie wird DRAUSSEN gehn.das ergibt sich aus dem verdaunungsapparat.hunde die sich bewegen entleeren ihren darm.
sie werden draussen nur die selben orte aufsuchen wie zuhause.
am anfang wirds draussen dauern,weil sie noch viel neues riecht und alles sie ablenkt.aber wenn sie schon sauber ist,hast du alles richtig gemacht und alles andere kommt von selber.
keine sorge....auch hunde werden erwachsen...;-)
lg
gabi
Tipsy
26.8.2003 07:01
AW: "groß" gehen im garten

Hi Annette!

Also, dass sie automatisch draussen geht und überhaupt nicht mehr im Garten - auf das würd ich mich nicht verlassen, wenn ihr sie bis jetzt ans Lösen im Garten gewöhnt habt.

Warum habt ihr sie überhaupt daran gewöhnt ihr Geschäft im Garten zu verrichten, wenn ihr das im Endeffekt nicht wollt?

Wahrscheinlich wird es jetzt einiges an Geduld kosten, damit Eure Gina lernt "draußen" zu gehen!

annette
26.8.2003 08:51
AW: "groß" gehen im garten

dasselbe denke ich mir auch! sie müssen ja dann nur mehr 2x am tag! und wenn ich zu den zeiten mir ihr gassi gehe ergibt sich das von selbst!

lg annette
annette
26.8.2003 08:56
AW: "groß" gehen im garten

Hi Tipsy!

Naja, so ein hundebaby geht ja nicht nur einmal -sondern 4 mal in etwa- die zeiten sind bei ihr auch ganz unterschiedlich... ich kann ja nicht 100x hinter ihr her laufen ;)
ich denke dafür ist sie halt noch zu klein- außerdem haben wir nicht direkt neben dem haus die möglichkeit sondern müssen schon ein paar minuten gehen- das kann doch ein kleines baby noch nicht- "zsammhalten" bis es geht...

die hunde müssen ja in der früh und am abend- da stellt sich ja dann eine gewisse regelmäßigkeit ein- da kann ich ja dann das gassi gehen drauf abstimmen!

lg annette
bully
26.8.2003 09:30
AW: "groß" gehen im garten

also wie ich sagte.....wenn die neuen gerüche draussen sie nicht mehr ablenken,dann erledigt sie draussen ihr geschäft.SO ist der hund beschaffen...bewegung=sich lösen.
drum würd ich mich auch nicht auf nur 2 mal versteifen....das hängt auch von deiner fütterung ab.
nur trockenfutter=kleine,feste haufen(wobei kleine bei deinem hund sicdher relativ ist..sfg),CIRKA 2 mal am tag.
feuchtfutter oder gar rohfütterung=große haufen und öfter.
aber das wird schon,den garten wirst allerdings selber saubermachen müssen...ggg
lg
gabi
meine e-mailadresse:frenchbulldog@kabsi.at
meine homepage:http://www.frenchbulldog.at
annette
26.8.2003 10:57
AW: "groß" gehen im garten

aha- das wußte ich nicht- die unterschiede bei trocken und feucht/rohfutter

ich bin gespannt, wie sich das entwickelt- ab dem wievielten monat "stabilisiert" sich der darm denn?
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


27.05.2017 00:59:56
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Youtube und Regulierung



Vorstellungsgespräch



Braunsberg



Nostradamus CD



Ostern


Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



GTI Treffen 2017


Tuning World Bodensee 2017


Brexit-Verlierer

Aktuell aus den Magazinen:
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen
 Tesla im Test Was kann der flinke SUV mit Elektroantrieb?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net