Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
famili.at Kurzmeldungen
Tipp & Service  23.04.2010 (Archiv)

Fische im Urlaub

Zu viele Haustiere werden Jahr für Jahr vor der Urlaubszeit in den Tierheimen abgeliefert. Wesentlich einfacher ist die Urlaubsplanung für die Besitzer von Aquarien.

Sie können ihre Fische dank modernen Zubehörs während des Familienurlaubs getrost daheim lassen. Dank guter Filtersysteme, Reglerheizer, Lichtsteuerungen, Dünge- und Futterautomaten muss sich der moderne Aquarianer nur noch um wenige Dinge wirklich selbst kümmern und ist daher selbst im Urlaub nicht auf die Unterbringung seiner Lieblinge in einem Tierheim angewiesen.



Mit dem Futterautomaten Twin von Eheim beispielsweise ist die Futterversorgung der Fische im Aquarium auch während eines mehrwöchigen Urlaubs sichergestellt. Die beiden getrennten Futterkammern für Granulat, Sticks, Pellets oder Flocken können individuell programmiert werden. So ist gewährleistet, dass jeder Fisch das Futter erhält, das er benötigt. Die Zufallsfunktion sorgt darüber hinaus vollautomatisch für eine naturnahe Fütterung. Dank des großen Displays ist auf einen Blick zu sehen, ob alles in Ordnung ist. Das ist jenen Aquaristikfans wichtig, die ihre Fische auch dann mit Hilfe eines Futterautomaten füttern, wenn sie daheim sind - was den großen Vorteil hat, dass die Fische nicht so leicht überfüttert werden können.

Fische: Futterautomat

Ist im Aquarium alles in Ordnung, sollten in den letzten Wochen vor der Abreise auch keine ungewöhnlichen Veränderungen vorgenommen werden. Neue Fische zum Beispiel sollten erst nach dem Urlaub einziehen. So kann man sicher sein, dass man ein gut eingefahrenes Aquarium hat, in dem sich nicht so leicht etwas ändert. Sinnvoll ist es hingegen, den Filter noch einmal auf die gewohnte Art und Weise zu reinigen.

Gegen eine unterbrochene Stromversorgung sind die Fische nur mit großem Aufwand zu bewahren. Vor den Folgen des Stromausfalls jedoch kann man sie mit einfachen Mitteln schützen: So ist es gut, wenn nach einem Stromausfall ein Nachbar oder Verwandte nachschauen, ob alle technischen Geräte, auf die die Fische angewiesen sind, wieder laufen. Ist dann tatsächlich ein Gerät ausgefallen, ist es ideal, wenn man während der Urlaubszeit erreichbar ist. Alternativ kann man die Telefonnummer eines Aquaristikhändlers oder eines anderen Fachmanns hinterlassen.

djd/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fische #Urlaub


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Strom sparen im Urlaub
Um bis zu 45 Euro an Energiekosten spart sich ein durchschnittlicher Haushalt im Jahr, wenn denn im dreiw...

Mit der richtigen Planung unbeschwerte Ferien genießen
Die schönste Zeit im Jahr rückt langsam, aber sicher näher, und wie jedes Jahr zerbrechen sich viele Urla...

Die Cloud, der Strom und die Abhängigkeit
Cloud Computing, das Nutzen von Ressourcen aus dem Netz, ist in aller Munde. Das Netz an sich sowieso. Un...

High Heels und Make-up für Tiere
Wenn ein Playboy Cybergirl auch tierlieb wie Andrea Wagner ist, dann bietet sich eine Charity-Aktion wie ...

Haustiere und Bindung
Mag die Anschaffung eines Tieres auch noch günstig erscheinen, für den Unterhalt läppert sich im Laufe de...

Fische
Fische gelten als relativ pflegeleicht, denn sie benötigen außer sauberem Wasser und regelmäßigem Futter ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipp & Service | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at