Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Kurzmeldungen
Aktuell  05.01.2010 (Archiv)

Hunde-Chip 2010 Pflicht

Die Übergangsfrist ist zu Ende, ab diesem Jahr müssen alle Hunde 'gechipt' sein. Der Tierarzt setzt den Chip in den Hund als Identifikationsmerkmal ein.

Seit 2008 lauft die Einführungsphase der Chip-Pflicht für Hunde, nun ist das Gesetz wirklich Pflicht. Hunde brauchen in Österreich einen Chip unter der Haut.


Bello findet sich nun auch online - in der Chip-Datenbank für Hunde

Der Chip sorgt für die Identifikation von Hund und Herrl. Hunde können damit nicht mehr so einfach ausgesetzt werden, findet man einen Hund, kann der Halter über eine zentrale Chip-Datenbank ausfindig gemacht werden.

Chip einsetzen und registrieren kann rund um die 50 Euro kosten. Wird ein Hund ohne Chip aufgefunden, ist die Strafe jedenfalls teurer.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Hund #Chip


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hund mit Internetanbindung
Der japanische Elektronikkonzern Fujitsu will im zweiten Halbjahr 2012 ein Halsband auf den Markt bringen...

Fußball-EM Euro 2012: Hunde wieder sicher?
Die Verbrennung von streundenden Hunden war das große Thema der letzten Tage und ein Jahr vor der Europam...

Erst 10% der Hunde gechipt
In Wien wird recht lasch mit der Pflicht umgegangen, die Hunde mit einem Chip auszustatten. Erst ein Zehn...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Sören Neumann 9.2.2010 08:24
Lachhaft!
Die gute alte Tätowierung hat wesentlich mehr Bestand als so eine lächerlicher Chip! So einen Chip können kriminelle einen gestolenen hund sehr leicht entfernen. Auch wer seinen Hund aussetzen will be ... [mehr!]
johann reiner* 6.3.2010 17:04
Hunde-Chip
...Chip einsetzen und registrieren kann rund um die 50 Euro kosten. Wird ein Hund ohne Chip aufgefunden, ist die Strafe jedenfalls teurer. Anhand dieser beiden Sätze ist wohl klar, dass hier wieder e ... [mehr!]
peter müllner* 24.6.2010 21:24
Hunde-Chip
Ich bin ein erklärter Gegner des ZWANGSWEISEN Hunde Chip. Beispiel: Meiner Frau ist ihr gechipter Beagle entlaufen. Wie wurde er gefunden? Mit der guten alten Hundemarke!!! Behördlicherseits hatt ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at