Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Kurzmeldungen
Aktuell  19.03.2010 (Archiv)

Peta als Tierkiller?

Die Tierschutzorganisation Peta fällt meist dadurch auf, dass nackte Prominente gegen die Verwendung von Pelzen auftreten. Nun sind die Schlagzeilen aber von anderer Natur.

Gerettete Tiere sollen in großer Anzahl getötet worden sein, ist die Anschuldigung. Die bei solchen Tierschützern und Tierheimen üblichen Euthanasie-Programme - also das Töten von Tieren, die keinen Platz bekommen und daher unwürdig leben würden - sei über die Maßen passiert.

Die Kritiker meinen nun, Peta würde nicht ausreichend nach Plätzen für die Tiere im Tierheim suchen und diese lieber töten lassen. 97%, so die Skandal-Meldung aus den USA, seien gleich umgebracht worden. 2009 sollen so über 2300 von Peta 'gerettete' Tiere, meist Katzen und Hunde, statt an neue Besitzer übergeben worden zu sein, getötet worden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Peta #Tierschutz #Tierheim #Skandal


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ende der irren Foto-Klage
Der jahrelange Streit über weltbekannte Selfies des indonesischen Affen Naruto ist beigelegt. Die US-Tier...

Tierversuche bei Kosmetik verboten
Die EU hat heute die letzte Stufe der Einführung des Tierschutzes in der Kosmetik gestartet. Nun sind neu...

High Heels und Make-up für Tiere
Wenn ein Playboy Cybergirl auch tierlieb wie Andrea Wagner ist, dann bietet sich eine Charity-Aktion wie ...

Peta: Porno für Tiere?
Die Tierschutzorganisation Peta läßt wieder einmal aufhorchen. Pornografie soll den Tieren helfen, hört m...

Astou Marazto: Nackt statt Pelz
Das zweite Modell für die Peta-Kampagne aus Österreich: Astou Marazto wird dazu in Wien fotografiert....

Elefanten geschützt
Die gestern, Donnerstag, in Doha zu Ende gehende UN-Artenschutzkonferenz CITES hat bei Umweltgruppen zu ...

Jenna Jameson: Sex kann schlecht sein!
'Manchmal ist zu viel Sex etwas Schlechtes' erklärt der Pornostar nackt und in sexy Pose. Und läßt einige...

Nackte Wildkatze
Peta ist bekannt für die nackten Darstellungen, die Aufmerksamkeit für den Tierschutz bringen sollen. Nun...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at