Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » Famili.at » Forum  

26.9.2017 05:52      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
Foren-Übersicht Katzen-Forum | Neueste Beiträge

Extreme Flüssigkeitesaufnahme

Diskussionsverlauf

Extreme Flüssigkeitesaufnahme (Colette Jelic, 29.09.2003)
    AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme (monika, 29.09.2003)
       AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme (Colette Jelic, 04.10.2003)
    AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme (tammy, 01.10.2003)
       AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme (Colette Jelic, 04.10.2003)
    AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme (rosentau, 30.10.2003)

Beiträge

Colette Jelic
29.9.2003 12:11
Extreme Flüssigkeitesaufnahme

Hallo,
ich habe seit ca. 2 Wochen eine 15-jährige Katze.
Nicht nur durch ihr doch schon fortgeschrittenes Alter hat sie extreme Eigenheiten, mit denen man aber klar kommt.
Ein Problem ist jedoch, dass die Katze enorm viel trink (wohlgemerkt nur direkt vom Wasserhahn) und ich sie derzeit nicht unbedingt zum Tierarzt schleppen möchte, da sie psychisch durch einige andere Plätze schon ein bisschen angeschlagen ist.

Ich würde dringend eine Info benötigen ob das ein krankhaftes Verhalten ist bzw. ob dieses Verhalten auf eine Krankheit (eventuell Nieren) deuten läßt.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Liebe Grüsse
Colette
 


monika
29.9.2003 17:22
AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme

flüssigkeitsaufnahme in grosser menge deutet eigentlich immer auf nierenprobleme hin. speziell im hohen alter sind unsere miezen leider dahingehend sehr gefährdet.
ich würde dir DRINGEND raten, einen TA aufzusuchen, da man event. noch einigermassenhelfen kann. lässt du das anstehen, hat die katze leider nur mehr eine sehr geringe lebenserwartung.

LG und alles gute
Monika
tammy
1.10.2003 22:04
AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme

Hallo Colette,
ich habe auch eine ältere Katze, die mit ca. 13 Jahren plötzlich tierisch zu trinken anfing. Ich bin Heilpraktikerin und wollte meiner Katze auch den Streß mit einem Tierarzt nicht zumuten, weil sie dort schon schlimme Dinge erfahren hat. >Also habe ich mich selbst auf die Suche gemacht. Ich habe mir Urinsticks für Menschen besorgt, auf denen Parameter wie Eiweiß, Zucker, Blut usw. drauf waren. Dann habe ich , als meine Katze das Klo besuchte einen Stick unter ihren Po (Schwanz ein bißchen hoch nehmen) gehalten, so daß sie drüber pinkeln mußte und habe dann festgestellt, daß sie einen ganz hohen Zuckerspiegel im Urin hatte. Dann habe ich sie langsam auf Insulin eingestellt und meiner alten Katze geht es wieder sehr gut. Ihr Trinkverhalten hat sich schnell gebessert und ich spritze ihr täglich Insulin. Ist Deine Katze sehr dick? Wenn Du weitere Informationen brauchst, schreibe mir gerne eine Mail:
ilona-ivers@wtnet.de
Würde mich freuen etwas von Dir zu hören. Viel Glück, vielleicht konnte ich Dir helfen.
Ilona
Colette Jelic
4.10.2003 18:45
AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme

Liebe Monika!
Vielen Dank für Deine Antwort. Wahrscheinlich ist es eh das Beste einen TA aufzusuchen auch wenn das derzeit extremen Stress für das Tier bedeutet.
Danke nochmals.
Liebe Grüsse
Colette
Colette Jelic
4.10.2003 18:54
AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme

Liebe Ilona,

vielen lieben Dank für Deine nette Antwort. Ich werde das mal versuchen.
Die Katze ist überhaupt nicht dick, ganz im Gegenteil, eher sehr sehr zart und sehr leicht. Ihr Fressverhalten ist eigentlich ziemlich normal, in Hinblick auf was sie in den letzten Monaten an psychischen Stress hatte. Sie ist sogar sehr wählerisch beim Futter, aber sie frißt ganz normal.

Sie trinkt nur prinzipiell nicht aus dem Wassernapf obwohl ich ihr mindestens 2-3 Mal täglich frisches Wasser gebe. Grundsätzlich trinke sie nur aus dem Wasserhahn od. Spülbecken und dann hängt sie eben ziemlich lange dort. Kann das eventuell damit zusammenhängen, dass sie überhaupt kein Wasser vom Napf annimmt?

Da ich sie erst seit 2 Wochen habe und sie schon 15 Jahre alt ist hat sie natürlich einige Eigenheiten, die mir - wahrscheinlich dadurch das ich diese nicht kenne - ein wenig Kopfzerbrechen bereiten. Aber grundsätzlich hat sie sich schon sehr gut eingelebt.

Du kennst Dich anscheinend wirklich gut aus, weißt Du eventuell auch, ob es normal ist, dass Katzen in diesem Alter nicht mehr spielen wollen? Meine kleine Wahnsinnige will nämlich grundsätzlich nur gedrückt, geknuddelt und geschmust werden, ist aber an spielen null interessiert - und ich habe wirklich schon alles ausprobiert.

Ich werde das mit dem Teststreifen jetzt mal probieren - obgleich ich nicht denke, dass sie sich das gefallen lassen wird, denn sie läßt sich am Hinterteil eigentlich gar nicht angreifen, da wird sie extrem aggressiv und kann schon mal ziemlich beissen.

Ich würde mich freuen, wenn wir in Kontakt bleiben könnten.

Meine Mail Adresse ist: colette_jelic@yahoo.de

Nochmals vielen lieben Dank und ganz liebe Grüsse
Colette
rosentau
30.10.2003 13:21
AW: Extreme Flüssigkeitesaufnahme

Hallo Colette,

ich denke nach Erfahrungsberichten von Freunden, dass das ein krankhaftes Verhalten ist und auf einen Nierenschaden hinweist. Du solltest dringend zum Tierarzt gehen. Viel Glück

Angelika
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


26.09.2017 05:52:00
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

 


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Tuning Days Melk


Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net