Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

24.2.2017 04:46      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Erfahrung mit Selbstverstümmelung

Diskussionsverlauf

Erfahrung mit Selbstverstümmelung (C.S., 15.09.2003)
    AW: Erfahrung mit Selbstverstümmelung (susanne essler, 15.09.2003)

Beiträge

C.S.
15.9.2003 09:52
Erfahrung mit Selbstverstümmelung

hallo,
ich habe einen kater, 3 jahre alt, er war immer völlig "normal".
vor 1 1/2 jahren bin ich in eine neue wohnung übersiedelt. Er hat dann plötzliche damit begonnen sich am hals und im gesicht aufzukratzen...es sieht aus, als würde es ihn ständig jucken....und er kratzt sich blutig....die tierärzte haben ihn auf allergien überprüft...negativ....dann hieß es, es dürfte psychisch sein, irgendwie kann ich es nicht glauben. ich mache ihm ständig teebäder und trage ihm salben auf, aber es hilft nichts....vielleicht hat hier jemand erfahrungen gemacht...uns haben insgesamt fünf tierärzte nicht weiterhelfen können....
es wäre toll, wenn mir jemand einen rat geben könnte...langsam bin ich am ende meiner weisheit.

danke.

p.s. sein schmuseverhalten bzw. sonstiges verhalten hat sich überhaupt nicht geändert!
 


susanne essler
15.9.2003 23:33
AW: Erfahrung mit Selbstverstümmelung

Hallo,
ich hatte eine Katze,damals 8 Jahre alt,die es wohl nicht so gut fand,daß Katzen-Zuwachs kam.Sie hat sich über etliche Wochen nur noch am Hinterteil geputzt und das stundenlang....
Irgendwann war kein Fell mehr da.Kein Tierarzt hatte einen Rat.Ich denke die Ursache war 100%ig psychisch.Ich habe mir dann selbstausgesuchte Bachblüten in der Apotheke mixen lassen und sie ihr ins Trinkwasser gegeben und auch täglich einmal aufs Köpfchen.Und ungelogen,nach 2 Wochen war das ganze Fell wieder da und ist bis heute geblieben.Es gibt sehr gute Bachblütenbücher für Cats,die Dir mit Sicherheit weiterhelfen.Versuche es!!!
Gruß Susanne
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


24.02.2017 04:46:35
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Werbeabgabe im Web?



Heizung: Bedarf berechnen



Opel Crossland X



Mode für das Badezimmer



Einnahmen durch Kassen


Lego Batman Kinofilm



Instagram-Fans kaufen



Golf Update 2017


Autoszene 2017


Spikes

Aktuell aus den Magazinen:
 Kommt Lada wieder? Ein westlicherer Vesta soll die Bahn nach Europa wieder öffnen.
 Keine Strafe Verkehrszeichen war auf falscher Seite montiert.
 Urheberrecht besser durchsetzbar Mit einem Urteil des EuGH werden Werke endlich wertvoller.
 Wellness im eigenen Badezimmer Die Mode- und Technik-Trends für das eigene Badezimmer.
 Golf 2017 Das Facelifting des VW Golf will ein Update sein.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net