Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ameisen in der Schlacht
Haustiermesse in der Marx-Halle
KI-Katze für ältere Menschen
Stammzellen schmerzfreier
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Maybach-Luxus


 
famili.at Tierweb News
Tierische News  03.02.2014 (Archiv)

Schmerztabletten bei Grippe

Die Einnahme von Schmerztabletten bei einer Grippe sollte man sich gut überlegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der McMaster University.

Viele Medikamente gegen Grippe enthalten auch Schmerzmittel. Sie verringern zwar die Symptome, aber sie senken auch das Fieber - und das kann die Belastung durch das Virus verschlimmern. Die Analyse der Auswirkungen der weit verbreiteten Einnahme dieser Medikamente hat ergeben, dass dadurch allein in den USA jährlich 2.000 Todesfälle verursacht werden könnten.

Fieber gilt als Waffe gegen die Viren. Vielen Viren fällt die Vermehrung über einer Körpertemperatur von 37 Grad schwer. Bisher war nicht erforscht, ob die Senkung des Fiebers die Gesundung verlangsamt. Frühere Studien haben laut dem leitenden Wissenschaftler David Earn ergeben, dass Fieber virale Infektionen verlängern und auch die Menge an Viren vergrößern kann, die auf andere Menschen übertragen werden. Die Wissenschaftler wollten untersuchen, welche Auswirkungen das auf eine Grippeepidemie hat.

Die Experten nutzten eine Studie aus dem Jahr 1982, die gezeigt hatte, dass Frettchen mehr saisonale Grippeviren produzierten, wenn ihre Körpertemperatur gesenkt wurde. Diese Senkung wurde entweder durch die Verabreichung von Schmerzmitteln oder das Rasieren des Fells erzielt. Diese Forschungsergebnisse wurden als Grundlage für Schätzungen eingesetzt, wie viel größer die Virenmenge sein könnte, die entsteht, wenn das Fieber unterdrückt wird. Mithilfe von epidemiologischen Untersuchungen wurde ermittelt, wie viel mehr Erkrankungen dadurch hervorgerufen werden könnten.

Über ein mathematisches Model wurden diese Schätzungen auf die Anzahl der Menschen übertragen, die in den USA jährlich an einer Grippe erkranken, Fieber bekommen und die Medikamente einnehmen. Es zeigte sich, dass die in den USA eingesetzten Schmerzmittel die Übertragung in einem normalen Winter um bis zu fünf Prozent erhöhen könnte. Jeden Winter sterben durchschnittlich 41.000 meist ältere Patienten in den USA an den Folgen einer Grippe. Das würde je nach Grippevirus 700 bis 2.000 zusätzlichen Todesfällen entsprechen.

Laut Paul Andrews, einer der Autoren der Studie, sind diese Schätzungen vorsichtig, da nur die erhöhten Virenmengen berücksichtigt worden sind. Ein längerer Zeitraum bei der Übertragung würde ebenfalls einen Unterschied bedeuten. Menschen gehen mit Schmerzmitteln wieder arbeiten oder in die Schule, auch wenn sie immer noch ansteckend sind.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Medikamente #Viren #Grippe #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stress und Schmerzen
Nein, hier geht es ausnahmsweise nicht um Shades of Grey. Es geht um das Schmerzempfinden und die moderie...

Gentechnik gegen Vogelgrippe
Forscher arbeiten daran, das Vogelgrippevirus H7N9 noch gefährlicher zu machen, um das Ausbrechen einer P...

Grippe in China
Philip Morris International plant einen Grippe-Impfstoff und die Produktion von 'harmloseren' Zigaretten,...

Schweinegrippe hilft Forschern
Menschen, die nach einer Schweinegrippe gesunden, dürften über eine außerordentliche natürliche Fähigkeit...

Schweinegrippe nicht unbekannt
Für viele Menschen ist der Erreger der Schweinegrippe bereits ein 'alter Bekannter' früherer Grippeinfekt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tierische News | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien


Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting


HSN 2017 Vösendorf

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at